Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Simmerring zwischen Motor und Getriebe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Simmerring zwischen Motor und Getriebe

    Hallo zusammen

    Bei mir tropft es zwischen Motor und Getriebe es hängen tropfen an der Getriebeglocke es ist Motorenöl.
    Da ich vermute das es der Kurbelwellensimmerring ist bräuchte ich mal ein paar Tipps.

    Wer von euch hat es selber schon mal gemacht ? Da ich es vorhabe selber zu machen Kumpel ist Kfz Mechaniker wollte ich mal wissen was ich alles dafür brauche.
    Denn ich habe nicht wirklich Lust die Kiste zu zerlegen und dann 25mal zum Freundlichen zu rennen und auf irgendwelche Kleinteile Tage lang zu warten.


    Der Simmerring ist klar aber welche Schrauben die nur einmal verwendet werden dürfen müssen auch neu.

    Hat jemand vielleicht noch ne Rechnung wenn er es beim Freundlichen gemacht hat? Da müsste es ja draufstehen.

    Wäre euch echt dankbar wenn mir jemand was nützliches dazu schrieben könnte.

    Liebe grüße aus Karlsruhe




  • #2
    nur den Simmerring. Der wird für gewöhnlich mit Halterung geliefert. Getriebe ab, Zahnkranz ab und der rest ist selbsterklärend. Die Ölwannendichtung hat T-Arme die unter den Rahmen vom Simmerring greifen, ein Tropfen Dichtmasse in der Ecke schadet nicht
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


    • #3
      Und selber am Zahnkranz gibt es da keine Dehnschrauben? Und macht es Sinn den Simmerring Getriebeseitig auch mitzu wechseln? Was denkst du ca an Arbeitsaufwand sprich Stunden sind nötig um das Teil zu tauschen? Ist ja nicht gerade wenig

      Kommentar


      • #4
        Die Doku sagt nix über neue schrauben, bekommen 95 Nm.

        Aufwand? Naja, ich habs bisher nur im ausgebauten Zustand gemacht, Getriebe muss raus also auch der ÖLkreislauf desselbigen auf, würd mal aufn paar Stunden tippen.
        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
        Ersatzteile und Trödelkammer

        Kommentar


        • #5
          Hast du die Doku als PDF ? Wenn ja kannst du sie mir bitte mailen. Und den Simmerring im Getriebe meinst den soll man auch gleich mitmachen.

          Kommentar


          • #6
            hab ich, sind aber 120 MB

            Ich würd ihn nicht machen wenn der dicht ist, der ist nun nicht sonderlich auffällig.
            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
            Ersatzteile und Trödelkammer

            Kommentar


            • #7
              Meinst du kannst mir die PDF irgendwo hochladen ?
              oder schickst mir nen usb per Post. Bekommst natürlich was dafür wäre halt echt hilfreich wenn man was zur Hand hätte.

              Kommentar


              • #8
                guckmal in deine benachrichtigungen...
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                Ersatzteile und Trödelkammer

                Kommentar


                • #9
                  Cool danke dir

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X