Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mopar CAI im SRT sinnvoll?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mopar CAI im SRT sinnvoll?

    Hey Leute, ich wollte mal wissen, ob jemand den Mopar CAI an seinen 6.4er SRT gestöpselt hat? Ich bin am überlegen, ob ich mir den CAI hole und ob der außer etwas Optik was bringt? Sound wahrscheinlich nicht, dazu ist der Auspuff zu laut. Und wo saugt der Filter überhaupt an? Oben wird das Gehäuse ja wohl von der Motorhaube gedeckelt, aber wo kommt dann die Luft her? Wenn er im Motorraum ansaugt, ist es wohl nicht so prall, da ist die Luft ja zu warm.
    Hier mal ein Link zu dem, den ich meine:
    https://www.mopar.com/en-us/store/pr...roduct-details
    Über Meinungen und Anregungen bin ich dankbar.
    2016- 2013er Dodge Charger SRT
    2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

  • #2
    hast du eine "cold induction hood" sprich eine Haube die Luft dahin zirkelt?

    Wenn nicht...kommt nur etwas aus dem unteren Bereich an Kaltluft nach oben.

    Den Rest hast du ja schon erwähnt...sehr schade...ich finde weiterhin die Dinger geil...egal was nun geschrieben wird...


    Jens
    modern muscle... awesome fast SRT8 beast...

    Kommentar


    • #3
      Ich hab die ganz normale SRT Haube. Da ist zwar ein Gitter drin, aber das scheint nur Show zu sein. Ich fände ja ne Shaker Hood ganz nett, aber die gibts ja nur für den Chally und nicht für meinen Charger.
      2016- 2013er Dodge Charger SRT
      2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

      Kommentar


      • #4
        Also bei meinem ScatPack kommt Luft durch die Hutze.
        Das CAI hatte ich mir auch überlegt, aber hab jetzt eine Matte von K&N drin. Hat für mein Empfinden auch etwas an Leistung gebracht.
        Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
        ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


        Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

        Kommentar


        • #5
          Das mag ja in dem aktuellen Charger so sein, aber in meinem ist die Hutze höchstens dafür da, um warme Luft aus dem Motorraum zu bringen. Wenn überhaupt. Und der CAI kostet ja auch nicht gerade 50 Euro. Vielleicht frag ich mal im Autohaus, ob die wissen wo der ansaugt, wenn ich meinen Charger wieder abhole.


          2016- 2013er Dodge Charger SRT
          2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Wahni Beitrag anzeigen
            Hey Leute, ich wollte mal wissen, ob jemand den Mopar CAI an seinen 6.4er SRT gestöpselt hat? Ich bin am
            überlegen, ob ich mir den CAI hole und ob der außer etwas Optik was bringt? .
            Ich glaube nicht, habe den K&N Cai drin, der vom Bauart her sehr ähnlich ist, und merke kein Leistungs Differenz beim 6,1-er.
            Soundtechnisch - hast du auch richtig gesehen, wenn du einen gemachten Auspuff drunter hast, hörst du den CAI gar nicht.

            Wenn du den trotzdem holen willst, gibst hier preiswerter: https://www.ebay.com/itm/2011-2018-C...xaE0gl&vxp=mtr


            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

            Kommentar


            • #7
              das K&N Kit für den SRT hat aber auch nur n ziemliches "Röhrchen", zumindest das was ich bisher gesehn hab. Ich bin mir nichtmal sicher ob man damit nicht sogar einen Flaschenhals erzeugt anstatt ihn zu eliminieren.

              Das kit von Mopar dagegen geht ja mit fast 110 - 120mm bis zur Klappe... Kaltlufttechnisch wird sich da nichts groß ändern weil der Serienfilter auch vorne aus der Ecke saugt, soundtechnisch dagegen unter Last sollte es ordentlich lauter werden.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              Ersatzteile und Trödelkammer

              Kommentar


              • #8
                Ich bin tech. ja nicht so "drauf".
                Gemeint ist doch der "offene" Luftfilter, oder?

                Bei meinem 392er Shaker ist das so


                Ist das den beim 392er (ohne Shaker) anders?
                Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

                Kommentar


                • #9
                  ja der ist gemeint, und freu dich, dass das Ding so bei dir drin ist sonst dürfteste mit den Graukitteln gut diskutieren.

                  das CAI Kit von Mopar sieht so aus: https://www.ebay.com/itm/2011-2017-D...9ZQshj&vxp=mtr und für den SRT: https://www.ebay.com/itm/2011-2017-C...BXcUd2&vxp=mtr
                  Zuletzt geändert von Cosmic; 14.02.2018, 09:17.
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  Ersatzteile und Trödelkammer

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Wahni Beitrag anzeigen
                    Das mag ja in dem aktuellen Charger so sein, aber in meinem ist die Hutze höchstens dafür da, um warme Luft aus dem Motorraum zu bringen. Wenn überhaupt. Und der CAI kostet ja auch nicht gerade 50 Euro. Vielleicht frag ich mal im Autohaus, ob die wissen wo der ansaugt, wenn ich meinen Charger wieder abhole.
                    Die Luft wir der sich ausschließlich durch den Luftfilterkasten holen. Und der hat wahrscheinlich noch irgenend ein "Ansaug-Gedärm" unten dran. Ich würd mal die diversen US-Foren durchsuchen, möglicherweise besteht ja auch die Möglichkeit die Hellcat-Airbox einzupassen. Die ist unten offen und hat noch so ne Art Ram Air Duct der Luft von Vorne einläßt.

                    Oder ne echte Ram Air Haube. Die gibts für den 2013er Charger, und die sieht auch nicht schlecht aus



                    Von innen hat sie nen Luftkanal fürs CAI. Ist allerdings aus Fiberglas.



                    Add style and function to your 2011-2014 Dodge Charger with the TruFiber Dodge Charger A23 Ram Air Hood. The TruFiber Dodge Charger A23 Hood features a SRT8 scoop & is composed of Fiberglass. TruFiber hoods feature excellent fitment and premium quality hoods for Chrysler/Dodge Vehicles. Add that SRT8 Style to your 2011-2014 Dodge Charger with this Fiberglass SRT8 Ram Air Hood. Our Hoods are manufactured with the highest quality standards available for any aftermarket products in the automotive industry. Developed through a rigorous R&D process that implements OEM standards to ensure OEM quality fitment with exception to any vehicles that have been in a automotive collision. Constructed of lightweight fiberglass, and are 10-25% lighter than stock. All hoods come in a white gel coat finish. We only recommend a professional body shop to prep, paint and install our hoods. All of our fiberglass and carbon fiber products are designed with the driver and show car enthusiast in mind. Each product contains a variety of features that give your vehicle a true advantage when facing any competitor both in the show or on the trail. Each product is an exact fit to your model and body style by year and installs easily and securely using OEM hardware and manufacturer accessories. For safety purposes hood pins are required for ALL aftermarket hoods. •Built-in Ram Air Kit <BR>•Fully Functional Ram Air <BR>•Cool Air Enters Open Front Air Scoop & Directs Over To The OEM Air Box Location <BR>•Show Quality Finished <BR>•Hand Laid Fiberglass <BR>•Smooth Gel Coat Finished Both on Top and Bottom Sides <BR>•Reinforced Metal Latch & Hinge Plate For Additional Safety <BR>•Direct Bolt-on Using OEM Hardware <BR>•Integrated Stainless Mesh Grille <BR>•Pre-Drilled Prop Hole <BR>•Approximate Weight: 30 Pounds <center><img src="https://i1200.photobucket.com/albums/bb321/bmcextremecustoms3/TF20021-A23_zpssk91mt5a.jpg" border="0" alt="TruFiber Dodge Charger A23 Ram Air Hood 2011-2014 photo TF20021-A23_zpssk91mt5a.jpg"style="max-width:100%;height:auto;"</img> <a><img src="https://i1200.photobucket.com/albums/bb321/bmcextremecustoms3/TF20021-A23-1_zpszjhk2lrh.jpg" border="0" alt="TruFiber A23 Dodge Charger A23 Ram Air Hood 2011-2014 photo TF20021-A23-1_zpszjhk2lrh.jpg"style="max-width:100%;height:auto;"</img></a> <a><img src="https://i1200.photobucket.com/albums/bb321/bmcextremecustoms3/TF20021-A23-2_zpseg4egpsk.jpg" border="0" alt="2011-2014 A23 TruFiber Dodge Charger A23 Ram Air Hood photo TF20021-A23-2_zpseg4egpsk.jpg"style="max-width:100%;height:auto;"</img></a> <a><img src="https://i1200.photobucket.com/albums/bb321/bmcextremecustoms3/TF20021-A23-4_zpswzpkadem.jpg" border="0" alt="TruFiber Dodge Charger A23 Ram Air Hood 2011-2014 A23 hood photo TF20021-A23-4_zpswzpkadem.jpg"style="max-width:100%;height:auto;"</img></a></CENTER> PN TF20021-A23
                    "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                    Kommentar


                    • #11
                      Das lustige ist, für den Dart gibt sogar von Mopar Hauben mit Lufteinlass direkt zum Filter. Als ob es der bräuchte...

                      Die Ram Air Haube sieht ja gar nicht schlecht aus, aber die ist aus Fiberglas, also nichts für schnell fahren. Die Serienhaube ist aus Alu und fängt bei 260 an zu zittern, bei 275 hab ich erstmal langsamer gemacht.
                      Tja, also mal gucken.
                      Muss das Teil eigentlich bei TÜV Onkel vorgeführt werden? Ist doch eigentlich Orginalteil.
                      2016- 2013er Dodge Charger SRT
                      2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

                      Kommentar


                      • #12
                        beim nicht Shaker, also z.B. meinem Scatty, ist der Luftfilterkasten geschlossen.

                        Mal schauen, evtl wird im Sept. doch eine CAI in den USA gekauft

                        das mit dem TÜV interessiert mich auch.
                        Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                        ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                        Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Torcida Split 1950 Beitrag anzeigen
                          ... beim nicht Shaker, also z.B. meinem Scatty
                          n Scat (-Shaker R/T) habe ich ja auch...
                          komisch das ist warum mal "zu" und mal "offen" bei dem gleichen 392iger Motor ab Werk

                          oder hat das damit zu tun das Dodge sagt mit dem ScatShaker R/T kommt man der 71iger Ikone am nächsten und so mussten die Dodger da noch was "besonderes" dran schrauben... ob sinnvoll oder nicht völlig egal


                          Optik hin oder her: Mir bringt das so gar nix da ich immer mit geschlossener Motorhaube fahre
                          Zuletzt geändert von dtmv6; 14.02.2018, 16:19. Grund: Scat: Übersetzung von Google = Kot
                          Nur 6,4L... der Umwelt zuliebe

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Wahni Beitrag anzeigen
                            Das lustige ist, für den Dart gibt sogar von Mopar Hauben mit Lufteinlass direkt zum Filter. Als ob es der bräuchte...

                            Die Ram Air Haube sieht ja gar nicht schlecht aus, aber die ist aus Fiberglas, also nichts für schnell fahren. Die Serienhaube ist aus Alu und fängt bei 260 an zu zittern, bei 275 hab ich erstmal langsamer gemacht.
                            Tja, also mal gucken.
                            Muss das Teil eigentlich bei TÜV Onkel vorgeführt werden? Ist doch eigentlich Orginalteil.

                            Nahezu alle Aftermarket-Hauben sind aus Fiberglas oder sogar Carbon, da kommt man dann um Hoodpins bei uns wohl nicht drumrum. Gibt sogar Hellcat-Style hauben für den 2011-2014er Charger.

                            Zumindest bei einer Alu-Haube, wenns denn eine geben sollte, könnte man sogar Glück bei den Kittelheinis haben. Nur der schöne offene Luftfilter dürfte denen dann wiederum nicht so gefallen
                            Genauso wie der konservative Wurstblinker "Wie wärs mit Senf"






                            Diesbezüglich hams die Amis da besser
                            "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von dtmv6 Beitrag anzeigen
                              n Scat (-Shaker R/T) habe ich ja auch...
                              komisch das ist warum mal "zu" und mal "offen" bei dem gleichen 392iger Motor ab Werk

                              oder hat das damit zu tun das Dodge sagt mit dem ScatShaker R/T kommt man der 71iger Ikone am nächsten und so mussten die Dodger da noch was "besonderes" dran schrauben... ob sinnvoll oder nicht völlig egal


                              Optik hin oder her: Mir bringt das so gar nix da ich immer mit geschlossener Motorhaube fahre
                              Mal in die Ausstattungsliste geguckt? vielleicht hat da auch nur jemand n haken gesetzt
                              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                              Ersatzteile und Trödelkammer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X