Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

5.7 Liter und Peng

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Re: 5.7 Liter und Peng

    Ist es auch zu empfehlen die MSD bei dem neuen 5.7l abzuschalten ?
    Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
    ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


    Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

    Kommentar


    • #77
      Re: 5.7 Liter und Peng

      Wie soll man dir das beantworten? Ob es an der MDS liegt weiß ja keiner, die wenigsten machen wirklich ne Ursachensuche wenn der Motor eh hin ist.
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      Ersatzteile und Trödelkammer

      Kommentar


      • #78
        Re: 5.7 Liter und Peng

        Naja bei mir lag es wohl eher daran das ich zu lange , mit über 200 , auf der Bahn unterwegs war .
        Sedan 5,7 L / M 2005 / Bright Silver Metallic Clear Coat  http://www.smiliemania.de/smilie132/00002316.gif

        Kommentar


        • #79
          Re: 5.7 Liter und Peng

          Das ist kein Grund. ich hab die Strecke Köln-Berlin auch mit 200 - 240 abgerissen weil nix los war. Der Motor hat bei rund 200 auch nicht wirklich was zu tun dreht doch gradmal 3 - 3500
          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
          Ersatzteile und Trödelkammer

          Kommentar


          • #80
            Re: 5.7 Liter und Peng

            Das kann zwei Gründe haben. Entweder das 20er öl kann die Temperaturen nicht auf dauer ab. Oder deine gas anlage ist falsch eingestellt oder unterdimensioniert.
            Hubraum statt Spoiler

            Kommentar


            • #81
              Re: 5.7 Liter und Peng

              Also, das 20er hat mir immer ein mulmiges Gefühl bereitet. Ein Zusätzlicher Ölkühler, wie sie bei Kraftwerk zu kaufen sind, wäre bestimmt auch
              keine schlechte Sache. oder?
              2005 300C 5.7 Hemi Sedan ° Midnight Blue ° Startech Federn 30mm vo/hi ° 245er auf Startech Monostar IV 20 Zoll ° Mopar Grill<br><br>2005 300C 3.5 Station Wagon ° Black ° KW Gewindefahrwerk ° 255er auf Zinik 20 Zoll ° Custom Grill

              Kommentar


              • #82
                Re: 5.7 Liter und Peng

                Das kann zwei Gründe haben. Entweder das 20er öl kann die Temperaturen nicht auf dauer ab. Oder deine gas anlage ist falsch eingestellt oder unterdimensioniert.
                Wohl eher das Öl, die Gasanlage sorgt für verbrannte Ventile und fehlende Kompression aber keine abreissenden Pleuel.

                ölkühler schadet beim Hemi nicht
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                Ersatzteile und Trödelkammer

                Kommentar


                • #83
                  Re: 5.7 Liter und Peng

                  Auf lange sicht hast du recht.
                  Aber bei einer Autobahnfahrt wäre es durchaus möglich das der Kolben "dicke backen" macht wegen hoher Hitze durch mageres gemisch. Dazu kommt das dünne wässerchen namens 0w20.
                  Kann eine Kombination von beidem sein. Kolben frisst, Pleul reißt ab.
                  Hubraum statt Spoiler

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X