Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motoröl 5W-20

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motoröl 5W-20

    Meguin 5w-20 Erfahrungen? Oder lieber anderes?

  • #2
    Re: Motoröl 5W-20

    hab von bernd letztens mal nen pennzoil (usa) 5w20er gekauft. der wagen läuft damit.
    von meguin hab ich noch nie was gehört.
    <br>http://www.fotos-hochladen.net/uploa...3fqiuyznav.jpg<br>...can you hear the HEMIMET&#039;L ?<br>

    Kommentar


    • #3
      Re: Motoröl 5W-20

      Original Mopar 5w20 beim US Shop - knapp 9 EUR pro Liter...
      ... life is too short to drive Japanese cars ...

      Kommentar


      • #4
        Re: Motoröl 5W-20

        In meiner Anleitung steht 5W30 und aufm Öldeckel 5W20 - in der Werkstatt sagen sie mir das 5W30 auf jeden Fall besser ist. 5W20 is ja wie Wasser! Als ich meinen bekommen habe vor 3 Monaten war Aral 0W30 drin und jetzt habe ich 5W30 eingefüllt beim letzten Wechsel.....
        2006er Sedan V8 Hemi 5,7l - Eibach Tieferlegung - KKS- Performance Klappenauspuff - QTP Cut outs - S&B CAI  - 22'' Status Night VA 9,5 mit 265/30R22 und HA 10,5 mit 295/25R22 + 10mm SCC Platten pro Achse (Sommer) - 20'' Monostar Black 9,0 mit 255/40R20 + 60mm Shippan Platten pro Achse - Bentley Grill - LPG Prins mit 90l - Grant Sportlenkrad - Mopar T-Shifter - Scheibentönung schwarz

        Kommentar


        • #5
          Re: Motoröl 5W-20

          in der Werkstatt sagen sie mir das 5W30 auf jeden Fall besser ist.
          mag ja evtl. sein. aber nicht für den hemi motor.
          <br>http://www.fotos-hochladen.net/uploa...3fqiuyznav.jpg<br>...can you hear the HEMIMET&#039;L ?<br>

          Kommentar


          • #6
            Re: Motoröl 5W-20

            in der Werkstatt sagen sie mir das 5W30 auf jeden Fall besser ist.
            mag ja evtl. sein. aber nicht für den hemi motor.
            ...ich habe aber nen Hemi - warum sollte im Handbuch denn ne falsche Info stehen und bei Chrysler ne Empfehlung fpr 5W30 ausgesprichen werden?
            2006er Sedan V8 Hemi 5,7l - Eibach Tieferlegung - KKS- Performance Klappenauspuff - QTP Cut outs - S&B CAI  - 22'' Status Night VA 9,5 mit 265/30R22 und HA 10,5 mit 295/25R22 + 10mm SCC Platten pro Achse (Sommer) - 20'' Monostar Black 9,0 mit 255/40R20 + 60mm Shippan Platten pro Achse - Bentley Grill - LPG Prins mit 90l - Grant Sportlenkrad - Mopar T-Shifter - Scheibentönung schwarz

            Kommentar


            • #7
              Re: Motoröl 5W-20

              das handbuch ist doch nur eingedeutscht. 5w20 gibts hier nicht an jeder ecke, deswegen schreiben se was anderes rein.
              <br>http://www.fotos-hochladen.net/uploa...3fqiuyznav.jpg<br>...can you hear the HEMIMET&#039;L ?<br>

              Kommentar


              • #8
                Re: Motoröl 5W-20

                5w20 ist dünner als 5w30 .

                5w20 ist NICHT geeignet für unsere Deutschen Straßen bzw. Fahrweisen.
                5w30 ist für den Hochtemperaturbereich ausgelegt, somit empfehlenswert für den Dicken.

                Die 5w20 Suppe steht da auf dem Deckel, da wir ein AMERIKANISCHES Auto fahren und die
                dort drübern keine 250 mit den Autos fahren.

                Meine Werkstatt wollte mich verhauen, als ich nach dem Ölwechsel anfing zu motzen,
                dass die 5w30 statt 5w20 rein gekippt haben.

                Eine Aufklärung brachte dann die Erleuchtung.
                --2008-2010- ...Chrysler 300c Touring, 5,7 Hemi, Star Gas LPG 90L, AWD, qtp Cutouts, CAI

                --2010-2011- ...Chrysler 300c Sedan, 5,7 Hemi, Prinz LPG 58L, MSD Ersatzrohre, 22" P9 Chrome Wheels

                --2011-2016 - ...Chrysler 300c Sedan, 5,7 Hemi, BRC LPG 68L , Startech TFL, 20" Startech Monostar IV, KW, Borla Atak Extreme, Mopargrill, 3M SLN--

                --2016 - ...Dodge Charger SRT-8, 6,1 Hemi, Prins VSI LPG 100L, Air RAID RamAir System, Pumpkin, Magnaflow V2A, Rest ORIGINAL--

                Kommentar


                • #9
                  Re: Motoröl 5W-20

                  250 fährste wohl kaum mehr als ne stunde am stück. und über 120grad ist das öl noch nie gekommen. bei mir jedenfalls. also noch nicht wirklich hochtemperaturbereich.
                  <br>http://www.fotos-hochladen.net/uploa...3fqiuyznav.jpg<br>...can you hear the HEMIMET&#039;L ?<br>

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Motoröl 5W-20

                    250 fährste wohl kaum mehr als ne stunde am stück. und über 120grad ist das öl noch nie gekommen. bei mir jedenfalls. also noch nicht wirklich hochtemperaturbereich.
                    Wo kann man das denn auslesen ? Im Sommer fahr ich auf der Bahn locker 180 - 200 , und da ist das 5w20 NICHT ausreichend !
                    Meine Werkstatt sagte bis ca. 120 - 140 km/h auf Dauer kein Problem, die Kippen das zeug meißt in g20 Vans und Durangos
                    rein aber in den Dicken NICHT. Das ist auch die Meinung vom örtlichen Chrysler Händler ! Wenn man sich die Temperaturtabelle
                    anguckt, dann kipp ich lieber 5w30 rein und bin sicher keinen Schmierfilmabriss zu haben wenn ich mal 200 fahre, denn sonst wirds teuer !
                    --2008-2010- ...Chrysler 300c Touring, 5,7 Hemi, Star Gas LPG 90L, AWD, qtp Cutouts, CAI

                    --2010-2011- ...Chrysler 300c Sedan, 5,7 Hemi, Prinz LPG 58L, MSD Ersatzrohre, 22" P9 Chrome Wheels

                    --2011-2016 - ...Chrysler 300c Sedan, 5,7 Hemi, BRC LPG 68L , Startech TFL, 20" Startech Monostar IV, KW, Borla Atak Extreme, Mopargrill, 3M SLN--

                    --2016 - ...Dodge Charger SRT-8, 6,1 Hemi, Prins VSI LPG 100L, Air RAID RamAir System, Pumpkin, Magnaflow V2A, Rest ORIGINAL--

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Motoröl 5W-20

                      Wo kann man das denn auslesen ?
                      im evic.
                      ich kann wählen zwischen dem oberen und dem unteren ölmesssensor.
                      unten ists meist heisser als oben. wie in der hölle... muahahahaaaa
                      <br>http://www.fotos-hochladen.net/uploa...3fqiuyznav.jpg<br>...can you hear the HEMIMET&#039;L ?<br>

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Motoröl 5W-20

                        Eigenschaften:
                        RAVENOL SFE 5W-20

                        * Hervorragender Verschleißschutz auch unter Hochgeschwindigkeits-Fahrbedingungen sichert die Langlebigkeit des Motors
                        * Hervorragende Detergenz und Dispersanteigenschaften für einen störungsfreien Lauf des Motors
                        * Hervorragende Eigenschaften durch die Verwendung von vollsynthetischen Basisölen
                        * Hervorragende Kaltstarteigenschaften auch bei niedrigen Temperaturen
                        * Schnelle Durchölung des Motors, auch bei Temperaturen unter –30°C
                        * Geringe Verdampfungsneigung, dadurch niedriger Ölverbrauch
                        * Sicherheit gegen Verschlammungen, Verkokungen, Verlackungen und Korrosion auch bei ungünstigen Einsatzbedingungen
                        * Die Funktion der Hydrostößel ist bei allen Temperaturen gewährleistet
                        * Keine ölbedingten Ablagerungen in Brennräumen, in der Kolbenringzone und an Ventilen
                        * Unveränderte Viskosität während des gesamten Ölwechselintervalls, hoher Viskositätsindex
                        * Neutralität gegenüber Dichtungsmaterialien
                        * Verlängerte Ölwechselintervalle schützen natürliche Ressourcen
                        Komisch .. warum kippt dann Geiger Tuning KEIN 5w20 rein und spricht sogar eine NICHT-verwendung von dem Öl aus ?

                        Hersteller-schön Gerede gibts von jedem Öl ... unabhängige meinungen von Werkstätten waren mir wichtig ...

                        Chrysler Bautzen , gasumrüster und nun auch Geiger Tuner empfehlen dsa 5w20 NICHT .. da muss ja was dran sein
                        --2008-2010- ...Chrysler 300c Touring, 5,7 Hemi, Star Gas LPG 90L, AWD, qtp Cutouts, CAI

                        --2010-2011- ...Chrysler 300c Sedan, 5,7 Hemi, Prinz LPG 58L, MSD Ersatzrohre, 22" P9 Chrome Wheels

                        --2011-2016 - ...Chrysler 300c Sedan, 5,7 Hemi, BRC LPG 68L , Startech TFL, 20" Startech Monostar IV, KW, Borla Atak Extreme, Mopargrill, 3M SLN--

                        --2016 - ...Dodge Charger SRT-8, 6,1 Hemi, Prins VSI LPG 100L, Air RAID RamAir System, Pumpkin, Magnaflow V2A, Rest ORIGINAL--

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Motoröl 5W-20

                          5W20 ist von Chrysler vorgeschrieben da sie nur mit diesem Öl eine Funktion des MDS garantieren.
                          Natürlich kann auch *jedes* andere Öl funktionieren, vielleicht sogar Salatöl aus dem ALDI, aber das wird von Chrysler nicht empfohlen ... genauso wenig wie
                          alle anderen Öle. Ich hatte vor einigen Jahren ein längeres Telefonat deswegen mit Chrysler in Berlin und die fanden es nicht komisch, dass sich einige Händler nicht daran halten.

                          Ich habe keine Ahnung von Ölqualitäten, aber 120.000 km mit dem HEMI auf GAS und nur Mopar Öl das auch reingehört sowie ein funktionierendes MDS sprechen für sich.

                          Geigercars ist ein Autohändler ... und ?? Der dicke Gebrauchtwagenhändler im Industriegebeit will immer das ich bei ihm Altöl kaufe ..... und ?

                          CU
                          Tom

                          Eigenschaften:
                          ALDI SALATÖL


                          * Hervorragender Verschleißschutz auch unter Hochgeschwindigkeits-Fahrbedingungen sichert die Langlebigkeit des Motors
                          * Hervorragende Detergenz und Dispersanteigenschaften für einen störungsfreien Lauf des Motors
                          * Hervorragende Eigenschaften durch die Verwendung von vollsynthetischen Basisölen
                          * Hervorragende Kaltstarteigenschaften auch bei niedrigen Temperaturen
                          * Schnelle Durchölung des Motors, auch bei Temperaturen unter –30°C
                          * Geringe Verdampfungsneigung, dadurch niedriger Ölverbrauch
                          * Sicherheit gegen Verschlammungen, Verkokungen, Verlackungen und Korrosion auch bei ungünstigen Einsatzbedingungen
                          * Die Funktion der Hydrostößel ist bei allen Temperaturen gewährleistet
                          * Keine ölbedingten Ablagerungen in Brennräumen, in der Kolbenringzone und an Ventilen
                          * Unveränderte Viskosität während des gesamten Ölwechselintervalls, hoher Viskositätsindex
                          * Neutralität gegenüber Dichtungsmaterialien
                          * Verlängerte Ölwechselintervalle schützen natürliche Ressourcen

                          5w20 ist dünner als 5w30 .

                          5w20 ist NICHT geeignet für unsere Deutschen Straßen bzw. Fahrweisen.
                          5w30 ist für den Hochtemperaturbereich ausgelegt, somit empfehlenswert für den Dicken.

                          Die 5w20 Suppe steht da auf dem Deckel, da wir ein AMERIKANISCHES Auto fahren und die
                          dort drübern keine 250 mit den Autos fahren.

                          Meine Werkstatt wollte mich verhauen, als ich nach dem Ölwechsel anfing zu motzen,
                          dass die 5w30 statt 5w20 rein gekippt haben.

                          Eine Aufklärung brachte dann die Erleuchtung.
                          Für diesen Beitrag haben sich:
                          46 Mitglieder bedankt.
                          141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
                          2 wollen ein Kind von mir.


                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Motoröl 5W-20

                            5W20 ist für den HEMI 5.7 ideal wenn nicht zu sportlich gefahren wird und Wert auf die Funktion der Zylinderabschaltung gelegt wird (weniger Verbrauch).
                            Wer gern und viel Vollgas fährt und auf den Spritverrbauch pfeift, dem sei das 5W30 empfohlen. Zylinderabschaltung ist dann aber kein Thema mehr.
                            So oder so, beide Öle sind von Chrysler für den HEMI 5.7 freigegeben.
                            Das 5W20er von Ravenol gibts im 10L-Gebinde sogar incl Filter in der Bucht hin und wieder schon für 70 Euro. Da kann man nicht meckern.
                            Ich nehm nur das 5W20er da ich hier eine guten Durchschnittsverbrauch von 11 Litern realisieren kann und trotzdem gelegentlich mal richtig aufs Gas
                            steigen kann.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Motoröl 5W-20

                              Trotzt 5w30 funzt meine Zylinderabschaltung ;-)
                              --2008-2010- ...Chrysler 300c Touring, 5,7 Hemi, Star Gas LPG 90L, AWD, qtp Cutouts, CAI

                              --2010-2011- ...Chrysler 300c Sedan, 5,7 Hemi, Prinz LPG 58L, MSD Ersatzrohre, 22" P9 Chrome Wheels

                              --2011-2016 - ...Chrysler 300c Sedan, 5,7 Hemi, BRC LPG 68L , Startech TFL, 20" Startech Monostar IV, KW, Borla Atak Extreme, Mopargrill, 3M SLN--

                              --2016 - ...Dodge Charger SRT-8, 6,1 Hemi, Prins VSI LPG 100L, Air RAID RamAir System, Pumpkin, Magnaflow V2A, Rest ORIGINAL--

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X