Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kabelbrannd mit dem Bremsbackenwechseln (Hinten)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kabelbrannd mit dem Bremsbackenwechseln (Hinten)



    Private Mitteilung (Online)
    Hallo

    Ich habe einen 08/2004 5.7 Hemi 300c bei dem ich vor kurzem u.a. die hinteren Bremsbacken ausgewechselt habe. Mit der Feile habe ich den Grad an der Bremsscheibe heruntergeschliffen.

    Beim Ablösen des Rosts von Hand hat es plötzlich im Radkasten geraucht und gestunken. Habe aber nichts gesehen, ausser ein Kabel/Kontakt hinter der Bremsscheibe. Bleibt zu erwähnen, dass ich 275 er Reifen und keine Orginalfelgen von Chrysler fahre. Die Orginale nutze ich nur im Winter.

    Auch dem Nachhauseweg war aber mit der Lüftung/Klima kein Wettbewerb zu gewinnen, - nichts ging und stömender Regen.
    Zuhause die Sicherung 41 ausgewechselt und erlebe mit dem Umdrehen des Zündschlüssels dasselbe Drama auf der Rechten Seite.

    "Kabelbrand"?
    Wieso, wo und was?
    Hat hier jemand Erfahrung?
    Was muss und wo ausgewechselt werden? Ich habe nichts gefunden, als im Kofferraum die Abdeckungen entfernte.

    Besten Dank
    Frank
Lädt...
X