Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FRAGE UND SUCHE Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FRAGE UND SUCHE Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder

    Hey meine Lieben 300er Freunde,


    bei mir reißt die Pechsträne nicht ab.
    Nachdem ich eigentlich alle größeren Dinge überwunden habe, kam nun auf einer großen Hauptstraße Berlins das Handbremssymbol auf. Ich war etwas verwirrt und fuhr zunächst weiter. An der nächsten Kreuzung dann keine Bremswirkung mehr. SCHOCK. Gerade so am Straßenrand das Fahrzeug zum stehen bekommen und nicht weitergefahren.
    Ein kurzer Rundumcheck ergab nichts. Also Haube auf und reingeschaut. Bremsflüssigkeit leer, komplett leer. Ausgetreten ist allerdings nichts.
    Die Werktstatt hat dann nach einigen Stunden die Ursache gefunden. Der Bremskraftverstärker ist in sich undicht.
    Der rat geht dahin diesen und den Hauptbremszylinder zu tauschen.

    Geht sowas mit Gebrauchtteilen?
    Und wenn ja, hat die jemand?

    Grüße
    Ben
    :p Kopf hoch, das Handy kann warten :p

  • #2
    Hauptbremszylinder hätte ich da, nagelneu. Haben Wir damals vorsorglich bestellt aber nicht gebraucht.
    Bei Bedarf einfach melden.
    Falls relevant, ist von nem 5,7er.
    '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/Fahrwerk/Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. H&R Federn.Getönte Frontscheinwerfer. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

    Kommentar


    • #3
      Der Bremskraftverstärker sollte doch normalerweise garnicht mit der Bremsflüssigkeit in Verbindung kommen. Wenn da was undicht ist, dann der Hauptbremszylinder. Oder denke ich da falsch?

      Wenn es nur der Hauptbremszylinder ist, stellt sich die Frage, ob man den Verstärker guten Gewissens einfach reinigen kann oder ob er durch die Bremsflüssigkeit aus dem undichten Hauptbremszylinder angegriffen ist....
      LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
      LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
      LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
      LINK: Youtube - ElTobbyOB

      Kommentar


      • #4
        wenn der HBZ undicht ist, kann schon die Bremsflüssigkeit in den BKV laufen.
        Für den HBZ gibt es Reparatursätze oder komplett tauschen
        Dass die Flüssigkeit agressiv sein sollte, muss man nicht überbewerten. Das ist ein Öl auf Glykolbasis mit Zusätzen.
        Ich hab noch kein Blech gesehen, was in Minuten durchgeätzt war...
        Ex BMW 730iA E32
        Ex 300C Hemi, Sedan black,
        MB GLE 500 - 4matic, AMG-Line

        Kommentar


        • #5
          Die Frage ist, ob die Membran, Dichtungen oder Lack im Inneren des BKV's von der Bremsflüssigkeit angegriffen sind und nun spröde oder rostig werden.
          LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
          LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
          LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
          LINK: Youtube - ElTobbyOB

          Kommentar


          • #6
            Also für mich selbst würde nur ein wechsel in frage kommen.
            Kann man ruhigen Gewissens gebrauchte Teile verbauen?

            Danke für die vielen antworten.

            Grüße
            :p Kopf hoch, das Handy kann warten :p

            Kommentar


            • #7
              Wie geschrieben. Hätte nen neuen im Regal
              '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/Fahrwerk/Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. H&R Federn.Getönte Frontscheinwerfer. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

              Kommentar


              • #8
                Wenn die gebrauchten Teile in Ordnung sind ... warum nicht?!?
                LINK: 2013er Charger SRT8 - 6.4 (392 cui) ............................
                LINK: ehemaliger 2007/08er 300C Touring CRD (182 cui)
                LINK: 1966er elCamino 400cui (noch immer mein Hubraumstärkster)
                LINK: Youtube - ElTobbyOB

                Kommentar


                • #9
                  Naturlich kann man gebrauchte Teil einbauen,
                  Ich hab ein von SRT8 Bremskraftverstärker

                  https://www.willhaben.at/iad/kaufen-...rt8-265491183/
                  Schlachtwagen 300c SRT8 Limousine Bj.2006 mit 150kkm<br>http://www.300c-forum.de/index.php/topic,60274.45.html

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X