Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Magna Flow dröhnt mir zu laut

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magna Flow dröhnt mir zu laut

    Guten Abend,

    habe seit kurzem ein Magnum SRT8 mit einer Magna Flow, alles wirklich super und auch definitiv überzeugt vom Klang. Ein Problem dass ja bekannt ist, um 1500 Touren dröhnt das Ding wirklich mehr wie unschön.

    Jetzt meine Frage an euch, hat hier schon jemand irgendwas gedämmt? Oder schon mal mit Tilgergewichten gearbeitet? Ich kann mir nicht vorstellen dass es eine Lautstärke Sache ist, zumal das dröhnen nur in einer bestimmten Drehzahl vorkommt und nur beim gasgeben.


  • #2
    Ich denke die dröhnen alle, egal welche Marke und gerade bei deiner genannten Drehzahl, siehe sämtliche Auspuff Threads.

    Ich persönlich fahre dann immer etwas höher von den Drehzahlen oder den "Low Cool" Modus.....weil es nicht anderst funktioniert.


    Ich mal was gelesen... mit solch einem Umbau sollte das Dröhnen weg sein...http://www.chrysler-forum.com/attach...tid-84698.html

    Ist mir aber zuviel Aufwand....


    Jens


    Edit... hast du Mittelschalldämpfer verbaut?
    Zuletzt geändert von dragvette; 14.09.2017, 23:34.
    what's going on under the hood...it´s simply supercharged

    Kommentar


    • #3
      Ja anders gehts irgendwie kaum, bisschen drüber gehts dann gleich wieder. Ja die Anlage ist vom Kat bis hinten vollständig(mit MSD). Eventuell werd ich mal die Tilgergewichte probieren, soll anscheinend einiges bringen(werden an den Haltern der ESDs angebracht). Irgendwie komm ich von dem Gedanken nicht weg es seien die Vibrationen die einfach zu heftig auf die Karosse geleitet werden.

      Muss vllt. Noch dazu sagen dass mein Gastank in der Reserveradmulde auch wahrscheinlich noch als Resonanzverstärker dient. Bringt dort eine Dämmung zB. Durch Noppenschaumstoff wie aus der Proberaumgeschichte?

      Danke

      Kommentar


      • #4
        du denkst das, dass Dröhnen von den Aufhängungen kommt?

        Vibrationen ja....

        aber...

        Performance Anlagen sind nun mal laut und dröhnen... (sie arbeiten)


        Irgendwie reden wir aber aneinander vorbei, was hat dann dies mit der Marke MagnaFlow etc. zu tun?


        Jens

        what's going on under the hood...it´s simply supercharged

        Kommentar


        • #5
          Das Dröhnen ist normal und kriegste kaum weg, hat nix mit der Montage oder Aufhängung zu tun, meine dröhnt auch ein wenig bei gewissen drehzahlen, mußt dann gas geben is weg :-)
          5,7 HEMI 300C 345 Cui V8, 07er Ford Crown Victoria 4,6 V8 NYC Yellow Cab sold, 96er Ford Crown Vic 4,6 V8 NYPD AUX sold, 96 Chrysler New Yorker 3,5 sold, 75er Buick Riviera 7,5 V8, 08er Chevy HHR 2,4 LT, Kia Ceed SW 1,6 gt line

          Kommentar


          • #6
            Hab auch nen SRT mit Magna Flow, finde nicht, dass sie so dröhnt! Gastank hab ich auch und die Mulde mit normalem Schaumstoff gedämmt!
            Alle reden vom Klimawandel. Ich mach ihn!!

            Kommentar


            • #7
              Muß zugeben meiner wird immer lauter und gestern auf der autobahn getestet 120-140 kmh dröhnt auch ganz schön...
              5,7 HEMI 300C 345 Cui V8, 07er Ford Crown Victoria 4,6 V8 NYC Yellow Cab sold, 96er Ford Crown Vic 4,6 V8 NYPD AUX sold, 96 Chrysler New Yorker 3,5 sold, 75er Buick Riviera 7,5 V8, 08er Chevy HHR 2,4 LT, Kia Ceed SW 1,6 gt line

              Kommentar


              • #8
                Servus,

                also dämmen bringt gar nichts ich denke da der Magnum schon mit der Magna aus Kalifornien kam und schon seit über 5 Jahren drauf ist, hat sich der Sound einfach verändert. Ich finde ihn ja nicht schlecht aber untertourig brauch ich keine Bassbox hinten.

                Kommentar

                Lädt...
                X