Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Tod einer Höllenkatze

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Tod einer Höllenkatze

    Tod einer Höllenkatze

    16
    Info
    0
    Drucken Versenden
    Unfall, USA, Colorado, Challenger, Dodge
    MotorAuthority Dodge Challenger SRT Hellcat Unfall

    Ein Besitzer der Höllenkatze hatte nicht allzu lange Freude mit seinem neuen Spielzeug. Denn eine Stunde nach dem Kauf seines Dodge Challenger SRT Hellcat erlitt der PS-Protz einen Totalschaden.

    Erst vor kurzem wurde der Dodge Challenger SRT Hellcat vorgestellt. Das stärkste amerikanische Musclecar leistet 717 PS und ein maximales Drehmoment von 881 Newtonmeter Drehmoment. Wer es drauf anlegt, beschleunigt die Höllenkatze in vier Sekunden auf 100. Und wer den Fuß nicht vom Gaspedal nimmt, dem sei die Grenze erst bei 320 km/h vorgeschoben.

    Bei verhältnismäßig schmalen 275er Reifen bleibt die Traktion sprichwörtlich auf der Strecke und das Fahrzeug neigt zur Quertreiberei. Genau das wurde dem ersten freudigen Besitzer im US-Bundesstaat Colorado laut Berichten des US-amerikanischen Autoblogs "MotorAuthority" zum Verhängnis: Gut eine Stunde nach dem Kauf des limettengrünen Dodge, geriet der Fahrer auf einer kurvigen Landstraße ins Schlingern. Der Fahrer versuchte das Fahrzeug vergeblich aufzufangen und prallte daraufhin frontal in einen Baum.

    Glücklicherweise trug der Fahrer keine akuten Verletzungen davon, was man vom Auto nicht behaupten kann: Die komplette Frontpartie des Dodge wurde bis zur Unkenntlichkeit entstellt und ist nun ein Fall für den Schrottplatz. Erlaubt war eine maximale Geschwindkeit von 40 mph, sprich 65 km/h. Da die örtliche Polizei laufende Ermittlungen führt ist die Unfallursache noch unklar.
    Quelle: Focus-Online.de
    Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

  • #2
    Re: Der Tod einer Höllenkatze

    Naja, sowas kann ja nicht ausbleiben. Hauptsache es ist nur Blechschaden
    und kein Unschuldiger dabei zu Schaden gekommen.

    717PS nur auf der Hinterachse sind eben nicht jedermanns Sache. Man kann
    zwar auch mit nur 100PS auf der Hinterachse abfliegen. Aber 717PS erleichtern
    das sicherlich ungemein .
    Ab 06/2014 Charger SRT8 Bj. 2012, weiß, Corsa Sport, Lockpick, Vialle LPI mit Doppeltankanlage (85l netto)
    Von 12/2006 bis 06/2014 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (145l netto) - 280.000km vernünftiger Spaß ;-)

    Kommentar


    • #3
      Re: Der Tod einer Höllenkatze

      Das war ja nur eine Frage der Zeit bis der erste mit dem Monster von der Straße fliegt

      Kommentar


      • #4
        Re: Der Tod einer Höllenkatze

        Angehängte Dateien
        F.I.A.T. - FCAk Italian Automobiles from Turin, drive Mopars!

        Buy & drive Hybrids...because I need the Gas!

        TFL? Licht aus - Denken ein! www.dadrl.pl

        Kommentar


        • #5
          Re: Der Tod einer Höllenkatze

          RIP.... beautiful, green Hellcat....!

          Kommentar


          • #6
            Re: Der Tod einer Höllenkatze

            Ist halt ein Unfall, aber für den Focus eine Meldung wert (PS-Protz....)
            Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg.

            Kommentar


            • #7
              Re: Der Tod einer Höllenkatze

              Jugendliche Raser nicht zu vergessen...
              Links antäuschen, rechts vorbeiziehen.<br><br>Dodge Charger V6 3,5l 24V, BMW 645Ci, Mazda RX-7 FC Turbo II Cabrio<br>Kawasaki ZX12-r, Yamaha FJ 1200, Yamaha XJ 600 Diversion

              Kommentar


              • #8
                Re: Der Tod einer Höllenkatze

                Immer diese "Prollraser" mit ihrer "Schwanzverlängerung". Mit einem Toyota Prius wäre das nicht passiert.
                Hubraum statt Spoiler

                Kommentar


                • #9
                  Re: Der Tod einer Höllenkatze

                  ... Mit einem Toyota Prius wäre das nicht passiert...
                  Oooo, doch
                  Angehängte Dateien
                  Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Der Tod einer Höllenkatze

                    Ein Prius erreicht doch nicht 65 km/h.
                    Und ohne gleich klugscheißen zu wollen, die Hellcats haben nur 707 PS. War sicher ein vertipper...
                    Ich würde eher einen Charger Hellcat nehmen.
                    2016- 2013er Dodge Charger SRT
                    2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- for sale

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Der Tod einer Höllenkatze

                      der Hellcat hat 707 HP...das sind dann 717 PS!!!
                      Also alles gut! Schade um das schöne Auto, aber wie gesagt
                      wenn es nur ein Blechschaden war ist es ja nicht so tragisch.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Der Tod einer Höllenkatze

                        So ist es Hubi !

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Der Tod einer Höllenkatze

                          HP sind weniger als PS.

                          Wenn der also 707HP hat wären es nur 697PS oder er hat 717HP und 707PS

                          HP:PS = 1.013:1
                          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                          300C Teile zu verkaufen

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Der Tod einer Höllenkatze

                            Wie auch immer: Reichlich üppig für zwei 275er-Reifen .
                            Ab 06/2014 Charger SRT8 Bj. 2012, weiß, Corsa Sport, Lockpick, Vialle LPI mit Doppeltankanlage (85l netto)
                            Von 12/2006 bis 06/2014 300C SRT8, Prins VSI mit Doppeltankanlange (145l netto) - 280.000km vernünftiger Spaß ;-)

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Der Tod einer Höllenkatze

                              mal schauen wenn die ersten hier rollen Da wirds bestimmt auchn paar Luftpumpen/DSG verwöhnte geben die das Teil mal ausprobieren
                              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                              300C Teile zu verkaufen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X