Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schlüssel - rot und schwarz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlüssel - rot und schwarz

    Ich habe mal eine Frage an die Hellcat-Kenner:
    Was passsiert denn, wenn man beide Schlüssel mit nimmt? Normal reagiert er ja auf schwarz (500PS) oder rot (volle Leistung). Aber es wird ja nicht mit Schlüssel gestartet. Hat schon jemand getestet, was passiert, wenn beide Schlüssel im Auto sind?
    Mr.Big / Daniel G.<br><br>300C Limousine - MY 2008 - schwarz<br>DIESEL-POWER

  • #2
    Dann wird vermutlich der erkannt, der schneller antwortet. Ich kann mir kaum vorstellen, dass beide erkannt werden und er dann einen von beiden priorisiert.
    Die Funktion der Schlüsselerkennung läuft so ab, dass vom Fahrzeugmodul eine Anfrage gefunkt wird, die der Schlüssel dann per Funksignal beantwortet.
    Sobald eine Antwort erkannt wird, startet der Wagen. Von welchem diese Antwort dann ankommt, dürfte eher Zufall sein.

    PS: Wenn unbedingt beide dabei sein sollen (Ersatzschlüssel für'n Urlaub, die Werkstatt oder den Beifahrer), dann hilft es wohl einen der beiden per Blechdose oder Alufolie abzuschirmen. Oder mann gönnt sich den Spass und lässt sich überraschen. :-)
    Zuletzt geändert von tobias_hesse; 27.08.2018, 17:49.
    LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
    LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
    LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
    LINK: Youtube - ElTobbyOB

    Kommentar


    • #3
      Bei mir hat er den roten Schlüssel als "In Use" angezeigt, als ich zum Testen mal beide dabei gehabt habe.
      "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

      Kommentar


      • #4
        Danke für die Hinweise!
        Mr.Big / Daniel G.<br><br>300C Limousine - MY 2008 - schwarz<br>DIESEL-POWER

        Kommentar


        • #5
          Bei mir ist der schwarze eh im Schlüsselkasten gelandet und ich nehme nur den roten mit...

          Aber als ich beide dabei hatte, hat er sich auch für rot entschieden.
          Mr.Big / Daniel G.<br><br>300C Limousine - MY 2008 - schwarz<br>DIESEL-POWER

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Mr.Big Beitrag anzeigen
            was passiert, wenn beide Schlüssel im Auto sind?
            Dann startet der Dicke mit 1207PS
            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

            Kommentar


            • #7
              Er nimmt den, mit dem der Wagen aufgeschlossen wird......?!?!?
              http://soa-root.de/~gonzo/HemCo/gonzo_sig.jpg

              Kommentar


              • #8
                Glaube ich nicht... da er auch Keyless Entry hat, würde der Zufall dann auch genauso beeinflussen.
                LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                LINK: Youtube - ElTobbyOB

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von tobias_hesse Beitrag anzeigen
                  Glaube ich nicht... da er auch Keyless Entry hat, würde der Zufall dann auch genauso beeinflussen.
                  AXOOO !!!

                  HHmmm........ja da hilft ja nix. Da muss ne NV gemacht werden

                  Mit beiden Schlüsseln hingehen, reinsetzen, dann nimmt ein zweiter einen der Schlüssel wieder mit und es wird geschaut, ob er sich abschliesst, und wenn
                  nicht, dann versuchen zu starten. Dann das gleiche nochmal mit dem anderen Schlüssel. Und alles 10 mal machen und dann den Mittelwert errechnen
                  http://soa-root.de/~gonzo/HemCo/gonzo_sig.jpg

                  Kommentar


                  • #10
                    Abschliessen tut er nur, wenn man das Knöpfchen aussen am Türgriff antippt - nicht von ganz alleine. Und das macht er, solange ein Schlüssel ausserhalb des Autos in der Nähe des Schlosses erkannt wird. Auch, wenn der zweite sich noch im Auto befindet und dort erkannt wird. Mann kann den Schlüssel also einschliessen, solange man den zweiten ( ausserhalb) dabei hat.

                    Und wenn beim Starten des Wagens sich nur ein Schlüssel im Inneren befindet, dann wird genau dieser auch erkannt. Egal, ob da vorher noch ein anderer war und dann weg ist...
                    LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                    LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                    LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                    LINK: Youtube - ElTobbyOB

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von tobias_hesse Beitrag anzeigen
                      . Mann kann den Schlüssel also einschliessen, solange man den zweiten ( ausserhalb) dabei hat....
                      Man kann den Schlüssel (FOB) nicht im Auto einschließen! Wenn der FOB im Kofferraum liegt, geht der Kofferraum wieder von alleine wieder auf! Und wenn der FOB im Fahrgastraum liegt, man mittels der Zentralverriegelung das Auto verschließt, dann die Tür zumacht, hupt er zweimal und die Zentralverriegelung geht automatisch wieder auf. Und dazu muß kein zweiter FOB in Erkennungsreichweite sein!

                      Das mit dem FOB im Kofferraum ist mir nämlich mal passiert (glaube, das hab ich schonmal gepostet). Ich hab ihn aus Versehen im Einkaufskorb mit in den Kofferraum gestellt, dann den Kofferrum geschlossen, und schwupps ging der Kofferraumdeckel wieder hoch. Zuerst wußte ich nicht was los war, und hab gedacht, daß was den Verriegelungsmechanismus blockiert hat. Der war aber frei, da hab ich den Kofferraum wieder zu gemacht, und schwupps war er wieder auf. Erst dann hab ich gemerkt, daß der FOB nicht in der Hosentasche war, sondern im Einkaufskorb. FOB in die Hose gesteckt, Kofferraum zu, und er blieb zu.

                      Großer Aha-Effekt. COOL!


                      Zuhause in der Garage wollte ich es dann wissen, und habe den FOB auf den Fahrersitz gelegt. (Der Zweite ist ja oben in der Wohnung, sicher ist sicher). Zentralverriegelung zu, Tür zu, dann, wie oben schon erwähnt, 2 x hupen, ZV geht wieder auf.

                      OBERCOOL!


                      Das Ganze funktioniert natürlich nur dann, wenn "Passive Entry" aktiviert ist!

                      P.S.: Mit dem FOB im Fahrzeug läßt es sich mit dem Knöpfchen auf dem Türgriff auch nicht verschließen.
                      Zuletzt geändert von CoolCat; 10.09.2018, 20:59.
                      "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                      Kommentar


                      • #12
                        sketch-1536609521805.png

                        Man kann den FOB doch einschließen. Dazu muss man den 2. nur bei sich in der Tasche tragen. (Außerhalb vom Auto, in Reichweite des Türempfängers) Dann (und wohl nur dann) verschließt der Wagen auch wenn noch einer drin ist.
                        Zuletzt geändert von tobias_hesse; 10.09.2018, 23:03. Grund: Bild angehängt.
                        LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                        LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                        LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                        LINK: Youtube - ElTobbyOB

                        Kommentar


                        • #13
                          Das alles ist nur Theorie, im Praxis hat sich meine Dicke mal zu gemacht, als ich meine Jacke mit dem Schlüssel
                          auf dem Rücksitz gelegt und die Tür zugeschlagen habe. Zweitschlüssel war 200Km weit weg.
                          So müsste ich in meine eigene Auto einbrechen um nach Hause fahren zu können.
                          Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich würde mir noch einen goldenen Schlüssel besorgen... in 2 Jahren ist schließlich EM
                            Herausforderer
                            6,4L... der Umwelt zuliebe

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X