Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

!!!!BITTE LESEN,WICHTIGE INFO!!!!Probleme nach Getriebespülung!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • !!!!BITTE LESEN,WICHTIGE INFO!!!!Probleme nach Getriebespülung!

    Hallo Ihr Lieben,

    Ich habe vor 2 Monaten eine Getriebespülung nach Tim Eckart in Bielefeld machen lassen.
    Zu meiner Verwunderung (habe die letzte 3/4 Std zu gesehen) musste ich feststellen das gar keine Probefahrt gemacht wurde und beim Ölstand messen so pie mal Daumen gesagt wurde das reicht.Nun bei der ersten Fahrt war es schon komisch,schlechtes Schaltverhalten etc.Nach einer Getriebe resetung meinerseits immer noch scheisse....Dann zum richtigen Chrysler Händler Gefahren nach Herford und erstmal Diagnosegerät dran um die Getriebetemperatur zu ermitteln,und siehe da es fehlte nach einigen Messungen 1 Liter Öl!!!

    Nachdem fuhr das Auto wieder richtig gut auch seit mehr als 1500 km.

    Nun mein Problem,vor der Spülung war ich bei einem realem Spritverbrauch von 12- 13 Liter.Jetzt liegt der Spritverbrauch bei genauen 16 Litern...!?

    Was ist das für eine Logik,hat jemand Erfahrung mit der Situation?

    Gruß Andre
    Einmal Hemi immer Hemi!

  • #2
    Re: Probleme nach Getriebespülung!

    uiiih!!!!

    Na, da bin ich gespannt was es ist....
    Guckst Du mal:

    DieDicke: http://www.300c-forum.de/forum/infor...16265-diedicke

    SAVE the DATE:

    - CDT 2017 in Kassel am 17. Juni
    - CTB 2017 in Berlin am 16. September

    Kommentar


    • #3
      Re: Probleme nach Getriebespülung!

      dito. ... obgleich ich keinen kausalen Zusammenhang sehen kann.
      2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

      Kommentar


      • #4
        Re: Probleme nach Getriebespülung!

        2 Monaten mit 1 Liter zu wenig Öl ? Na, da hoffe ich für dich, das Wandler ect. noch keinen Schaden genommen haben und du den Wagen in den 2 Monaten immer schön warm gefahren hast, bevor du Gas gegeben hast. Wenn Du jetzt keine Probleme hast, ist das ja erst mal ein gutes Zeichen. Der Mehrverbrauch (wenn es denn wirklich so ist und du das gleiche Fahrverhalten hast, wobei 15-16 Liter nicht so ungewöhnlich sind) ist mal ein Grund, das weiter zu beobachten. Meiner verbraucht auch normalerweise zwischen 14 - 16 Litern. Ist halt kein Sparmobil , sondern ein Funmobil.
        Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....<br><br>300C SRT8 Touring MY2008, schwarz (zu verkaufen)<br>JEEP GC WK2, SRT8

        Kommentar


        • #5
          Re: Probleme nach Getriebespülung!

          Versuch mal den Durchschnittsverbrauch im Evic zu reseten evtl. berechnet der Computer nur falsch. Hatte ich vor kurzem auch 16-17 l/100km (5.7 hemi) ohne irgendwie anders zu fahren. Da hab ich das resetet und seit dem bin ich wieder so bei 11-12 l.
          Don´t like my V8-Sound? Email me: eatshit@gofuckyourself.com

          Kommentar


          • #6
            Re: Probleme nach Getriebespülung!

            Bei einem späteren Getriebeschaden (auch wenn wir das nicht hoffen wollen), darfst du dich dann vertrauensvoll an deine Werkstatt in Bielefeld mit der Rechnung wenden. Der nachfolgende Check vom Füllstand ist eine Selbstverständlichkeit und Notwendigkeit. Diesen nicht auszuführen ist schlichtweg grob fahrlässig.

            Kommentar


            • #7
              Re: Probleme nach Getriebespülung!

              Das ist scheint es ein Pfuscher gewesen, bei mir hat es der Chef der Firma gemacht, und die Dauer vom ganzen Vorgang war fast ein ganzer Tag.
              Gruß

              Sebastian

              Kommentar


              • #8
                Re: Probleme nach Getriebespülung!

                hat der jede Schraube einzeln geputzt? selbst wenn man extremst ordentlich arbeitet ist das ne sache von 2 - 3 Stunden.
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                300C Teile zu verkaufen

                Kommentar


                • #9
                  Re: Probleme nach Getriebespülung!

                  leutz ihr macht mir angst. habe vor auch eine getriebespülung machen zu lassen........................oder doch nicht
                  Bye Bye Babe.hoffe du bist in guten Händen

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Probleme nach Getriebespülung!

                    Auf Dauer 12-13 Liter mit dem SRT zu verbrauchen ist eigentlich nur möglich, wenn man einen Backstein UNTER
                    das Gaspedal legt. Oder, wie ich 4 Jahre lang, permanent baustellenbedingt auf 60-100 km/h limitierten
                    Autobahnen herumschleicht.

                    Nun ist die Autobahn fertig und der Verbrauch steigt wieder auf die vorher üblichen 16-18 l Benzin oder gut 20l Gas.

                    2t Masse, 6,1 l Hubraum, 430PS. Verbrauchswunder sind da bei normaler Fahrweise nicht zu erwarten.
                    Und "normal" bedeutet da eben auch, daß die vielen Pferdchen auch mal Auslauf brauchen und im Normalfall
                    auch des öfteren bekommen. Wozu sonst dieser Motor ?

                    Wenn das Getriebe nach wie vor gut schaltet würde ich einen Getriebeschaden als Ursache für einen erhöhten
                    Verbrauch eigentlich ausschließen.

                    Um den Ölstand im Getriebe korrekt zu setzen ist ein spezieller Peilstab von Chrysler und etwas Fingerspitzengefühl
                    notwendig. Bei mir hat es die Chryslerwerkstatt in Karlsruhe geschafft, trotz vorhandenem Werkzeug viel zu
                    viel Öl einzufüllen, was in einem Liegenbleiber 20km nach der Abholung des Autos auf der Autobahn führte .
                    Ab 06/2014 Charger SRT8 Bj. 2012, weiß, Corsa Sport, Lockpick, Vialle LPI mit Doppeltankanlage (85l netto)
                    Von 12/2006 bis 06/2014 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (145l netto) - 280.000km vernünftiger Spaß ;-)

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Probleme nach Getriebespülung!

                      Ich hab mich über den Verbrauch auch gewundert , ich bekomme meinen nicht unter 16 Liter !
                      SRT 8 !!!!!!!!!!!!!!!!!Heimkino für die, die hinten sitzen ! Schwarze LED Rückleuchten! LPG Prins VSI mit 2 Verdampfern ! LED Innenbeleuchtung. KW V2 Fahrwerk , Fox Auspuffanlage
                      2008-2012 300C 3,5l
                      2012-....... 300C SRT 8
                      VIZE MASTER OF CDT :-)

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Probleme nach Getriebespülung!

                        Wie geschrieben,dass Getriebe schaltet und läuft jetzt einwandfrei nach dem richtigem Ölstand.Nur der Verbrauch ist merkwürdig da er vorher ja nicht war!!!
                        Wenn das öl kalt ist läuft er auch etwas schwerer was ja normal ist,aber vorher lief er auch im kalten zustand etwas besser.Denke das eventuell das originale Mopar ATF4 einfach besser geeignet ist für dieses Getriebe.

                        Wie war das.....Never stop a runnig system!!
                        Einmal Hemi immer Hemi!

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Probleme nach Getriebespülung!

                          Meine getriebespülung lief einwandfrei, bernd un co sind halt ne klasse für sich.

                          Verbrauch 15-16 l sind normal

                          13 l schaff ich nur bei längerer ab fahrt, gemühtlich.

                          Momentan viel stadt dadurch hab ich mal soeben18 l

                          Unser hemi hat durst
                          Mein Dicker verbraucht 6.1 Liter ............ *pfeif*

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Probleme nach Getriebespülung!

                            leutz ihr macht mir angst. habe vor auch eine getriebespülung machen zu lassen........................oder doch nichtnbsp;
                            Ich habe eine in Berlin machen lassen (beim Trecker) und bin immer noch sehr zufrieden. Also trau Dich!
                            Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm weil man ist ja tot. Aber für die Anderen... Genauso ist es übrigens, wenn man dumm ist...

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Probleme nach Getriebespülung!

                              der laden MUSS eine Möglichkeit besitzen die Temperatur abzulesen. (obd2 scanner) ,eine öltemp Tabelle und den Spezial peilstab
                              2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
                              2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X