Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SRT mit Super fahren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SRT mit Super fahren?

    Edit Mod. (Mr.Big): Thema wurde geteilt und stammt von hier.


    Wenn man von vergleichbaren, also *serienmässigen* Autos ausgeht, glaube ich nicht, dass der SRT unter dem Strich günstiger ist. Was z.B. gerne mal vergessen wird, ist
    dass der SRT Super Plus braucht und der 5.7er "nur" Super.
    JA ! Da gebe ich dir natürlich recht. Hab das etwas falsch betrachtet. Wenn beide Autos Serie sind,
    ist der SRT durch seine "spezifischen Teile" schon teurer.
    Aber sag mal, wo haste das mit dem Sprit denn her nbsp;
    Der SRT ist von Chrysler aus für Super, Super+, E-10 und LPG freigegeben. Dies gilt für den 5.7er und den 6.1er...
    http://soa-root.de/~gonzo/HemCo/gonzo_sig.jpg

  • #2
    Re: SUCHE 300 C

    Aber sag mal, wo haste das mit dem Sprit denn her nbsp;
    Schau mal unter die Tankklappe

    In der Bedienungsanleitung stehts ansonsten auch. Der SRT hat gegenüber dem 5.7er eine höhere Kompression, welches den klopffesteren Sprit bedingt.

    Gruß,
    Harald

    Kommentar


    • #3
      Re: SUCHE 300 C

      Moin,

      ja die Tankklappe....pfff....

      Schau mal bei Chrysler auf der Homepage. Dort steht, dass ALLE Motoren
      z.B. für E-10 freigegeben sind. E-10 gibt es in den Staaten nämlich schon
      seit Ewigkeiten....

      Gruß

      GonZo
      http://soa-root.de/~gonzo/HemCo/gonzo_sig.jpg

      Kommentar


      • #4
        Re: SUCHE 300 C

        Du meinst das "Chrysler", welches jetzt zu Fiat gehört?

        "E-10" bedeutet lediglich allgemein, dass dem Sprit 10% Ethanol zugemischt wurde. Es sagt nichts über die Sorte/ROZ/Klopffestigkeit aus. Demnach gibt es sowohl Super E-10 (ROZ 9, als auch Super Plus E-10 (ROZ 9. Letzteres wird aber hierzulande nicht angeboten, weil der potentielle Marktanteil verschwindend gering wäre.

        Es ging jetzt aber auch garnicht um E-10, sondern um Super/Super+. Ich bezweifle, dass der SRT eine offizielle Freigabe für Super besitzt. I.d.R. steht in Betriebsanleitungen für modernere "Super Plus" Fahrzeuge der Passus "kann notfalls mit Super betankt werden, dann jedoch mit Leistungsverlust/Mehrverbrauch". Beim SRT ist davon aber nichts zu lesen...

        Gruß,
        Harald

        Kommentar


        • #5
          Re: SUCHE 300 C

          Salve,

          tjoar, gute Frage.... Du sagst, inner Bedienungsanleitung steht nichts drinne ?
          Also ich habe die Info von dem Verkäufer. Der hat mir gesacht, ich kann in den
          Eimer Super/Super+ oder E-10 reinkippen. Der war aber kein Chryslerhändler !
          Was tanken hier denn die meisten so ? Wo geht der Trend hin ?

          Gruß

          GonZo
          http://soa-root.de/~gonzo/HemCo/gonzo_sig.jpg

          Kommentar


          • #6
            Re: SUCHE 300 C

            Für den SRT8 kommt nur Super Plus in Frage. Steht in der Tankklappe und auch im Prospekt. Das Verkäufer gelegentlich nicht umfangreich informiert sind, habe ich aber schon öfter bemerkt.

            Gruß

            biker

            Kommentar


            • #7
              Re: SUCHE 300 C

              Soweit ich weiß, tanken die meinsten SRT-Fahrer Gas
              Und der Rest zum größten Teil SuperPlus.

              Sicher fährt der Dicke auch mit Super, musste ich auch schon machen, als damals bei der E10-Umstellung einige Tankstellen kein Super+ mehr im Angebot hatten. Als es dann mal eng wurde mit dem Tank und die nächste Tanke kein Super+ anbot, musste ich Super tanken (E10 wird meiner in seinem Leben nur von weitem sehen). Und was soll ich sagen, er fuhr, allerdings (subjektiv) etwas träger. Der Tank war auch gefühlt schneller leer, habe das aber nicht nachgerechnet.
              Also (und wenn auch nur fürs gute Gewissen) bekommt der Dicke nur Super+, bei den 3 Cent Unterschied denk ich da nicht wirklich drüber nach.

              Guter Motor braucht guten Sprit
              Mopar - Massively Over Powered Asphalt Remover

              Kommentar


              • #8
                Re: SUCHE 300 C

                Quelle: Chrysler-Prospekt 300c, 11/2009
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • #9
                  Re: SUCHE 300 C

                  Salve,

                  @Harry, da steht ja leider nicht alles drinne, bzw. keine Verbote. Hier habe ich was genaueres:

                  Hinweis zur E10 Kraftstoffverträglichkeit:

                  E10 für Ihren Chrysler?

                  Um es gleich vorwegzunehmen: Als Hersteller geben wir alle Chrysler - Fahrzeuge
                  ab Modelljahr 1989 für den Betrieb mit E10 Kraftstoffen frei.


                  Die in Deutschland seit Kurzem erhältliche Benzinsorte E10 hat für viel Gesprächsstoff,
                  aber auch für viele Verwirrungen gesorgt.

                  Was genau ist E10 und worin liegt der Unterschied zu herkömmlichem Kraftstoff?nbsp;
                  Das „E“ steht für Ethanol und die Zahl 10 benennt den maximalen prozentualen Anteil
                  an Ethanol, der dem Benzin beigemischt wird. E10 enthält Bioethanol, das aus Pflanzen
                  gewonnen wird. Herkömmlicher Kraftstoff hatte bisher einen Ethanolanteil von 5%.

                  E10 soll dazu beitragen, auch beim Verkehr nachwachsende Energieträger zu nutzen und
                  den CO -Ausstoß zu verringern. Ein weiterer Grund für die Einführung von E10 ist, die
                  Abhängigkeit vom knappen und immer teurer werdenden Erdöl zu reduzieren.

                  In den USA – der Heimat von Chrysler – ist E10 bereits seit 30 Jahren erfolgreich auf dem
                  Markt. Darüber hinaus kann in Staaten wie Texas, Ohio und Louisiana schon E15 getankt werden.


                  Weitere Informationen zum Thema E10 finden Sie hier

                  Als Hersteller der Marke Chrysler beantworten wir gern und kompetent Ihre Fragen zu diesem
                  Thema. Sie erreichen uns unter 00800 0 4265337. Selbstverständlich können Sie sich auch an
                  Ihren Chrysler. Servicepartner wenden.
                  Quelle:

                  http://chrysler.de/ueber_chrysler/umwelt/index.html

                  Und noch ne PDF. Bitte zu Chrysler scollen

                  http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf

                  Gruss

                  GonZo
                  http://soa-root.de/~gonzo/HemCo/gonzo_sig.jpg

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: SUCHE 300 C

                    Gonzo, Die von Dir zitierten Aussagen beziehen sich nach meinem Verständnis auf die Verträglichkeit der Fahrzeuge
                    bezüglich der Ethanol-Beimischung, d.h. also dass z.B. die Kraftstoffleitung etc. nicht durch Ethanol angegriffen wird.
                    Das hat aber nichts mit der Klopffestigkeit bzw. der Oktanzahl von Super vs. Super Plus zu tun. Da bei E10 die 90%,
                    die nicht Ethanol sind, m.W. auch nicht Super Plus sind, also eher 95 ROZ als 98 ROZ haben, würde ich mit einem
                    Fahrzeug, das 98 ROZ verlangt, auch kein E10 tanken. Auch wenn das Fahrzeug durch Ethanol keine Schäden nimmt.
                    Mr.Big / Daniel G.

                    300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                    DIESEL-POWER

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: SUCHE 300 C

                      Also meiner bekommt entweder Gas oder Aral Ultimate 102, was anderes kommt da nicht rein, erst recht kein E10 Dreck. Von den 102 Oktan verspreche ich mir zwar keinen Vorteil, aber ein Nachteil ist es in keinem Fall. Wenn man so einen Motor fährt sollte es einem das auch Wert sein!
                      2006er 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (100l Zylinder- + 76l-Radmuldentank)

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: SUCHE 300 C

                        Hallo,

                        in meinen Dicken kommt auch nur Super Plus, die Marke ist mir nicht so wichtig!
                        Tanke aber desöfteren Aral ultimate 102....und bin ein überzeugter Gas-Gegner.

                        Grüße Jan

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: SUCHE 300 C

                          Hatte ich ja bereits oben geschrieben. Es gibt Super E10 und Super Plus E10. Darauf bezieht sich die Aussage oben von Chrysler. Der Srt darf also auch mit Super Plus E10 betrieben werden.

                          Nur gibt es Super Plus E10 auf dem deutschen Markt nicht.

                          Nochmal: Es bedeutet eben nicht, dass der Srt mit Super (nicht Plus!) gefahren werden darf - egal ob E5 oder E10.

                          Gruß,
                          Harald

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: SUCHE 300 C

                            Genau Harald, kein Super minus plus. Auch nicht Super plus minus.
                            Mr.Big / Daniel G.

                            300C Limousine - MY 2008 - schwarz
                            DIESEL-POWER

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: SUCHE 300 C

                              Gonzo, Die von Dir zitierten Aussagen beziehen sich nach meinem Verständnis auf die Verträglichkeit der Fahrzeuge
                              bezüglich der Ethanol-Beimischung, d.h. also dass z.B. die Kraftstoffleitung etc. nicht durch Ethanol angegriffen wird.
                              Um es gleich vorwegzunehmen: Als Hersteller geben wir alle Chrysler - Fahrzeuge
                              ab Modelljahr 1989 für den Betrieb mit E10 Kraftstoffen frei.
                              Also, da steht nichts von Kraftstoffleitungen oder Bauteilen. Ganz im Gegenteil. Da steht ganz klar FAHRZEUGE.
                              Und somit sind diese als Ganzes gemeint. Nicht irgendwelche Leitungen oder einzelne Teile des Fahrzeugs.
                              Weiterhin wird im nächsten Absatz das IN DEUTSCHLAND SEIT EINIGER ZEIT ERHÄLTLICHE E-10 angesprochen.
                              Da wird nichts von irgendwelchen Super Plus-Minus-Geteilt-Durch Arten gesprochen. Ganz einfach klipp
                              und klar das hier in BRD erhältliche E-10.
                              http://soa-root.de/~gonzo/HemCo/gonzo_sig.jpg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X