Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

    Ein HALLO an alle HEMI Fahrer,
    der Traum wird wahr, gerade habe ich mir einen Hemi ausgesucht.
    Leider habe ich den Eintrag AWD ueberlesen. ..........hat jemand Erfahrungen oder sollte ich von vornherein die Finger von einem AWD lassen. Einerseits bin ich uebergluecklich, ihn in den naechsten Tagen abzuholen, aber andererseits..........hm.....AWD, hoehere Spritkosten durch Mehrverbrauch (?) usw.?
    Auch moechte ich ihn auf Gas (LPG) umruestenlassen, hier stellt sich mir die Frage: welche ist die BESTE? Im Forum lese ich immer etwas von Verdampfern usw. aber so richtig schlau bin ich nicht geworden. Wer kann nuetzliche Tips und Erfahrungen geben.
    Gruesse aus der Lueneburger Heide. JDr.

  • #2
    Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

    Hallo Jdr,

    bin zwar kein HEMI Fahrer - mach' aber dennoch mal 'sMaul auf. . Erstmal meinen herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung und nicht minder herzlich Willkommen hier im Forum.

    Wenn man sich für einen Dicken entscheidet, wird der Mehrverbrauch auch keine Rolle mehr spielen - man ist ja bereits infiziert

    Ich denke, dass wo viele Teile angetrieben werden auch viele Teile beansprucht werden sowie verschleißen. Habe aber Traktion in allen Lebenslagen, selbst wenn`s in der Heide mal geschneit hat ....

    Gasumrüstung tut not. Frage 10 Mann, bekommst Du 11 Antworten, welche die Beste Anlage ist. Ich würde eine Direkteinspritzer Anlage wählen, ist zwar noch nicht solange am Markt, habe aber keine Verluste und keinen Mehrverbrauch.
    Bei einer Verdampferanlage würde ich 2 Verdampfer wählen und ausreichende Leitungsquerschnitte.
    In beiden Fällen: Namhafte Anbieter der Technik und versierte SPEZIALISTEN (!!!)

    Hier im Forum wirst Du für all Deine Fragen auch noch weitere Beiträge finden. Viele hier haben mit beiden Systemen vielfach gute und ein paar negative Erfahrungen gemacht.

    Ach ja, meiner ist ein 3.5er - ein schlanker Dicker und geplat ist eine Vialle LPi ...

    Viele Grüße aus Köln
    Siggi
    +  Flottillenkapitän   +   Zeitreisender   +   Driftkoenig   +   Dinodompteur   +  TOP GUN Commander   +
    <br>

    Kommentar


    • #3
      Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

      awd hat bischen mehr verbrauch wie der rwd glaub ich. wenn du viel im winter (schnee etc) unterwegs bist macht der awd sinn, sonst vom spassfaktor auf jeden fall der rwd
      06 300C SRT8
      2009 SRT grill, AFE Stage II CAI, Corsa Xtreme cat-back, LED interior, black side markers, stealth bulbs, 22" TIS06 wheels w/ 265/30/22 Pirelli tires, SRT racing pedals, tinted tails, AMG shift paddles
      in planung: KW v2

      Kommentar


      • #4
        Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

        hmm bin nen awd noch nie länger als 100m gefahren. vom fahrgefühl her kann ich also nichts sinnvolles zum thema beitragen.

        zu siggí`s antwort ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen

        jedoch brauche auch ich unbedingt noch eine gasanlage um den grenzenlosen fahrspass und auch das tanken meines spritschluckers so richtig zu geniessen

        btw. spassfaktor. mit meiner alten 2.6er A Omega heckschleuder hat das driften mega viel spass gemacht. um kreisel rum oder auf nasser straße in engen 90 grad kurven und ampeln da die 150PS ja doch zu wünschen übrig lassen... aber vor allem auf gras oder im winter im schnee, das tötet die reifen nicht sofort

        mit dem chrysler sollte man da doch ein bisschen vorsichtiger sein und es nicht gleich übertreiben, denn wir haben ihn doch alle sehr sehr lieb, möchten keinen blechschaden riskiern und nicht dauernd neue reifen kaufen, oder? würde den rwd trotzdem nur des spassfaktors wegen schon bevorzugen

        nunja soviel von mir erstmal, willkommen hier im forum und viel spass mit deinem hemi

        Kommentar


        • #5
          Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

          Vergleich mal die Hemis mit Autogas im Spritmonitor. Die beiden AWDs liegen sogar besser als die meisten RWDs, was natürlich an allem möglichen liegen kann. Ich hab's nicht bereut, weitere Vorteile hast Du auch (gleichmäßier niedriger Reifenverschleiß, Winterbetrieb...).

          Umrüstung: fahre seit einem Jahr problemlos mit Prins VSI, umgebaut bei der Autogasmanufaktur in Friedberg.

          Willkommen im Forum!
          Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
          Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
          Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
          Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
          Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
          Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
          Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
          Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

          Kommentar


          • #6
            Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

            Warum jetzt ein RWD mehr Spaß machen soll, wie ein AWD entzieht sich meinem Verständnis...

            Ich fahre seit über 10 Jahren (fast ausschließlich) AWDs oder Quattros. Der Sicherheitsvorteil eines AWD ist schon im Sommer enorm, bei nasser Fahrbahn oder gar auf Schnee unglaublich.

            Die Traktion eines 340PS-Motors ist ja nun nicht so einfach auf die Straße zu bringen. Warum wohl sind die "PS-Monster" der führenden Hersteller (z.B. ein RS allradgetriebene Autos Im Hemi-AWD trete ich einfach aufs Gas, Kickdown bis unten. Den Rest macht der Allrad und die Automatik. Das Fahrzeug bricht nicht aus, falls doch korrigiert dies der Allrad/ESP von allein. Ich fahre Kurven, Autobahnausfahrten usw. mit einem enormen Sicherheitsvorteil - und deutlich schneller. Im Winter komme ich immer von der Stelle und wenn ich mich doch mal in unwegsames Gelände verirren sollte, bleibe ich zumindest nicht im Schlamm stecken...

            Daher lautet meine feste Überzeugung: immer ein Allrad, weils einfach die überlegene Antriebstechnik ist! Der Liter Mehrverbrauch ist akademisch und bei LPG sowieso völlig uninteressant. Ich habe in all den Jahren mit Allrad nie ein technisches Problem am Allradantrieb selber gehabt, Mehrkosten bei der Wartung entstehen m.E. also auch nicht. Und mehr Spaß macht der Allrad auch, spätestens wenn man den nächsten GTI-TDI-hastenichtgesehn auf nasser Fahrbahn an der Ampel so gnadenlos stehen lässt, das der Jüngling darin gefrustet aussteigt und weint...

            Gruß
            Dirk

            Kommentar


            • #7
              Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

              hast dir die antwort selber gegeben.. manchmal macht es halt auch spass mal die reifen qualmen zu lassen
              06 300C SRT8
              2009 SRT grill, AFE Stage II CAI, Corsa Xtreme cat-back, LED interior, black side markers, stealth bulbs, 22" TIS06 wheels w/ 265/30/22 Pirelli tires, SRT racing pedals, tinted tails, AMG shift paddles
              in planung: KW v2

              Kommentar


              • #8
                Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

                Hallo @ all,
                danke fuer eure Beitraege. Nun fuehle ich mich doch etwas wohler und denke es richtig gemacht zu haben.
                Aber zurueck zur Gas/LPG Anlage. Hat sich jemand schon mal einen original Umbausatz von Chrysler nachruesten lassen?
                Wie sieht es mit den Preisen aus, man hoert da ja unheimliche Preisunterschiede, angefangen bei ca. 2.600,-- bis ueber 4.400,--EUR. Kann mir jemand kurz den Unterschied zwischen einer Gaseinspritzanlage und Verdampfer erklaeren. Was ist besser?
                Gruess euch aus der LG, JDr.

                Kommentar


                • #9
                  Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

                  Nuja, beim RS6 ist es so, dass der Allrad hat, weil sich Audi kategorisch dem Heckantrieb verweigert (IMHO dummerweise).
                  Der Rest aber stimmt aber.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

                    Hallo @ all,
                    danke fuer eure Beitraege. Nun fuehle ich mich doch etwas wohler und denke es richtig gemacht zu haben.
                    Aber zurueck zur Gas/LPG Anlage. Hat sich jemand schon mal einen original Umbausatz von Chrysler nachruesten lassen?
                    Wie sieht es mit den Preisen aus, man hoert da ja unheimliche Preisunterschiede, angefangen bei ca. 2.600,-- bis ueber 4.400,--EUR. Kann mir jemand kurz den Unterschied zwischen einer Gaseinspritzanlage und Verdampfer erklaeren. Was ist besser?
                    Gruess euch aus der LG, JDr.
                    Wenn ich das alles richtig verstanden habe :
                    • Verdampferanlage: Flüssiggas wird im "Verdampfer" gewandelt. Agregatzustand flüssig nach gasförmig, dadurch u.a. auch Temperaturanhebung-vgl. mit Vergaser, dann Einlass in Brennraum
                    • Direkteinspritzer: Flüssiggas wird direkt in die Brennkammer injiziert. M.E. nach der gleiche Fortschritt, wie seinerzeit die elektronische Einspritzung vom Benzin. Das Gas kommt allerdings schweinekalt in die Kammer


                    Hier ein schöner link:http://www.vialle-in-deutschland.de/cms/front_content.php?idcat=74

                    andere Väter haben: http://www.prins-lpg.com/de/produkten/vsi-lpg/index.html

                    Natürlich haben viele andere Firmen auch tolle Anlagen, soll hier ja auch nur zur Unterscheidung der Systeme dienen .
                    +&nbsp; Flottillenkapitän&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Zeitreisender&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Driftkoenig&nbsp;&nbsp; +&nbsp;&nbsp; Dinodompteur&nbsp;&nbsp; +&nbsp; TOP GUN Commander&nbsp;&nbsp; +
                    <br>

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

                      Eine Chrysler-Anlage für den Hemi gibt's (noch?) nicht, die meisten hat wohl die Autogasmanufaktur in Friedberg auf Prins umgerüstet. Funktioniert gut bei mir.
                      Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
                      Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
                      Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
                      Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
                      Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
                      Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
                      Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
                      Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

                        Hallo Leute

                        Fahre selber auch einen AWD. Bin auch SUPER glücklich damit
                        Und über Verbrauch braucht man meiner Meinung nach gar nicht zu diskutieren :P Oder für was kauft man(n) sich einen 5.7l "Monster"

                        Mir persönlich ist der Verbrauch das so was von egal :P Tank leer, Benzin rein und weiter gehts
                        Sonst wäre es das falsche Auto :P

                        In diesen Sinne, gute Fahrt

                        dellminator

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

                          mal eine ganz dumme frage, woran sehe ich ob ich ein awd oder rwd fahrzeug fahre?

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

                            mal eine ganz dumme frage, woran sehe ich ob ich ein awd oder rwd fahrzeug fahre?
                            1. Ist er Höher als ein normaler Hemi

                            2. Hat der andere Felgen drauf

                            nicht AWD


                            AWD

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: welchen Antrieb sollte man nehmen, Heckantrieb oder AWD

                              mal eine ganz dumme frage, woran sehe ich ob ich ein awd oder rwd fahrzeug fahre?
                              Aufs Rechte draufsteigen und jemanden außen zuschauen lassen^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X