Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drallklappenclub - nun bin ich auch dabei (ehemals Drosselklappenclub)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

    nun meine Frage: was kostet der Stellmotor und wie ich schon lesen durfte das "OCC", und wo bekomme ich die Teile her ?, ( eventuell von Bernd ?nbsp
    [ebay=360967391964]Stellmotor 117,-[/ebay] € (K68065294AA, A6421500494, Clipse: Kugelpfanne A642 091 01 50 (2 Stück) bei MB)

    OCC 105,- € bei Kraftwerk

    kann er dennoch weiterfahren.?
    ja, im Notlaufprogramm
    Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Polen? Der Pole weiß, was Dir fehlt!

    Kommentar


    • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

      erst mal vielen vielen Dank für die schnell Antwort

      Er hat jetzt mal die Fehler ausgelesen, ( 2 waren abgelegt), 1x der hier P0426 - CATALYST-TEMPERATURE SENSOR, BANK 1 CIRCUIT und noch einer vom Vorglühgerät.!

      beide konnte er löschen und schon bei der Probefahrt merkte er, das sich da was zum positiven gewendet hat, ( Motor beschleunigt wieder so wie gewohnt ),

      nach erneutem starten ging auch der Blitz nicht mehr an.

      was soll man nun davon halten ?...vlt das OCC schon mal, rein präventiv einbauen ?

      Kommentar


      • Re:

        OCC präventiv kann nicht schaden
        Mr.Big / Daniel G.

        300C Limousine - MY 2008 - schwarz
        DIESEL-POWER

        Kommentar


        • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

          Könnte das bei mir auch die Drosselklappe sein?

          Fahre den Hemi Touring.
          Bei 1600 Umdrehungen fängt er an zu ruckeln, so als wär eine Felge locker und manchmal
          kommt von vorne so eine Art mahlendes Geräusch. Gasannahme is auch eher dürftig.

          Kann man da mit den richtigen Teilen selber was machen?
          Lass uns die Reifen heizen und nicht mit Feuer geizen Big Daddy

          Kommentar


          • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

            Stefan's
            Touring|CRD|MY07|brilliant black crystal metallic|Luxury-Paket|O.CT-Motortuning|KW V2 Gewindefahrw.|22"SRT-replica's|KUMHO tires 265-30-R22|5mm SCC-Distanzsch.|Stealth Bulbs|LED in-/outside|clear side markers|NSW:8000K Xenon|Fern-TFL:100W MTEC|2010er Bremssättel rot|VIP-frontlip|STARTECH Grill+Tachoblende+Lenkrad+Türpappen+Türpins|MyGIG REW+2Kopfst.Monitore|Grünkeil-Frontscheibe|FOX-Exhaust|+X|Ideenumsetzung&Service im Autohaus Gorny,Eislingen

            Kommentar


            • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

              also wohl schon

              was kann man da selber dran machen?
              welches Teil spinnt da?

              Das is zwar der CRD Treat aber trifft das auch auf den Benziner zu?
              Lass uns die Reifen heizen und nicht mit Feuer geizen Big Daddy

              Kommentar


              • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                Das is zwar der CRD Treat aber trifft das auch auf den Benziner zu?
                also ich denke eher nicht.

                Fahre den Hemi Touring.
                Bei 1600 Umdrehungen fängt er an zu ruckeln, so als wär eine Felge locker und manchmal
                kommt von vorne so eine Art mahlendes Geräusch. Gasannahme is auch eher dürftig.
                dann solltest du mal die Lamdasonden überprüfen.! aber vorher mal das OBD auslesen / lassen , da werden solche Sachen immer als Fehler abgelegt.

                übrigens: der 300 C läuft immer noch ohne Probleme. mein Menne und ich , sind heute mal auf die A 7 mit Highspeed, ( etwas über 200 KMh bis Würzburg, ( da kann man das noch machen...) und wieder zurück gefahren.

                Fazit : "er " meinte, es lag wohl an der Regenerierung des DPF. der 300 C läuft seit "dem" auch wieder viel besser.! naja, hoffen wir mal das beste.

                den OCC wird mein Menne auf alle Fälle nachrüsten, nach all dem positiven, was ich über dieses Thema habe lesen dürfen, scheint mir das wohl eine sehr gute und vor allen Kostensparende Lösung zu sein.

                den Drosselklappenstellmotor werde ich aber rein präventiv mal bei unseren Mercedes Händler bestellen, denn laut Aussage des Verkäufers hat "er" , der 2011 getauschte wurde, schon etwas über 60000 Km runter.!

                also habe ich wohl nicht mehr viel Zeit, bis sich der "Blitz" wieder meldet...

                Kommentar


                • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                  Hi, seit heute morgen leuchtet die Motorleuchte und roter
                  Blitz blinkt...
                  Schlüsseltrick ohne Fehlermeldung. Noch läuft er normal.
                  Was tun? Auslesen lassen? Wäre das 2. Mal DK... zuletzt bei
                  35TKm (auf Garantie), jetzt hat er 105TKm....
                  Kann ich mit Blinkeblitz fahren?
                  Danke LG Roman
                  Chrysler Runs on Diesel.<br>Nur der letzte Wagen wird ein Kombi.

                  Kommentar


                  • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                    Jetzt isser im Notprogramm. Wenn ich die Teile die Liberty weiter oben postete geholt habe, kann das eine freie
                    Werkstatt ohne Probleme einbauen?nbsp;Wieviel Arbeitszeit wird dafür benötigt?nbsp;Hat er einen Stellmotor
                    oder mehrere?nbsp;(Wahrscheinlich dumme Frage, sorry) - oder erstmal ans Diagnosegerät?
                    Danke und Gruß
                    Chrysler Runs on Diesel.<br>Nur der letzte Wagen wird ein Kombi.

                    Kommentar


                    • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                      Jetzt isser im Notprogramm. Wenn ich die Teile die Liberty weiter oben postete geholt habe, kann das eine freie
                      Werkstatt ohne Probleme einbauen?nbsp;Wieviel Arbeitszeit wird dafür benötigt?nbsp;Hat er einen Stellmotor
                      oder mehrere?nbsp;(Wahrscheinlich dumme Frage, sorry) - oder erstmal ans Diagnosegerät?
                      Danke und Gruß
                      Fehler auslesen lassen ist nicht verkehrt, es wird aber höchst wahrscheinlich der Stellmotor sein. Ich habe
                      meine (gleiche Symptome wie bei dir) ohne auszulesen gemacht, da man die feuchte stelle unter dem Schlauch
                      auch so gut erkennen könnte.
                      Reparaturdauer - 3-4Stunden für ungeübte, Chrysler wird das in 2 Stunden hinbekommen.
                      Einbauen kann das jede Werkstaat, man braucht kein Spezialwerkzeug oder Chrysler Tester.
                      Die Teilenummern von Lyberty sind Korrekt, Stellmotor kannst du Online kaufen, Kugelklipse und Dichtungen beim Mercedes.
                      Fahren kannst du mit dem Auto nach wie vor, auch im Notlauf Programm haben einige mehrere Hundert Km bis
                      nach Wahnheim problemlos geschafft.
                      Life is too short for ugly cars.

                      Kommentar


                      • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                        Danke annatiko
                        Chrysler Runs on Diesel.<br>Nur der letzte Wagen wird ein Kombi.

                        Kommentar


                        • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                          Gestern Abend bei 65'500km: Plötzlicher Leistungsverlust und der rote Blitz leuchtet auf...
                          Weiterfahrt bis zu meinem Schrauberkollegen ca. 8km im Notprogramm...kein Fehler im EVIC...
                          WILLKOMMEN IM CLUB trotz OCC

                          Nachdem ich soeben den Alternator reparieren liess ist mein Vertrauen in die MB Technik und den Dicken gleich Null...

                          Das erinnert mich stark an jene Zeit vor dem Dicken, als ich uralte Amidampfer fuhr und mir alle rieten, mir mal was Neueres zu kaufen!!!

                          Sorry für meinen Frusteintrag...: Wünsche Euch einen schönen Tag und gute Fahrt: Andy

                          http://www.smilies.4-user.de/include...ie_mil_013.gif http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deit.gif

                          Kommentar


                          • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                            Der OCC hält nicht alles zurück...Dieses T-Stück oder alternativ die Dichtung einkleben(wurde hier schon behandelt)...dann troppelt es nicht mehr...

                            Kommentar


                            • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                              Im Dickipedia steht: Hinweis: Diese Mängel können VEREINZELT, müssen aber nicht generell bei Dicken auftreten.

                              Daran zweifle ich je länger je mehr...

                              PS: Gestern hat sich auch gleich noch die Fahrzeugöffnungsfunktion des Schlüssels verabschiedet
                              http://www.smilies.4-user.de/include...ie_mil_013.gif http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deit.gif

                              Kommentar


                              • Re: Drosselklappenclub - nun bin ich auch dabei

                                Also bei 65000km bereits Clubmitglied, finde ich auch sch....e.
                                War bei dir mit dem OCC auch das T-Stück drin?
                                Deine Dicke ist doch von 2010, oder? Dann müsste doch die 5 Jahres Garantie greifen. Am besten der Bernd fragen.
                                Wegen dem Schlüssel-Fernbedienung: erstmals Batterie wechseln.
                                Life is too short for ugly cars.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X