Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zylinderkopfdichtung defekt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Moin,

    um die Undichtigkeit zu finden, habe ich bei mir das Kühlsystem selbst "abgedrückt". Dazu habe ich den Überlaufschlauch, der oben auf dem Kühlmittelbehälter liegt, an seinem vorderen Ende (zum Servo-Öl-Behälter hin) abgezogen (ist nur lose gesteckt) und in die Schlauchöffnung ein Reifenventil gesteckt und per Schlauchschelle abgedichtet.
    So konnte ich per Kompressor Druck auf den Behälter und somit das komplette Kühlsystem geben.

    VORSICHT: Nicht zu abrupt bzw. insgesamt zuviel Druck, sonst kann was platzen (gerade wenn das Überdruckventil im Verschlußdeckel schon älter bzw. defekt ist). Als Obergrenze gilt die Markierung im Verschlußdeckel (bei mir 17psi = 1,2bar) - hier muß das Überdruckventil von selbst ansprechen. Wenn nicht, unbedingt zuerst den Deckel ersetzen.

    Viel Erfolg!

    Gruß,
    Harald

    Kommentar


    • #17
      Update : also der Kühlkreislauf ist an zwei Stellen undicht. 1. Thermostat Dichtung oder es liegt an dem Flansch . Der Thermostat ist neu. 2 . Hinten zur spritzwand ist ein Schlauch gerissen

      Kommentar


      • #18
        Kann mir jemand sagen welcher Schlauch das bei rockauto ist? Oder kann ich den erstmal pflicken?

        Kommentar


        • #19
          Moin,

          wenn das Loch direkt an der Schelle ist, würde ich versuchen, den Schlauch etwas zu kürzen. Ansonsten sieht das nach normaler Meterware "Kühlerschlauch" aus. Evtl. noch Vorkehrungen treffen, daß der nicht abknickt an der Stelle.

          Gruß,
          Harald

          Kommentar

          Lädt...
          X