Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufberatung Challenger HEMI

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kaufberatung Challenger HEMI

    Hallo guten Abend,
    ich bin Paul und neu hier, verzeiht mir bitte Fehler , wenn ich welche mache.
    ich werde bald 60 Jahre alt und möchte mir ev. einen Challenger 5.7 Baujahr 2017 mit knapp 50 TKm für angebotene 29 T€ ansehen.
    Der Wagen ist rot mit schwarzen Mittelstreifen.
    Der Wagen ist annonciert bei Mobile , steht in Langenfeld bei AT - Automobile.
    Da meine Erfahrungen nicht besonders ausgeprägt sind , wäre es freundlich einige sich die Anzeige mal
    ansehen und mir eine Rückmeldung geben.

    Vielen Dank , Allen beste Grüße, Gesundheit und Feiertage

    VIN habe ich inzwischen gegoogelt, gute Sache
    Zuletzt geändert von Osterhäsin; 23.12.2020, 10:28.

    #2
    - Radio und NAV scheinen nicht auf EU konvertiert zu sein (da nur ungerade Dezimalstellen).
    - Wagen hat Seitenblinker, was ihn verdächtig macht, ein Litauer zu sein. Zudem vordere Querleiste (Schlossträger) offensichtlch neu lackiert
    - Lenkrad ist vom SRT

    Daher unbedingt FIN geben lassen und dann bei google eingeben. Dann hast du Gewissheit...
    Zuletzt geändert von Chrysli; 22.12.2020, 21:01.
    US 99.5 - America´s Country Station

    Kommentar


      #3
      Hallo,
      wenn Du einen Link einstellen würdest, wäre es einfacher.
      Ohne jetzt zu schauen. Wenn er aus Amerika über Ostländer importiert wurde, dann lass Dir die VIN geben und prüfe diese. In Amerika ist es Pflicht einen Totalschaden öffentlich zu machen. Ich weis nur gerade nicht die Seite. kostet zwar etwas, dann bis aber auf der sicheren Seite. Oft werden die dort zusammengeschustert und verkauft.

      Kommentar


        #4
        https://www.carfax.eu/de

        Komm auch DU zum 8. CTB am 14. September 2019
        Mein 300er Touring 3.5er AWD BJ 05 mit Gasanlage, 22"er Schmidt Evos, Frontgrill in Wagenfarbe, GTS Covers komplett vorne + LED Fernlicht +30%TF,

        Kommentar


          #5
          https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...e-79c85f8fb655

          Komm auch DU zum 8. CTB am 14. September 2019
          Mein 300er Touring 3.5er AWD BJ 05 mit Gasanlage, 22"er Schmidt Evos, Frontgrill in Wagenfarbe, GTS Covers komplett vorne + LED Fernlicht +30%TF,

          Kommentar


            #6
            Sieht man schon auf dem Hauptbild.
            Spaltmasse der Motorhaube viel zu gross und an der Beifahrertür Spaltmasse ungleichmässig. Blinker im Kotflügel. Lass die Finger weg

            Kommentar


              #7
              Hallo ,
              vielen Dank für die Antworten.
              - Mit dem Link werde ich künftig machen/ versuchen. Ich habe den Nachnamen Dau = dümmster anzunehmender User, dem ist das wohl geschuldet .
              Aber ich gelobe Lernwilligkeit.
              - Die Aussage mit den Blinkern auf den Kotflügeln hatte ich hier per Zufall gelesen, daraufhin habe ich mit entschieden, hier Rat einzuholen.
              Spaltmasse etc . werden natürlich geprüft.
              - Was bedeutet VIN ?
              Ich hatte mir überlegt , das Fahrzeug, welches ich zu kaufen gedenke von einer unabhängigen autorisierten Dogde Händler durchsehen zu
              lassen . Was halte Ihr davon ?

              Gruß Paul

              Kommentar


                #8
                Vehicle Identifikatino Number = Fahrgestellnummer. Den Link zum prüfen ist oben gelistet.
                Alles gut, hier wird keiner geköpft.
                Nimm einen Kühlschrankmagneten mit. Schweller und Heck damit checken.
                Der Motorraum sieht mir auch viel zu sauber aus. Ein Zeichen, das die Kiste komplett auseinander genommen wurde. Und wer macht das schon bei einem Bj. 2017

                Kommentar


                  #9
                  Frag den Händler einfach mal, ob er ein Problem damit hätte, das Auto zur Dekra zu bringen und prüfen zu lassen. Wenn ein "Nein" komtt, lass in jedem Fall die Finger weg. Bei dem Preis rechnen sich die 80€ wenn Du wirklich interesse hast das Auto zu kaufen.

                  Kommentar


                    #10
                    Auf dem Lenkrad sieht man eine Airbag-Abdeckung vom SRT, beim normalen 5,7er Hemi R/T steht da "nur" DODGE anstelle von SRT. Das ist für mich ein Zeichen dafür, das der Airbag schon offen war.
                    Kann ja ohne weiteres sein, das alles fachgerecht repariert wurde, aber m.E. ist das ein Unfallwagen. Sieht man auch an der Front.
                    Auch im Radio-Display ist das HELLCAT-Symbol zu sehen, ich bin nicht sicher, ob das im 5,7er R/T aufgerufen werden kann, oder ob das Radio ersetzt wurde ( Man kann verschiedene Hintergründe im Display aufrufen )
                    Also: Nichts gegen saubere fachgerechte Reparaturen, aber wenn man die Wahl hat ........
                    Carfax Abfrage kostet einmalig ungefähr 30,-€, kann gleich online mit Paypal bezahlt werden.
                    2015er Dodge Charger R/T 5.7 HEMI schwarz US-Import

                    Kommentar


                      #11
                      Wie gesagt, erst mal die VIN bei google eingeben, dann sieht man Fotos, sofern es sich um einen Unfallwagen handelt. Dann spart man sich die Carfax-Kosten. Das kann man dann immer noch buchen, wenn die google-Suche nichts zeigt.
                      US 99.5 - America´s Country Station

                      Kommentar


                        #12
                        Also Litauen (das Auto ist ja sachgemäß markiert...) und fachgerecht würde ich pauschal ausschließen,

                        die Autos sehen meistens wie neu aus (es gibt auch Ausnahmen...),
                        es gibt aber auch diverse Quellen, bei denen mehrere Schrottautos zu einem zusammengpfuscht wurden.
                        Ich erinnere mich an ein YT Video, wo die (gefährliche) Trennstelle bei einem Mustang gefunden wurde,
                        in der Facebook Gruppe war vor Jahren einmal einer mit nem Magnum, der überall Schweißnähte hatte.
                        Hochwasserschäden haben dann zwar keine Schweißnähte, dafür andere unlösbare Probleme.

                        Für mich Grund genug, einen ganz großen Bogen um die Litauer zu machen...
                        Dodge Nitro mit Gaspedaltuning und ATU Schaltknauf
                        R.I.P. PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X