Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unser erster V8...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Re: Unser erster V8...

    Also: Woher soll der wagen wissen wann ich 4 oder 8 Zylinder haben möchte
    (Weil Du sagtest er schaltet automatisch ab)
    Oder gibt´s da nen Knopf da drücke ich dann drauf.....?
    Zur Gasanlage: Also wäre Prinz ehr der falsche Hersteller für unsere zukünftige Anlage
    (Wenn wir noch was von dem Auto haben möchten?!)

    Der Auspuff: 800€ ?<br>Einmal aufpolieren: 200€ ?<br>Die Blicke: Unbezahlbar !!!!!!!!!

    Kommentar


    • #17
      Re: Unser erster V8...

      nein, Prins ist der Marktführer bei Verdampferanlagen. Die Anlage ist ausgereift und läuft gut. Da machst du nichts falsch. Die Vialle Einspritzanlage ist teurer und nur dann
      gut, wenn der Einbauer sein Handwerk versteht.

      Das, was JO sagt, ist nicht gerade substantiiert.
      US 99.5 - America´s Country Station

      Kommentar


      • #18
        Re: Unser erster V8...

        Um auf meine eigentlich Frage zurückzukommen..
        Gibts noch was worauf ich achten soll außer Diesel zu tanken
        Der Auspuff: 800€ ?<br>Einmal aufpolieren: 200€ ?<br>Die Blicke: Unbezahlbar !!!!!!!!!

        Kommentar


        • #19
          Re: Unser erster V8...

          also soweit ich weiß, schaltet der hemi ab ner gewissen geschwindigkeit/drehzahl (?) auf 4zylinder und sobald du drauf drückst, gibts die vollen 8

          Kommentar


          • #20
            Re: Unser erster V8...

            Vielleicht hilft das was:

            Weil jedoch auch im automobilen Oberhaus und auf der Überholspur gespart werden soll, entdecken die Ingenieure nun eine Technologie wieder, die vom Markt fast schon verschwunden war: die Zylinderabschaltung.

            Mit dieser Technik werde der Verbrennungsmotor bei niedrigen bis mittleren Fahrzeuggeschwindigkeiten nur mit der Hälfte der vorhandenen Zylinder betrieben, erläutert Prof. Stefan Pischinger vom Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (Rwth) Aachen. "Diesen Zylindern wird dann eine entsprechend höhere Last abverlangt, wodurch sich ein günstigerer Wirkungsgrad einstellt." In der Praxis würden Verbrauchsreduzierungen zwischen vier und acht Prozent erreicht.

            Nachdem zuletzt Mercedes diese Technik in S-Klasse und CL eingesetzt hatte, gibt es die Zylinderabschaltung derzeit nur noch in den Hemi-V8-Motoren von Chrysler, Jeep und Dodge. Der 5,7 Liter große Achtzylinder läuft damit zeitweise lediglich auf vier Töpfen und spart nach Angaben von Chrysler-Sprecher Markus Hauf in Berlin "abhängig von Fahrweise und Fahrzeugeinsatz bis zu 20 Prozent".

            Kommentar


            • #21
              Re: Unser erster V8...

              Ja,cool..
              Wo haste das denn jetzt hergezaubert?
              Danke...
              Der Auspuff: 800€ ?<br>Einmal aufpolieren: 200€ ?<br>Die Blicke: Unbezahlbar !!!!!!!!!

              Kommentar


              • #22
                Re: Unser erster V8...

                Um auf meine eigentlich Frage zurückzukommen..
                Gibts noch was worauf ich achten soll außer Diesel zu tanken
                Ob Du ein KW2 und Spurplatten drauf hast.
                2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

                Kommentar


                • #23
                  Re: Unser erster V8...

                  immer fleissig flüssigkeitsstände kontrollieren und erst wenn er warm ist die volle power ordern.

                  Ich persönlich achte akribisch darauf nicht über 3000 zu drehen bevor ich nicht exakt 80 °C erreicht hab.
                  Mit EVIC stufe 2 ja absolut kein problem

                  dies ist aber eigentlich generell bei jedem motor so das man ihn in kaltem zustand nicht quälen sollte
                  Bilder- & Umbauthread

                  Spritverbrauch: | Exhaust Soundclips : SRT8 mit Borla Aggressiv | 3.5l mit Borla Aggressiv

                  Kommentar


                  • #24
                    Re: Unser erster V8...

                    Ja,cool..
                    Wo haste das denn jetzt hergezaubert
                    Danke...
                    Von google einfach mal Hemie Zylinderabschaltung eingeben - da findet man einige interessante Sachen

                    ah... noch ein "Tipp". Ich hab mich als Hemi-Neuling am Anfang erschrocken und dachte beim Gas geben: Warum geht da nix? So ne scheiß Karre... und als ich Karre sagen wollte, waren knapp 4000 erreicht und dann raus mit dem Hammer und ab gehts

                    Das ist normal

                    Kommentar


                    • #25
                      Re: Unser erster V8...

                      ah... noch ein "Tipp". Ich hab mich als Hemi-Neuling am Anfang erschrocken und dachte beim Gas geben: Warum geht da nix So ne scheiß Karre... und als ich Karre sagen wollte, waren knapp 4000 erreicht und dann raus mit dem Hammer und ab gehts

                      Das ist normal
                      Das ist vor allem der Unterschied zum CRD
                      Mr.Big / Daniel G.

                      300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                      DIESEL-POWER

                      Kommentar


                      • #26
                        Re: Unser erster V8...

                        Netter Thread - alles Themen, die seit Jahren durchgekaut werden. Prins VSI funktioniert bestens, lass Dir nichts erzählen - achte aber darauf, einen der guten Umbauer zu beauftragen, sonst geht's schief.

                        MDS= Multi-Displacement-System, wird von INA zugeliefert, schaltbare Rollenstößel, die vier der Einlassventile geschlossen lassen im Teillastbereich. Wurde schon mehrfach durchgekaut, mal mit der Suchfunktion arbeiten.
                        Ab Juli 2016: 2014er Charger SRT8 mit BRC
                        Bis Juni 2016: 2009er Charger SRT8 mit Prins VSI
                        Bis Mai 2014: 2011er Jaguar XF 5.0
                        Bis Jul 2012: 2007er Charger R/T mit Prins VSI
                        Bis Apr 2012: 2005er Hemi AWD Touring mit Prins VSI
                        Bis Okt 2011: 2008er SRT8 Touring in silber mit I. E. Abgasanlage und Prins VSI.
                        Bis Jul 2010: 2006er SRT8 Touring in schwarz mit Prins VSI Gasanlage.
                        Bis Mai 2009: 2006er Hemi Touring AWD in schwarz mit Prins VSI und I. E. Abgasanlage.

                        Kommentar


                        • #27
                          Re: Unser erster V8...

                          Wir hätten uns ja früher schon Informiert.. Hatten aber eigentlich einen SXT bestellt.
                          Und dann ist es durch nen blöden Zufall doch nen Hemi geworden...
                          Naja,und somit wurden wir ein bisschen ins kalte Wasser geschmissen
                          Aber Danke für alle Antworten!!!
                          Hat mir auf jeden Fall ein bisschen weitergeholfen.

                          Na dann..
                          Noch ca 4 Wochen warten und dann kann der V8-Spass losgehen

                          Matze
                          Der Auspuff: 800€ ?<br>Einmal aufpolieren: 200€ ?<br>Die Blicke: Unbezahlbar !!!!!!!!!

                          Kommentar


                          • #28
                            Re: Unser erster V8...

                            Soooooooooooooooooooo,die ersten Km sind gefahren.. Man ist das ne Geile "Karre"..
                            Ist sogar schon ein bisschen Kohle reingeflossen.. Mopar Stage 1,was auch immer das heißt..
                            Macht aber schön krach und für ausreichend Luft wird auch gesorgt. (K&N)
                            Ich weiß garnicht wie ich die letzten 30 Jahre ohne den auskommen konnte.. Hehe

                            Also,beim nächten Treffen sind wir dabei

                            Der Auspuff: 800€ ?<br>Einmal aufpolieren: 200€ ?<br>Die Blicke: Unbezahlbar !!!!!!!!!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X