Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pentastar und lpg Gasanlage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pentastar und lpg Gasanlage

    Ich frag hier mal interessehalber für nen Kumpel nach,der sich nen Jeep mit dem 3,6 Liter pentastar zulegen möchte, ob schon jemand damit Erfahrungen gesammelt hat. Weil man überall verschiedenes hört was die thermischen Belastungen bei dem Motor angeht. Der eine sagt kein Problem und n anderer sagt, lass bloß die Finger von dem Motor mit Gasanlage.
    Hat jemand hier schon Erfahrungen damit? Der Motor ist ja bei allen möglichen Fahrzeugen eingebaut.

  • #2
    Re: Pentastar und lpg Gasanlage

    welches Baujahr?
    Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
    ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


    Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

    Kommentar


    • #3
      Re: Pentastar und lpg Gasanlage

      Die richte wartung der gasanlage ist auch das a&o
      2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
      2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

      Kommentar


      • #4
        Re: Pentastar und lpg Gasanlage

        BJ 2012.
        Hat jetzt 67 tkm und ist schreckhaft gepflegt

        Kommentar


        • #5
          Re: Pentastar und lpg Gasanlage

          Eins mal vorweg:

          Sollte ein Motor mit Gasanlage verrecken, ist immer,
          aber wirklich immer, und komm jetzt nicht mit was Anderen, die Gasanlage schuld. Punkt

          Das A und O ist eine vernünftige Auslegung der Anlage und ein ordentlicher Einbau.
          Wenn man ganz auf Nr.Sicher gehen will, baut man noch ein Lube-System mit ein.
          O.K. hier scheiden sich schon die Geister, aber geschadet hat es noch keinem.

          Wusstet ihr, das 0,4Liter Lube auf 2km ne komplette Straße weiß einnebet. Da siehste nix mehr

          Mein 3,6 Liter Pentastar 2012 hat nun 58.00Km mit Gas runter und ist O.K.
          Verbrauch bei dem Brocken liegt bei 15L Gas mit einer VSI
          300C Touring 3,5L 2010-2011
          300C Touring 5,7L 2011-2016
          Dodge Durango 3,6L ab 2016
          Und wenn es gemütlich sein soll, eine Isabella

          Kommentar

          Lädt...
          X