Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kühlmittel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kühlmittel

    Grüßt euch,

    habe gerade gesehen, dass mein Baby an der Untergrenze des Kühlmittels ist. Jetzt will ich neues kaufen.

    In der Gebrauchsanleitung steht ein OAT-Kühlmittel mit der Anforderung MS.90032 ?? Welches Kühlmittel soll ich kaufen Orginal Mopar zu bestimmt Apothekenpreisen oder welches?

    Weiß zumindest, dass es ein spezielles sein muss, da die Hemis ja Guß/Alu sind. Die Farbe im Moment ist rosa (ich weiß, ist nicht aussagekräftig) will aber nicht mischen.

    Greetz
    Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
    ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


    Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

  • #2
    Re: Kühlmittel

    wenn du die Chrysleranforderung erfüllen willst bleibt dir fast nichts anderes übrig, dann würd ich aber auch die Wechselintervalle genaustens einhalten. Ansonsten ein Hybridschutz wie bei den anderen Hemis auch.

    für die paar mm im Ausgleichsbehälter tuts aber auch dest. Wasser beischütten.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    300C Teile zu verkaufen

    Kommentar


    • #3
      Re: Kühlmittel

      Okay. hmm Wechselintervall laut Serviceheft 10 Jahre oder 240 000km

      Wie gesagt, ist bei Minimum.

      Was wäre besser? Orginal Chrysler kaufen?

      bräuchte ja vermutlich das G48 oder? Farbe ist dann aber nicht Rosa

      Ja werde ein bissi dest. Wasser vorerst reinkippen, will heute ne Runde drehen
      Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
      ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


      Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

      Kommentar


      • #4
        Re: Kühlmittel

        nene, also wenn du jetzt unbedingt was beikippen willst dann würd ich nur das von Chrysler beikippen oder halt nur Wasser, wer weiß was die amis da reinschütten...

        und dann aufgrund der geringeren Kosten eher komplett auf G48 wechseln. (was ich so oder so machen würde, wer sich die Kühlsysteme unserer dicken nach ein paar jahren mal ansieht will das Zeug garnicht mehr drinne haben )

        Allgemein sollte man nicht so einen Stress um das Zeug machen, es geht lediglich darum, dass man einen Schutz bei Alu/Guss halt und das Wasser nicht gefrieren kann bzw erst bei extremen Temperaturen.
        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
        300C Teile zu verkaufen

        Kommentar


        • #5
          Re: Kühlmittel

          Danke.

          Habe jetzt bei dem Dodge Händler um die Ecke eins gekauft, welches freigegeben ist vom Fiat/Dodge. petronas paraflu up nennt sich die Suppe. Werde es morgen mal auffüllen und schauen.

          Was mich stutzig macht ist, dass nach 4450km von MAX to MIN sich der Stand verändert hat? Sowas ist doch nicht normal oder? Fahrzeug wird immer warm gefahren, wurde noch nicht getreten und schläft in einer beheitzen Garage.

          Okay, will nur alles richtig machen, soll ja länger erhalten bleiben
          Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
          ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


          Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

          Kommentar


          • #6
            Re: Kühlmittel

            Kalt oder warm bei min?
            Meine Mailbox ist voll: c r y n o o l A T g m a i l D O T c o m

            Kommentar


            • #7
              Re: Kühlmittel

              Kalt.

              Wagen stand 2 Wochen in der beheizten Garage bei so 15 Grad.
              Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
              ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


              Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

              Kommentar


              • #8
                Re: Kühlmittel

                Verdunsten tut das sowieso nicht, ist ja ein geschlossenes System, egal ob du in der Garage stehst
                oder auf die Strasse.
                "Minimum" in Kaltem Zustand ist doch in Ordnung, muss dir keine sorgen machen, halbe Liter dest. Wasser
                drüber und gut ist. Das System beinhaltet 14 Liter Flüssigkeit, ne halbe Liter endet an Qualität da
                so gut wie gar nix.
                Schau mal auch wo der Stand bei warmer Motor steht. Und behalte die Temperaturen mal bei nem Schnellen
                Fahrt im Auge (EVIC 2 Ebene), wenn die weit über 115 Grad gehen, dann kann es sein das der Flüssigkeit aus dem
                Überlaufventil (im Ausgleichsbehälter) rausgespritzt wird.
                Life is too short for ugly cars. CRD + SRT Power.

                Kommentar


                • #9
                  Re: Kühlmittel

                  Okay danke. Werde morgen früh bei kaltem Motor wieder auf MAX auffüllen mit 50/50 dest. Wasser und dem Kühlermittel und werde es beobachten, ob er wieder was verbraucht.
                  Falls nicht, werde ich das Thema schließen.
                  Erfinder mich leider nicht mehr wie voll der Behälter war als ich ihn abgeholt hatte.

                  Ja habe übers Evic immer im Auge bis jetzt nichts ungewöhnliches festgestellt, bin allerdings auch nie wirklich schnell unterwegs zur Zeit. Maximal 120 Kmh...

                  Danke euch Leute.

                  Guten Rutsch!
                  Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                  ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                  Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Kühlmittel

                    Fahr ihn warm und kontrollier dann den Stand ...
                    Meine Mailbox ist voll: c r y n o o l A T g m a i l D O T c o m

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Kühlmittel

                      hab ich gestern Abend, steigt er minimal an. aber wirklich nur 1-2cm. Bin ne gute Stunde rumgefahren...
                      Und wenn Bitches vor meinem Auto stehen , vergessen sie ihren Freund &' wollen fremd gehen.
                      ★☆ D O D G E ★☆: Dodge Charger Scat Pack 392 Hemi 2016 Mod. http://www.300c-forum.de/index.php/topic,58774.0.html


                      Alter Dicker: http://www.300c-forum.de/index.php/topic,24617.0.html

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Kühlmittel

                        Jetzt mach dir doch nicht so einen Kopf, die Kiste hat 14L Kühlwasser und der Unterschied von Min zu Max sindn paar Schlücke wasser. Dazu Diffundiert es mit der Zeit auch stellenweise durch die Schläuche
                        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                        300C Teile zu verkaufen

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X