Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbrannter Geruch nach stärkerer Beschleunigung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verbrannter Geruch nach stärkerer Beschleunigung

    Servus Leute, ich bin's nach langer Zeit mal wieder

    Habe seit längerer Zeit schon, nach stärkerem Beschleunigen bzw Vollgas beim Überholen zB, relativ kurzzeitig (10-15s lang) einen verbrannten Geruch im Innenraum. Es riecht eigentlich als würde Öl von der Ventildeckeldichtung auf die heissen Krümmer tropfen, konnte allerdings nirgendwo im sichtbaren Bereich eine Undichtigkeit feststellen.
    Auch nach Recherche in US-Foren bin ich nicht wirklich schlauer gewesen, abgesehen davon dass es wohl einige haben aber keiner weiss woher es kommt

    Hat/hatte von euch schonmal jemand das Problem beim Hemi und falls ja, wie habt ihr das in den Griff bekommen?


    Viele Grüße
    Fabian

  • #2
    bei mir kommt ein geruch, der nach verbrannten haaren müffelt.
    wieso, weshalb und woher keine ahnung. ich kann kein kleines kaninchen oder ähnliches im motorraum finden; eine undichte stelle wurde in der werkstatt auch nicht gefunden.
    vermutet wird, dass es von den kats kommt, die beim beschleunigen sehr heiss werden
    5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

    Kommentar


    • #3
      vergessen zu zitieren....

      Jens
      Zuletzt geändert von dragvette; 06.08.2018, 21:07.
      ...awesome hard fast SRT8 beast...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
        bei mir kommt ein geruch, der nach verbrannten haaren müffelt.
        wieso, weshalb und woher keine ahnung. ich kann kein kleines kaninchen oder ähnliches im motorraum finden; eine undichte stelle wurde in der werkstatt auch nicht gefunden.
        vermutet wird, dass es von den kats kommt, die beim beschleunigen sehr heiss werden
        Meine Kats glühen....ich denke es kommt bei der aktuellen Hitzewelle eher von der Klimaanlage.

        Jens
        ...awesome hard fast SRT8 beast...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
          bei mir kommt ein geruch, der nach verbrannten haaren müffelt.
          wieso, weshalb und woher keine ahnung. ich kann kein kleines kaninchen oder ähnliches im motorraum finden; eine undichte stelle wurde in der werkstatt auch nicht gefunden.
          vermutet wird, dass es von den kats kommt, die beim beschleunigen sehr heiss werden
          Naja, aber die Kats werden bei so gut wie jedem Auto sehr heiss, hatte sowas bisher allerdings noch nie, auch nicht im Ram der auch mit dem 5,7er Hemi unterwegs war
          Aber die Beschreibung mit den verbrannten Haaren liest man in den US-Foren auch öfters

          Zitat von dragvette Beitrag anzeigen

          Meine Kats glühen....ich denke es kommt bei der aktuellen Hitzewelle eher von der Klimaanlage.

          Jens
          War bei mir leider auch schon weit vor der extremen Hitzewelle, Klima kann ich dementsprechend also in meinem Fall auch ausschließen

          Kommentar


          • #6
            Schwefel eventuell am Keramikkörper der Kats abgelagert ?

            Dann kann man da nix mehr machen....weiterfahren und versuchen zu ignorieren....

            Jens
            ...awesome hard fast SRT8 beast...

            Kommentar


            • #7
              bei der hitze fahre ich fahrrad; der gestank ist bei mir also auch schon vorher unangenehm aufgefallen.
              dachte anfangs immer es wäre die gegend aber dann ist mir aufgefallen, dass es immer kurz nach vollgas kam
              5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

              Kommentar


              • #8
                die ganze Spritzwand und der Getriebetunnel ist mit Dämmung ausgekleidet. Event die mal prüfen. Gerade Marder nutzen das Zeug ja gerne mal zum Häuslebau und da ist nicht viel Platz zum Abgasstrang.
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                Ersatzteile und Trödelkammer

                Kommentar


                • #9
                  Soo, bin wieder aus dem Urlaub zurück, jetzt hab ich auch wieder Zeit

                  Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
                  Schwefel eventuell am Keramikkörper der Kats abgelagert ?

                  Dann kann man da nix mehr machen....weiterfahren und versuchen zu ignorieren....

                  Jens
                  Hmm, gute Frage. Wie könnte sowas denn passieren bzw. lässt sich sowas irgendwie überprüfen?

                  Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
                  bei der hitze fahre ich fahrrad; der gestank ist bei mir also auch schon vorher unangenehm aufgefallen.
                  dachte anfangs immer es wäre die gegend aber dann ist mir aufgefallen, dass es immer kurz nach vollgas kam
                  Solltest du mal eine Lösung finden, dann denke bitte an mich

                  Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
                  die ganze Spritzwand und der Getriebetunnel ist mit Dämmung ausgekleidet. Event die mal prüfen. Gerade Marder nutzen das Zeug ja gerne mal zum Häuslebau und da ist nicht viel Platz zum Abgasstrang.
                  Ist bei mir leider auch nicht der Fall, hatte ich auf der Bühne schon überprüft

                  Auf jeden Fall ist's echt scheisse, hab immer Bedenken mal voll durch zu latschen wenn sich die Möglichkeit anbietet, das riecht immer als würde einem der Bock gleich unter'm Arsch wegbrennen ​​​​​​​

                  Kommentar


                  • #10
                    Hab ich auch, allerdings denke ich kommt es eher vom Getriebe, weil wenn ich schnell fahre also über 250 kommt es nicht, nur wenn ich Kickdown gebe und richtig am rum hacken bin hatte mein alter Omega B MV6 aber auch, und da kam es 100% vom Getriebe, deshalb tippe ich auch mal beim Chrysler darauf. Mal so als Anhaltspunkt
                    Chrysler 300C Limo Hemi 5.7 V8 EZ: 05/2005 - jetzt bei 212tkm

                    Kommentar


                    • #11
                      wird gemacht aber ich denke nicht, dass ich eine ursache dafür finden werde.
                      haben in der werkstatt schon alles unterm auto abgesucht aber keine undichtigkeit, tierchen oder irgendetwas gefunden, was den gestank erklären könnte.
                      was soll denn am getriebe muffeln bzw was soll man am getriebe machen, damit es aufhört?
                      5,7 Touring AWD Mod.2007, Prins VSI, SUV Style, LED Rückleuchten, Mad Eyelids, Blastin Bob 11db

                      Kommentar


                      • #12
                        Also bei meinem Omega kam es vom Bremsband im Getriebe, keine Ahnung ob das NAG 1 auch so aufgebaut ist, war ja nur eine Idee
                        Chrysler 300C Limo Hemi 5.7 V8 EZ: 05/2005 - jetzt bei 212tkm

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Ragnar40k Beitrag anzeigen
                          Also bei meinem Omega kam es vom Bremsband im Getriebe, keine Ahnung ob das NAG 1 auch so aufgebaut ist, war ja nur eine Idee
                          Ok das ist doch schonmal ein Ansatz. Werde da bei Gelegenheit mal meinen Getriebespezi kontaktieren ob er mir da etwas zu sagen kann

                          Kommentar


                          • #14
                            das NAG1 hat keine Bremsbänder
                            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                            Ersatzteile und Trödelkammer

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X