Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kalt und will nicht anspringen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kalt und will nicht anspringen

    Heute Morgen stand ich vor einem schneeweißen dicken
    (ursprünglich dunkelblau) und als ich diesen dann starten
    wollte, folgte darauf nur ein "krrrck". Die Instrumente und
    die Beleuchtung sind ausgefallen danach sprang alles wie
    gewohnt an, außer der Motor. Nach ein paar versuchen
    Keine Veränderung.
    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
    300c Touring 5.7 2005

  • #2
    Re: Kalt und will nich anspringen

    geht Beleuchtung etc alles aus beim starten? dann ist deine Batterie wohl am ende.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    300C Teile zu verkaufen

    Kommentar


    • #3
      Re: Kalt und will nich anspringen

      Nach dem Fehlversuch ging alles an, Beleuchtung, Radio, Lüftung usw.
      Aber bei der Zündung selbst ist alles ausgegangen.
      300c Touring 5.7 2005

      Kommentar


      • #4
        Re: Kalt und will nicht anspringen

        härt sich nach nem spannmungseinbruch an sobald der anlasser eingeschalten wird.

        Ich würde auch sagen batterie im arsch.
        Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

        Kommentar


        • #5
          Re: Kalt und will nicht anspringen

          Das ist auch meine Vermutung. Allein schon weil da noch die
          original Batterie drin ist von 2005. Aber dieses "krrrck" Geräusch
          machte mir ein wenig sorgen.
          300c Touring 5.7 2005

          Kommentar


          • #6
            Re: Kalt und will nicht anspringen

            Das ist auch meine Vermutung. Allein schon weil da noch die
            original Batterie drin ist von 2005. Aber dieses "krrrck" Geräusch
            machte mir ein wenig sorgen.
            keine panik das hatte ich auch mal ist der Anlasser der eine kleine drehung hinbekommt aber mehr auch ned. Wenn du ne neue batterie hast ist wieder alles ok.
            Dodge Chargum 5,7 Liter Hemi EZ: 12/2005<br>Autogas umbau Prinsanlage<br>Umbau auf Chargum SRT front 2012<br><br> http://images.spritmonitor.de/641162_5.png <br>Mein Dodge Chargum umbau

            Kommentar


            • #7
              Re: Kalt und will nicht anspringen

              Wegen dem Geräusch brauchst dir keine Sorgen machen, das war bei mir auch. Neue Batterie rein und es ist Ruhe !!!
              SRT 8 !!!!!!!!!!!!!!!!!Heimkino für die, die hinten sitzen ! Schwarze LED Rückleuchten! LPG Prins VSI mit 2 Verdampfern ! LED Innenbeleuchtung. KW V2 Fahrwerk , Fox Auspuffanlage
              2008-2012 300C 3,5l
              2012-....... 300C SRT 8
              VIZE MASTER OF CDT :-)

              Kommentar


              • #8
                Re: Kalt und will nicht anspringen

                Alles klar er läuft wieder. Es war die Batterie.
                Danke euch
                300c Touring 5.7 2005

                Kommentar


                • #9
                  Re: Kalt und will nicht anspringen

                  Habe dann jetzt auch mal die Batterie getauscht, musste jetzt aber
                  Leider feststellen, dass sich Wasser in der Reserveradmulde befindet.
                  Soweit ist es wieder trocken, aber mich würde interessieren wie es
                  hinein kam. Kann ma da von Glück im Unglück reden. Wäre die Batterie
                  nicht kaputt gegangen hätte ich es wahrscheinlich nicht bemerkt.
                  300c Touring 5.7 2005

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X