Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ölpeilstab - Ölpeilstabführungsröhrchen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ölpeilstab - Ölpeilstabführungsröhrchen

    Moin moin,

    ich habe vor einigen Wochen Öl beim Dicken gewechselt und weil sich der Ölfilter nur sehr schwer lösen lies habe ich mich irgendwann mit brachialer Gewalt versucht.
    Ich hatte dann einen Ölfilter-Schlüssel und habe den Filter auch lose gekriegt.
    Da beim 5.7er aber relativ wenig Platz ist zwischen Filter und Ölwanne / - filter habe ich auf Grund meiner Wut und Enttäuschung einfach nur mit dem Schlüssel gedreht.
    Ende vom Lied:

    Ich habe es geschafft meinen Ölpeilstabführungsröhrchen zu verbiegen

    Resultat davon: Der Peilstab geht nicht mehr bis zum Anschlag rein und ich kann keinen Ölstand mehr messen -.-"

    Hat jemand eine Idee ob und wie man dieses Röhrchen lösen kann?

    P.S.: Ich bin am Wochenende auf ner Bühne, da mach ich mal nen Foto von dem Dilemma

  • #2
    Re: Ölpeilstab - Ölpeilstabführungsröhrchen

    die dinger sind zu 99% nur gesteckt und oben nochmal wo verschraubt. habs grad nicht im kopf aber mitm bissl hin und her drehen müsstest du es rausbekommen.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


    • #3
      Re: Ölpeilstab - Ölpeilstabführungsröhrchen

      Mir ist mal der Ölpeilstab-Kopf abgebrochen und der Scheiss-Stab ging nicht mehr raus.
      Bernd hat dann das komplette Röhrechen mit Stab gewechselt da dies günstiger war als den alten Kram rauspiddeln. Also ... Notfalls beim Freundlichen neu kaufen, war nicht die Welt.
      Für diesen Beitrag haben sich:
      46 Mitglieder bedankt.
      141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
      2 wollen ein Kind von mir.


      Kommentar


      • #4
        Re: Ölpeilstab - Ölpeilstabführungsröhrchen

        Moin moin,

        ich war inzwischen auf der Bühne bei einem Freund, der KFZ-Mechatroniker ist.
        Ich hab mir mit diesem Problem nochmal angeschaut und wir haben festgestellt, dass definitiv ein neues Führungsrohr her muss

        Nun meine Frage:
        Nach etlichen Stunden auf ebay.de / ebay.us & etlichen anderen Seiten im Internet bin ich leider nicht fündig geworden.
        Hat zufälligerweise noch jemand einen 5.7er rum fliegen und dieses Röhrchen noch intakt, welches er mal versuchen kann vorsichtig auszubauen?
        Oder eine Adresse / Ansprechpartner, wo ich so ein Teil beziehen kann?

        Ich habe meinen nächsten freundlichen schon angeschrieben, warte da allerdings noch immer auf eine Antwort...

        Kommentar


        • #5
          Re: Ölpeilstab - Ölpeilstabführungsröhrchen

          Wenn du beim freundlichen einen ölmesstab kaufen willst bekommst du das Rohr gleich mit. Die verkaufen das als Satz.
          Hubraum statt Spoiler

          Kommentar


          • #6
            Re: Ölpeilstab - Ölpeilstabführungsröhrchen

            pass nur auf das IHR den Teil des Röhrchens welches im Block steckt zu 100% mit raus bekommt...wenn ein Rest in die ÖLwanne fällt... wird es "lustig " dann muss die Ölwanne runter....

            Gruß Jürgen

            Kommentar


            • #7
              Re: Ölpeilstab - Ölpeilstabführungsröhrchen

              theoretisch kann das garnicht reinfallen weil die Öffnung im Block einen absatz hat.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              Ersatzteile und Trödelkammer

              Kommentar

              Lädt...
              X