Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bremsschläuche RWD unterschiedlich zu AWD?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bremsschläuche RWD unterschiedlich zu AWD?

    Servus Leute,

    hab mir letzte Woche Stahlflex Bremsschläuch für meinen Hemi AWD bestellt.
    Diese sind auch Ende der Woche eingetroffen allerdings offensichtlich die für den SRT weil vorne gerade Fittinge drauf waren und keine gebogenen, die hinteren Schläuche gefallen mir auch nicht zu 100% von der Passform, könnten also auch unterschiedlich sein.

    Wie dem auch sei, ich werde nicht ganz schlau daraus. Der SRT hat andere Schläuche soweit bin ich schon, gibt es allerdings beim normalen Hemi zwischen RWD und AWD auch nochmals unterschiede? Mal abgesehen davon dass der RWD an der Vorderachse wohl noch Halter für die Schläuche hat.

    Wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, hab Freitag bereits mit dem freundlichen Kundenservice telefoniert und sie würden mir die auch passend anfertigen, würde denen nur gern detaillierte Infos geben können ohne nen Satz Schläuche als Muster hinschicken zu müssen

    Viele Grüße
    Fabian
    Zuletzt geändert von stricker; 22.07.2019, 13:20.

    #2
    Ich habe bereits mehrmals mitbekommen, das die Stahlflex Dinger, die für den Dicken angeboten werden, nicht zu 100% rein passen.
    Life is too short for ugly cars. SRT Power.

    Kommentar


      #3
      Zitat von annatiko Beitrag anzeigen
      Ich habe bereits mehrmals mitbekommen, das die Stahlflex Dinger, die für den Dicken angeboten werden, nicht zu 100% rein passen.
      Das wäre bei den Preisen zwar traurig, aber dem könnte man ja mit Mustern gegensteuern.

      Mich würde wie gesagt nur interessieren ob die RWD Schläuche zu den AWD unterschiedlich sind, vielleicht hilft das den Jungs von Evolity ja weiter, bzw würde es mir mehr Auswahl bieten um eben Musterschläuche zu besorgen Daparto traue ich da nichtmehr so über den Weg nur weil da steht passend für AWD, bei den Koppelstangen stimmt's ja zum Beispiel leider auch nicht, zumindest laut den Bildern

      Kommentar


        #4
        Liegt wohl am Hersteller mit der Passgenauigkeit. Ich habe die Leitungen von Spiegler verbaut und die passen super
        DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

        Kommentar


          #5
          Immer diese Experimente mit anderen Herstellern Selbst schuld. Spiegler ist seit Jahren der Ansprechpartner für Stahlflex hier in DE, inkl ABE und allem drum und dran und er baut dir die so wie du sie gerne hättest innerhalb von ein paar Stunden.

          Prinzipiell sollten die Leitungen nicht anders sein, außer halt SRT/Rest.
          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
          Ersatzteile und Trödelkammer

          Kommentar


            #6
            Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
            Immer diese Experimente mit anderen Herstellern Selbst schuld. Spiegler ist seit Jahren der Ansprechpartner für Stahlflex hier in DE, inkl ABE und allem drum und dran und er baut dir die so wie du sie gerne hättest innerhalb von ein paar Stunden.

            Prinzipiell sollten die Leitungen nicht anders sein, außer halt SRT/Rest.
            Naja Spiegler war mir bis vor kurzem kein Begriff, erst als ich hier im Forum etwas gesucht habe.
            Habe die bisher immer seit Jahren verbaut an zig verschiedenen Fahrzeugen (waren allerdings bisher immer deutsche bzw europäische Fabrikate), und hatte noch nie ein Problem. ABE gibt's bei den anderen btw auch also kein Unterschied. Es gibt etliche Hersteller für Stahlflex Leitungen, die kochen alle nur mit Wasser, die tun sich mit den Chryslern wohl leider etwas schwer, sind aber genauso gewillt mir die Schläuche nach meinen Vorstellungen anzufertigen und die anderen zurück zu nehmen.

            Wie dem auch sei, werde später Fotos machen und abmessen und werd denen die Infos weiterleiten.
            Zuletzt geändert von stricker; 22.07.2019, 13:21.

            Kommentar

            Lädt...
            X