Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Klackern beim langsamen gasgeben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

    Moin Moin,
    danke für den Tipp.
    Was kostet ein neuer Kat denn? Kann man sich da irgendwo mal schlau machen?
    42<br>www.apes-land.de

    Kommentar


    • #17
      Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

      ... Frag mal am besten bei Bernd nach...
      Mopar - Massively Over Powered Asphalt Remover

      Kommentar


      • #18
        Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

        moin jungs.
        also ich hab das seit nem monat bei meinem charger auch.
        hab mir schon in diversen ami foren die abende um die ohren geschlagen...
        es gibt angeblich viele gründe dafür.
        allerdings waren sich in einem punkt alle einig: DER HEMI TICK ist eine normale kinderkrankheit!! javascript:void(0);
        kommt evtl vom öl(meistens beim ram)
        bzw beim sedan von den liftern oder pushrods.....einer mit mehr technischem verständnis möge dies bitte übersetzten! javascript:void(0);
        mein dicker geht nächsten monat zum ölwechel..wieder 5w20..mal schauen ob sichs dann ändert.
        übrigens hier mal nen wie ich finde hilfreicher link dazu http://www.chargerforums.com/forums/.../t-129050.html
        grus spawni

        Kommentar


        • #19
          Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

          Also ich hab ja wegen dem Tickern auch eine riesen Prozedut hinter mir.
          5w20 / 5w30 und 0w40 öl, immer gleich. Dann den Motor komplett abhören lassen und Einspritzdüsen wechseln lassen.
          Kaum ein Unterschied.

          Der Motor ist halt einfach ne kleine Lärmmaschine, da ist es schwer ein wirkliches Problem rauszuhören.

          Hatte heute morgen mal ein Mikro im Motorraum um rauszufinden ob mein Auspuff oder doch ein Hitzeschutzblech am
          Kat klappert. Da hört man gut das ganze Tickern und Klackern bei dem Motor.

          https://dl.dropboxusercontent.com/u/...s/Leerlauf.wav

          https://dl.dropboxusercontent.com/u/...ings/Fahrt.wav
          2005 300C 5.7 Hemi Sedan ° Midnight Blue ° Startech Federn 30mm vo/hi ° 245er auf Startech Monostar IV 20 Zoll ° Mopar Grill<br><br>2005 300C 3.5 Station Wagon ° Black ° KW Gewindefahrwerk ° 255er auf Zinik 20 Zoll ° Custom Grill

          Kommentar


          • #20
            Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

            Das Tickern im Leerlauf sind die Einspritzdüsen, hört sich 1:1 wie bei mir auf Benzin an.
            Wenn ich auf Gas umschalte ist das Tickern weg.
            Dafür hat meiner das bekannte Krümmerproblem und pfeift im kalten Zustand.

            Alle anderen Klicker- und Klackergeräusche führe ich bei meinem Motor auf die Stößel, Umlenkhebel und weitere mechanische Bauteile zurück.

            Übrigens: Verteilergetriebe "rubbelt" wenn es kalt ist und bei vollem Lenkradeinschlag. Hört sich zuerst so an als würde es vom Hinterachsdiff kommen, aber das täuscht.
            Always be yourself, unless you can be a Viking, then always be a Viking!

            Kommentar


            • #21
              Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

              @ 8ender
              oha das klingt deutlich schlimmer als bei mir...
              bzw habe ich DIESEN ton gar nicht O.O
              ist das erste video im kalten oder warmen zustand?
              und das 2. ist devinitiv im auto?!...fenster aber offen?!

              @fuchsi77
              das klackern der einspritzdüsen hab ich auch 1:1 das sollte aber der normale hemi tick sein ODER??
              also mich persönlich stört die geräuschkulisse nicht....es ist ne große maschine die darf ruhig auch krach machen,
              solange dieser eben "normal" ist

              Kommentar


              • #22
                Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                ich hör nur das klickern der einspritzdüsen.

                sonst hört sich doch alles normal fürn hemi an. Gegen das klackern kannstes mal mit 500ml zweitaktöl auf ne Tankfüllung versuchen. die können gelegentlich schon gut lärm machen.
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                Ersatzteile und Trödelkammer

                Kommentar


                • #23
                  Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                  @spawni... das mikro was im Motorraum!

                  Wenn sich das so im Auto anhören würde, wäre das wohl mehr als beängstigend.
                  2005 300C 5.7 Hemi Sedan ° Midnight Blue ° Startech Federn 30mm vo/hi ° 245er auf Startech Monostar IV 20 Zoll ° Mopar Grill<br><br>2005 300C 3.5 Station Wagon ° Black ° KW Gewindefahrwerk ° 255er auf Zinik 20 Zoll ° Custom Grill

                  Kommentar


                  • #24
                    Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                    genau das hat ich auch gegacht..XD..
                    mir ist heut mal auf der heimfahrt aufgefallen das meins wenn er warm ist fast weg ist..man muss schon in den radkasten kriechen..^^

                    Kommentar


                    • #25
                      Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                      Hört sich bei mir warm wie kalt gleich an. Die Zündspulen machen ja auch einen gewissen lärm.
                      Das ergibt dann einen Mix aus Düsen und Spulen die zusammen lärm machen.

                      Hier hört man es auch sehr gut.

                      [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lbcY23nfg18[/youtube]
                      2005 300C 5.7 Hemi Sedan ° Midnight Blue ° Startech Federn 30mm vo/hi ° 245er auf Startech Monostar IV 20 Zoll ° Mopar Grill<br><br>2005 300C 3.5 Station Wagon ° Black ° KW Gewindefahrwerk ° 255er auf Zinik 20 Zoll ° Custom Grill

                      Kommentar


                      • #26
                        Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                        jap..aber ich muss sagen das ist wirklich sehr laut...
                        ist nur die frage obs normal ist.

                        Kommentar


                        • #27
                          Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                          Das ist so laut weil er mitm Mikro direkt da hängt. ich kann da nix ungewönliches feststellen und wiederhole mich. Mach dir net so einen Kopf. das ding ist kein Mercedes sondern uralte Motorentechnik.
                          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                          Ersatzteile und Trödelkammer

                          Kommentar


                          • #28
                            Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                            hab es jetz mal ne weile beobachtet....
                            und wenn ich das richtig sehe kommt das bei mir von einem nicht perfekten ölstand...
                            scheinbar gönnt sich mein dicker alle 2 monate mal nen guten halben liter -.-
                            wenn ich auf i o stand nachfülle ist er deutlich leiser...
                            ich weis ja das 5w20 recht dünn ist..aber soll das normal sein?
                            werd nach der winterpause mal neues öl+filter anstreben...
                            hab mal gelesen redline soll sehr gut für die hemis sein.
                            oder hat jemand nen besseren vorschlag?

                            Kommentar


                            • #29
                              Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                              Also ein leichtes "tickern" im Leerlauf ist beim Hemi normal. Also keine Sorge.

                              Ein eher lauteres "klackern" während der ersten paar KM fahrt bei kaltem Motor, steigend mit der Drehzahl sind die Krümmer, besser gesagt der Krümmer rechte Seite. Da geht wohl (durch die Zylinderabschaltung) ab und zu ein Bolzen oder die Krümmerdichtung kaputt. Materialkosten gleich null, allerdings trotzdem teuer und aufwändig, da man an die Sache nicht rankommt und der Motor meist raus oder abgesenkt werden muss. Das Problem habe ich aktuell leider auch.

                              Knacken an der Vorderachse beim langsam fahren und einlenken z.B. beim Einparken kenne ich leider auch nur zu gut. Leider habe ich bisher dazu noch nirgends eine klare Antwort gefunden obwohl ich das Problem schon häufig gelesen habe. Oft wurde aber empfohlen die Querlenkerbuchsen zu tauschen. Ob das tatsächlich abhilfe schafft, bzw. es doch an einem anderen Teil der Vorderachse liegt, kann ich nicht sagen. Würde mich freuen wenn hier jemand noch paar Tipps geben könnte? :P
                              "Will das Heck nach außen schwenken, hilft nur eins: gegenlenken!"

                              2010er Dodge Charger R/T

                              Kommentar


                              • #30
                                Re: Klackern beim langsamen gasgeben?

                                Hi zusammen,
                                Wollte euch nicht "dumm" sterben lassen
                                Es war die Antriebswelle. Wird getauscht und dann ist dieses Problem erledigt.
                                Weitere folgen in einem anderen Thread
                                42<br>www.apes-land.de

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X