Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einspritzdüse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einspritzdüse

    Hallo Leute,
    jetzt hab ich mir doch neue Einspritzdüsen gekauft, die würde ich gerne selbst tauschen. Gibt es dazu eine Anleitung, benötigt man Spezialwerkzeug?
    Danke schon mal Vorab für Hilfe.
    Gruss aus Spanien
    Jörg
    2005 er Sedan mit Hemi 5,7 l

    Wer schneller fährt kommt auch ans Ziel

  • #2
    Ne, nur etwas Sachverstand und Kontrolle über die eigene Motorik

    Die Rails selber sind nur mit jeweils 2 Schrauben an der Ansaugbrücke befestigt. Löse alle Stecker der Düsen und besser auch der Zündspulen und schaff dir was Platz um die Einsüritzdüsen. Dann kannst du die Schrauben der Rails oben lösen, das sind die wo auch die Nippel drauf sind für die Abdeckung - müsste SW14 sein. Wenn die raus sind kannst du die Rails schon nach oben "abhebeln", Griff eines kleines Hammers etc. und vorsicht nach oben hebeln, etwas WD40 um die Düsen in der Brücke, dann flutschen die leichter raus

    Die Benzinleitung ist mit einer "Springlock" Verbindung ausgestattet, entweder man hat das WErkzeug oder friemelt was bis sie runter geht (kleiner metallhaken oder klammer um die Klammern zurückzudrücken). Alternativ lässt du sie einfach dran und wechselst die Düsen im eingebauten Zustand. Um die aus der Rail zu bekommen musst du die Blechklammer am oberen Ende der düsen entfernen und dann kannst du sie schon aus der Rail ziehen. Immer etwas WD40 und drehen beim ziehen, die sitzen recht fest weil die Silikonringe ja komplett entfettet sind vom Benzin

    neue mit etwas öl einsetzen, Klammer drauf und das ganze Retour.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


    • #3
      Hört sich gut an, sollte ich hinkriegen. Danke für die Beschreibung
      2005 er Sedan mit Hemi 5,7 l

      Wer schneller fährt kommt auch ans Ziel

      Kommentar


      • #4
        Das war ja easy, nur die Komponenten vom Gas waren bisschen im Weg. Knapp 1 Stunde Arbeit und 200 Dollar für 8 neue Einspritzdüsen mit Zoll , Transport und Steuer. Wagen läuft wieder sauber ohne Fehler.
        2005 er Sedan mit Hemi 5,7 l

        Wer schneller fährt kommt auch ans Ziel

        Kommentar


        • #5
          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
          Ersatzteile und Trödelkammer

          Kommentar

          Lädt...
          X