Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

    Quelle - Auto Motor Sport.

    Das erste geile Video ist bereits anzusehen, weitere folgen im Wochentakt. >>>>> Dodge.com
    am bestem am Fernsehen mit 5.1 Anlage anzusehen.
    Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

  • #2
    Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

    ... und so wird er aussehen :
    Angehängte Dateien
    LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
    LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
    LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
    LINK: Youtube - ElTobbyOB

    Kommentar


    • #3
      Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

      Wie in den 60/70igern werden wohl die Muskelauto´s soweit aufgepumpt bis es dann es dann "knallt"
      sei es durch die Versicherungen, Umweltbehörden oder Flottenverbräuche... dennoch sehr spannend

      Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

      Kommentar


      • #4
        Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

        Das Teil wird brutal. Bin gespannt.

        Evtl den 6.4 mit Kompressor?
        Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
        ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


        Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

        Kommentar


        • #5
          Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

          brauchen doch nur was an der Ladedruckschraube drehen oder den Kompressor anders ansteuern

          die 800 - 850 bekommste ja so schon aus der Hellcat raus mit ein paar basteleien.
          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
          300C Teile zu verkaufen

          Kommentar


          • #6
            Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

            Vielleicht machen die den auch nur etwas leichter...so 400 kg leichter

            Kommentar


            • #7
              Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

              Vielleicht machen die den auch nur etwas leichter...so 400 kg leichter
              Und dann auf Basis des Alfa Romeo Giulia? V6 mit Turbo-Upgrade, statt V8 Kompressor? - Wollen wir mal nicht hoffen....
              LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
              LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
              LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
              LINK: Youtube - ElTobbyOB

              Kommentar


              • #8
                Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

                900ps und 4x4 .
                2006 Dodge CHARGUM EU01 SRT-8 LPG VERKAUFT
                2007 Dodge CHARGUM EU03 SXT-6 LPG VERKAUFT

                Kommentar


                • #9
                  Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

                  4x4 ist sicher, aber 900? glaube eher so Richtung 800-850.
                  Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

                    Ich würde den lieber ohne Allrad haben wollen.
                    Hubraum statt Spoiler

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

                      Warum ohne Allrad? Dann bringst du die Kraft doch kaum auf die Strasse...
                      LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                      LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                      LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                      LINK: Youtube - ElTobbyOB

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

                        Mit dem Allrad hast du aus dem Stand und möglicherweise auf der Rennstrecke Vorteile. Oder bei schlechter Witterung. Aber bei artgerechter Haltung, damit meine ich die Autobahn, wo so ein Fahrzeug meiner Meinung nach hin gehört, macht dich das Allrad nur langsamer und kostet zusätzlich Sprit.
                        Mir macht es übrigens mehr Spaß wenn man das Biest bändigen muss beim Beschleunigen und nicht alles narrensicher elektronisch geregelt wird das man nur das pedal runtertreten und Lenkrad gerade halten muss.
                        Hubraum statt Spoiler

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

                          Okay, wenn es dir mehr auf Geschwindigkeit, als auf spontane Beschleunigung ankommt, dann wirst du vielleicht recht haben.
                          Wenn man aber Beschleunigung mag, dann sieht es zumindest im Bereich <100km/h ohne Allrad schlecht(er) aus.
                          Da wird es in der Leistungsklasse unmöglich, gute (und theoretische mögliche) 0-100er Zeiten ohne AWD hin zu bekommen.

                          Aber auch der Top-Speed dürfte trotz AWD durchaus akzeptabel ausfallen. Und über den Verbrauch braucht man sich bei so
                          einem Auto eh nicht unterhalten. - Zumal das bei modernen Allradreglungen (eh nicht permanent) auch kaum noch ins Gewicht fällt, oder?
                          LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                          LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                          LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                          LINK: Youtube - ElTobbyOB

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

                            ich hätt zumindest bauchschmerzen n Ami Muscle car mit über 800PS und nem "komplexen" Allrad antrieb zu kaufen Die Entwicklungskosten die da reinfließen dürften nicht all zu groß sein, ob dir das dann wirklich einen Performancegewinn bringt sei mal dahingestellt
                            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                            300C Teile zu verkaufen

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Der neue Dodge Challenger SRT Demon in den Startlöchern.

                              Am besten die bringen zwei Versionen raus. Mit und ohne Allrad.
                              Sicherer ist sowas mit Allrad allemal. Aber mal ehrlich in der Stadt sind 800ps eh zu viel. Wer mit so einem Wagen ampelrennen veranstaltet, dem ist nicht mehr zu helfen. Das Risiko jemanden Tod zu fahren ist viel zu hoch.
                              Viertelmeile ist zwar mal ganz lustig,aber stark Material mordend.
                              Hubraum statt Spoiler

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X