Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche 300C Touring 5.7, evtl. SRT8

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche 300C Touring 5.7, evtl. SRT8


    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier in diesem schönen Forum, habe mich gerade angemeldet um diese Anfrage einzustellen.

    Ich suche einen 300C Touring 5.7. Grundsätzlich gerne auch SRT8, aber das wird vermutlich zu teuer. Aktuell fahre ich einen 1997er Chevy C1500 Pickup und manchmal würde ich mir dann doch wünschen, dass daneben noch ein "normales" Fahrzeug zur Verfügung steht (auch als Ersatzfahrzeug, falls mal der Familien-Bus nicht zur Verfügung steht).
    Farbe: am liebsten schwarz, evtl. auch andere Farbe aber nicht silber. Innen auf jeden Fall dunkel, auch die Türverkleidungen. Kann auch mehr km haben, vielleicht nicht unbedingt mehr als 300.000. Gasanlage wäre natürlich super. Modellpflege wäre schön, aber so langsam bleibt wohl kaum noch ein Fahrzeug übrig J. Ein schwarzer CRD könnte auch in Frage kommen, möglicherweise unterschätze ich diese Fahrzeuge auch.

    Vielleicht spielt ja jemand mit dem Gedanken, sich von seinem Fahrzeug zu trennen, ich würde mich freuen wenn ihr euch bei mir meldet.

    Viele Grüße,
    Thomas

    #2
    Hallo nochmal,

    ich glaube ein SRT8 wäre doch das richtige Fahrzeug, wie gesagt schwarz, Touring, Vor-Facelift geht auch.
    Es braucht doch sicherlich jemand Platz in der Garage für das nächste Projekt :-).


    Thomas

    Kommentar


      #3
      Der Vor-Facelift hat aber immer helle Türverkleidungen.

      Viel Spaß bei der Suche. Bei mir hat sich die Geduld damals auch ausgezahlt. Ich möchte ihn nieder wieder hergeben.

      Gruß

      biker

      Kommentar


        #4

        Das kann ich mir vorstellen, viele Autos werden einem ja irgendwann langweilig aber beim SRT8 dauert das wohl etwas länger oder eher seeehr lange, bis man den wieder hergibt ...

        Kommentar


          #5
          Zitat von Thomas01 Beitrag anzeigen
          Das kann ich mir vorstellen, viele Autos werden einem ja irgendwann langweilig aber beim SRT8 dauert das wohl etwas länger oder eher seeehr lange, bis man den wieder hergibt ...
          weil du die Kiste weiter vollgasfest modifizieren kannst, weil vom Werk her die Daten/Fakten teils so schon angepasst sind...

          Nicht umsonst heißt die Kiste SRT und natürlich - wenn original gehalten - es immer auch ein Unikat bleibt mit wenigen Zulassungen in D.


          Nichtsdestotrotz gibt es immer wieder Vollidioten die es sich nicht leisten können wenigstens OEM Bauteile zu ersetzen. Eblöd sei Dank.

          Bitte dies beim Kauf genau kontrollieren, die Historie sollte - muss - dazu passen.


          Ich würde auf jedenfall auf ein Facelift Modell ab 2008 zurück greifen, da ist auch alles schwarz innen, wie Biker schon richtig schrieb.

          Auch wurden einige Dinge danach revidiert bzw. verbessert. - nachzulesen im Dickipedia -


          Also...viel Glück bei der Suche und Willkommen


          PS. berichte mal vom Kauf bzw. stelle hier deine Kaufobjekte ein...geholfen/beraten wird dir dabei
          Zuletzt geändert von dragvette; 15.01.2022, 19:44.
          power and torque from idle all the way to the redline!

          Kommentar


            #6
            Bei den wenigen schwarzen Touring-SRT, die es (noch) gibt, wäre mein Augenmerk weniger darauf gerichtet, dass es unbedingt ein "Facelift" sein soll, sondern dass technischer und optischer Zustand o.k. So kann ein "Facelift-Auto", das 13 Winterbetriebe hinter sich hat, deutlich schlechter sein als ein "Vorfacelift"-Liebhaberfahrzeug, das nur im Sommer gefahren wurde. Insoweit würde ich den Blick nicht auf ein "Facelift-Modell" verengen. Wichtiger wäre, überhaupt ein gut erhaltenes Exemplar zu bekommen. Des Weiteren sollte das Budget nicht schon mit dem Kauf ausgereizt sein. Denn ist der Wagen bei Kauf nicht technisch top, dürfte in der Folgezeit einiges auf den Käufer zukommen...
            US 99.5 - America´s Country Station

            Kommentar


              #7

              Vielen Dank für die Tipps, werde ich berücksichtigen. Die Fahrzeuge sind auch wirklich hinsichtlich Pflegezustand und Wartung extrem unterschiedlich. Da würde ich auch ein gut gepflegtes Fahrzeug mit mehr km einem Fahrzeug mit wenig km vorziehen, bei dem immer nur das allernötigste gemacht wurde.
              Nur um darüber überhaupt nachdenken zu können müsste erstmal etwas auf dem Markt sein. Aktuell ist kein für mich interessantes Fahrzeug bei mobile usw. online. Vielleicht findet sich ja doch noch ein passendes Fahrzeug hier im Forum .

              Kommentar

              Lädt...
              X