Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Front ohne Nebler...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Heute ein Bild mit einem nun hier letzten vorderen original Anblick mit Nebelscheinwerfer.

    (auch das Schwingen Emblem wird ersetzt durch ein "vorfacelift" Modell, dass ist kleiner und runder, passt sich somit perfekt an den aftermarket Grill oben hin an)

    20220308_105041 (800x360).jpg

    Umbau und Modifizierung hin zum 3. Ansaugschlitz (Triple Flow) - ganz ohne Nebellampen - wie in etwa dieser vorab Design Entwurf.

    image_121778.jpg
    Abgebaut....Zeit und Start für Veränderungen


    20220308_114902-1 (800x360).jpg

    Wer interessiert hinschaut, entdeckt das OEM Luftkanäle rechts und links genial mit der Eliminierung der Nebellampen

    und der folgender Vergrößerung der Lufteinlässe - sprich hin zum 3. Schlitz - absolut wirkungsvoll passt.


    So ist es berechnet und geplant.

    (Alles was eventuell zu noch 100% fehlt - sprich ein reeller 1 zu 1 Effekt - wird vor Ort am Fahrzeug nachträglich noch modifiziert)



    Das bei mir Luft "lebenswichtig" ist:

    A bei den kompletten Kühler Paketen

    B richtig zum CAI führend... sollte verständlich abgebildet sein.


    20220308_115224 (800x360).jpg


    Ok...bei mir sind noch ein paar mehr Schläuche im Weg

    Diese werden aber mit der neuen Whipple HD Kompressor Kühlerkombination komplett neu verlegt / modifiziert bzw. er/versetzt.

    (Fortsetzung "Kühlerpaket" dann hier: https://www.300c-forum.de/forum/elek...e4#post1247303)



    Wie geht es weiter...Jörg hat die Front mitgenommen zum scannen und zum neuen Design entwerfen.



    Leider habe ich ihn jetzt gerade beauftragt in dem Moment wo er sich vergrößert.

    Es wird wohl doch bis zu 3 Wochen dauern bis das neue Design steht... Umzug geht vor...hauptsache das Ergebnis steht zu 100%



    Nichtsdestotrotz es geht voran....

    to be continued...
    Zuletzt geändert von dragvette; 01.07.2022, 20:32.
    power and torque from idle all the way to the redline!

    Kommentar


      #32
      und hier der offizielle Name zum Umbauset:

      Triple Flow

      (Danke an Helge - CoolCat - für die perfekte Photoshop Idee und Erlaubnis zur Freigabe bzw. auch zur aktuellen Namensänderung )



      Zitat von dragvette Beitrag anzeigen

      Frage in die Runde...wenn die Nebellampen abgehängt werden,

      erzeugt dies eventuell eine Fehlermeldung im CanBus System?


      Ich bin ohne Front und mit abgeklipsten Kabel nach Hause gefahren, es gab keine Rückmeldung seitens einer CanBus Fehlermeldung.


      Ahhh...noch was

      mein Lackierer hat sich "gefreut" weil ich die Kiste keramikbeschichtet hab lassen...das wird noch ein Thema werden beim nachlackieren.
      Zuletzt geändert von dragvette; 16.03.2022, 20:15.
      power and torque from idle all the way to the redline!

      Kommentar


        #33
        Alles nicht so einfach...


        Jörg (Opti3D) ist belastet mit Industrie Aufträgen.

        Und ich komme dann auch noch dazu...


        Aber es gibt auch gute Neuigkeiten zum Thema Triple Flow


        Der 3D Scan ist vollzogen worden und das neue Design wurde letzte Woche

        - inklusive aller meiner Wünsche - final abgesegnet.


        Passt harmonisch alles und ist jetzt etwas nur aggressiver zur jetzigen SRT Front geworden!


        Jetzt gibt es nämlich einen Zusatz Effekt... der echt Angst und oder Freude bereitet:


        Angst...ein solcher Umbau im Rückspiegel bereitet automatisch eine freie Bahn...

        Freude...Zugluft gleich Leistung um bei dem Thema "Angst" nicht als "Blender" da zu stehen.



        Weiter:

        Nun geht es weiter an das drucken, hier werden ausschließlich Polyurethane verarbeitet.

        Ein weiterer Abschnitt beinhaltet die zusätzliche Klebefläche (nur von innen)

        die 100% Prozent mit der vorhandenen Kontur geformt und angepasst ist.

        Desweiteren werden die 2 neuen Finnen innen weiter komplett verlängert und nicht wie original "ansatzweise" geteilt.



        Aber....es gibt dennoch auch schlechte Neuigkeiten...

        Das Set wird es ausschließlich nur für eine SRT Front geben!


        Warum:

        Das beauftragte Design alleine um die untere Rundung der ex Nebellampen mit dem vorhandenen Spoileransatz des SRT´s

        so harmonisch zu kompensieren, war ein ausschlaggebender relevanter Part des Konstrukts.

        Dieses steht nun und passt sich phänomenal zur SRT Front bzw. zu dessen gesamt Konstrukt an.


        Sorry...

        Aber alle weitere neu angepasste Design´s hin zum Standard Muster würden die folge Kosten anbei so übersteigen,

        die, so denke ich, nicht vom 300C Standard Klientel getragen bzw. entlohnt werden.


        Weiter...


        Ich hoffe die Tage noch auf bebilderte vorab Fakten vom Scannen.


        Ansonsten geht es Zug um Zug weiter am SRT Prototyp physischen Umbau.

        Danach wird analysiert. (was eventuell noch zu verbessern geht)


        Angeboten wird final nur ein perfekt passendes Endprodukt, denn so einfach wie gedacht...ist es leider nicht.


        Ergo... bis die Tage...
        Zuletzt geändert von dragvette; 10.05.2022, 14:32. Grund: Ergänzungen eingefügt
        power and torque from idle all the way to the redline!

        Kommentar


          #34
          Triple Flow das neue SRT Design - und es geht weiter...


          - Konstruktionsbilder - nach dem 3D Scan.

          Das 3D Scannen von der Front ist via Instagram Video hier zu verfolgen: https://www.instagram.com/opti3d/?hl=de


          Fakten:

          Die Modifikation wird gewaltig neue Zugluft bringen!

          Das gesamt Konstrukt bzw. das SRT Design wird definitiv weiterhin bestehen, nur ohne Nebellampen.


          Triple Flow sieht bald so aus:

          Ein riesiger Ausschnitt zum Vergleich OEM:

          image001.png
          Bild mit beidseitigen - Triple Flow - Ausschnitt:

          image003.png

          Links und rechts (gespiegelt) mit den neuen "Set" Einsätzen.


          Alternative zum OEM Design?

          image002.png

          Oder gleich alles richtig!
          image004.png

          Das Bauteil - als Konstruktion - einzel gezeigt, von aussen aus gesehen:

          image005.png
          Die Urform bleibt absolut beibehalten!

          - Neu - mit 2 Stegen und diese innen verlängert mit geraden* An/Absätze beim integrierten SRT Spoiler.

          *die unteren Rundungen der ex Nebellampen mussten ja dazu modifiziert werden


          Von innen gesehen:

          11 Klebepunkte und durchgehende verlängerte Finnen.

          image006.png

          Zwischen dem Einsatz und der Front sind jeweils nur 0,5 – 1mm Luft an den (11) Klebestellen.

          So passgenau sitzt die neue Design Form jetzt im vorgesehenen Ausschnitt.

          Eine Schablone zum Ausschneiden wird es natürlich dazu geben.


          Von innen weiter gesehen:

          Klebepunkte alle fix in Form positioniert (SRT Front)


          image007.png


          Ergo...das Set vom Material her wird massiver verarbeitet sein als Original.

          (Polyurethan anstelle Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer = ABS)


          Passt sich dem vorhandenen SRT Konstrukt absolut perfekt an, somit wird es hier zu keiner äußeren "Spachtelorgie" je kommen.

          (nur ein weng "fein" Arbeiten aussen im Sichtbereich, je nach Geschick und Können des Umbauers)


          Das wird weiterhin hier dokumentiert im Verlauf des Threads... seit gespannt.


          to be continued
          Zuletzt geändert von dragvette; 13.05.2022, 13:43.
          power and torque from idle all the way to the redline!

          Kommentar


            #35
            Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
            ...

            Oder gleich alles richtig!
            image004.png

            ...
            Hammer Bin echt gespannt drauf, wenn alles fertig montiert und lackiert ist

            "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

            Kommentar


              #36
              Zitat von CoolCat Beitrag anzeigen

              Hammer Bin echt gespannt drauf, wenn alles fertig montiert und lackiert ist
              Das ist deine Idee

              Ich bin geehrt diese anbei nur umzusetzen.


              Das Ding wird die Szene rocken...
              power and torque from idle all the way to the redline!

              Kommentar


                #37
                Mein Konstrukteur Jörg von Opti3D ist zu gut

                Angesprochen auf eine - eigentlich gedachte Klebe - Schablone für einen korrekten Ausschnitt, bekomme ich nun dieses präsentiert:


                Hallo Jens,

                ich habe noch einen Positionsrahmen konstruiert, damit der Ausschnitt an der richtigen Stelle ist.

                Diesen drucken wir zuerst.

                Um die Position zu prüfen, würde ich gerne deine Front noch behalten damit ich das prüfen kann.


                Anbei ein Bild vom Rahmen für den Ausschnitt.


                image008.png

                Ich denke mal, professioneller und einfach leichter für einen Um/Einbau geht es nimmer...
                Zuletzt geändert von dragvette; 13.05.2022, 13:00.
                power and torque from idle all the way to the redline!

                Kommentar


                  #38
                  Die Positionsrahmen stehen perfekt ​ (dies zum Thema oben)



                  Der Stand heute (24. Mai 2022) zum weiteren Verlauf der Gittereinsätze:


                  Zitat:

                  Wir hatten 2 Fehldrucke, Material bedingt, dass Material was geliefert wurde ist zu spröde. > Abbruch

                  Wir haben auf ein anderes Material umgestellt.


                  Gitter links 1 hälfte ist fertig. Druckzeit ( ca. 32h)
                  Gitter links 2 hälfte läuft noch. Druckzeit (ca. 50 h)

                  Gitter rechts muß noch gedruckt werden = 82 h ab ca. morgen

                  Dann müssen die Gitter noch zusammen gefügt werden.

                  Geplanter Liefertermin Montag 30.05.2022 > wenn alles glatt läuft.




                  Nur mal so nebenbei was Fertigung sprich Druckzeit + Aufwand mit dem neuen Design alles so beansprucht wird.


                  Jetzt kommt es aber richtig und ich hoffe ihr sitzt alle: ​

                  Die Idee extern die Fabrikation fremd zu vergeben, damit es schneller und auch gedacht günstiger in Serie gehen könnte...

                  Kostenvoranschlag:

                  SLS Druck durch Dienstleister... - Versandfertig laut Auskunft 02.06.2022.

                  Dann dauert es nochmal 1 Woche bis das Bauteil da ist.

                  Kosten 1017,50 / pro Bauteil incl. Handlingskosten, zzgl MwSt. = 2421,65.-€


                  Das war für mich dann der Punkt endgültig einen Schlußstrich zu ziehen.

                  Ich werde das Projekt beenden, mein persönlicher Wunsch wird noch vollzogen wie mit Opti3D vereinbart.


                  Es wird nicht zu weiteren Produktionen kommen.

                  - A - kann ich keinem die alternative Summe zur "Massen" Produktion - wie estimate ausgewiesen anbieten.

                  - B - auch keinem die langen 3D-Druckzeiten bei meinem dato Hersteller zumuten.


                  Somit sorry....es bleibt wohl bei einem persönlichen Einzelumbau.

                  Beschreibung inkl. Bilder werden aber hier folgen.


                  Ich hoffe ihr habt Verständnis und verfolgt weiterhin den Thread.

                  Freue mich auf euer Feedback.
                  Zuletzt geändert von dragvette; 24.05.2022, 22:24.
                  power and torque from idle all the way to the redline!

                  Kommentar


                    #39
                    Ich nehme mal an, dass der ganze bisherige Aufwand (3D-Scan, CAD-Konstruktion, Probedrucke,...)
                    in die Kosten mit eingeflossen sind, anders kann ich mir den Preis nicht erklären.
                    Und ich hoffe, dass das Ganze für dich ne Ecke günstiger ist.
                    Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.https://www.bilder-hochladen.net/files/7yg5-3h-bc40.gif

                    Kommentar


                      #40
                      es geht weiter...

                      Der Druckauftrag wird nun nach Belgien verlagert, die können in einem Stück herstellen und haben besseres Material.

                      Jetzt nochmals eine Produktionszeit von ca. 2 Wochen abwarten...


                      Warum?

                      Der dritte Versuch ist auch fehlgeschlagen

                      So langsam sehe ich die Saison für mich als gelaufen an es ist noch nichts umgebaut, lackiert etc...


                      to be continued

                      Zitat von Mr. Yellow Beitrag anzeigen
                      Ich nehme mal an, dass der ganze bisherige Aufwand (3D-Scan, CAD-Konstruktion, Probedrucke,...)
                      in die Kosten mit eingeflossen sind, anders kann ich mir den Preis nicht erklären.
                      Und ich hoffe, dass das Ganze für dich ne Ecke günstiger ist.
                      Der bisherige Aufwand ist riesig gewesen und Jörg kommt mir da total entgegen,

                      sprich es besteht zwischenzeitlich schon eine handfeste Freundschaft zwischen uns


                      Die Fertigung in Belgien ist etwas günstiger als der oben genannte Kostenvoranschlag...

                      Aber es wird wohl zu einem einmaligen UND dazu teuren Einzelstück kommen.
                      Zuletzt geändert von dragvette; 02.06.2022, 14:03.
                      power and torque from idle all the way to the redline!

                      Kommentar


                        #41
                        Das warten hat so langsam ein Ende...(ja das Projekt lebt noch )


                        Der neue Hersteller aus Belgien hat die Produktionszeit eingehalten und hat gar per UPS Express geliefert...Perfekt.


                        Endlich geht´s richtig los....meine Kiste und ich warten ja schon seit 4 Monaten sehnsüchtig auf handfeste Fakten...


                        IMG-20220621-WA0005 (800x600).jpg

                        IMG-20220621-WA0004 (800x600).jpg



                        Die eigens dazu konstruierte Einbauhilfe sprich Rahmen für den Ausschnitt passt weiterhin perfekt.


                        IMG-20220621-WA0003 (600x450).jpg


                        Jetzt noch etwas feinarbeiten und dann ab zum Umbau....(die Scan Klebe Punkte an der Front natürlich vorher noch entfernen)


                        IMG-20220621-WA0006 (600x450).jpg


                        Der untere Ausschnitt der ex Nebellampe wird komplett eliminiert und

                        zur bestehender Spoiler Linie hin so weiter fortgeführt, als wäre nie was dort vorher gewesen.


                        Jetzt sieht man auch anbei, wie groß die neuen Gitter werden...das Ding wird bereit stehen für enorm Zugluft

                        Das wird ein komplett neues gewaltiges Design.


                        to be continued...(beim Karosseriebauer und Lackierer) - natürlich mit Fotos
                        Zuletzt geändert von dragvette; 22.06.2022, 11:55.
                        power and torque from idle all the way to the redline!

                        Kommentar


                          #42
                          Wow, komplett mit Hilfsrahmen zu Anpassen und die neuen 3fach-Einlässe sehen echt klasse aus
                          Was aus einer Bilderbastelei so alles werden kann

                          Bin jetzt richtig heiß auf die Bilder wenn alles eingepaßt/eingebaut ist
                          "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                          Kommentar


                            #43
                            hier ein paar erste Impressionen von meinem Karosserie und Lackierer Meister - Andreas Cremer


                            Mein absolut Tuning verständlicher und perfekter Partner rund um all meine Karosserie und Lack Visionen.

                            Der Mopar Lack - destroyer grey - der Diffusor und die Haube sind schon sein Werk gewesen.

                            zB. hier: https://www.300c-forum.de/forum/elek...yle-hood/page8


                            Ebenso auch bekannt als Umbauer für dieses RTL Grip Projekt aus dem Jahr 2014



                            Cremer Kfz-Instandsetzung
                            Godesberger Str.22
                            53842 Troisdorf

                            Tel.: 02241 / 407474
                            Fax: 02241 / 407476

                            http://www.autocremer.de/cremer-lackierung.html

                            http://www.autocremer.de/


                            image_122003.jpg image_122005.jpg image_122004.jpg image_122002.jpg image_122007.jpg image_122008.jpg image_122009.jpg
                            Zuletzt geändert von dragvette; 02.07.2022, 17:55.
                            power and torque from idle all the way to the redline!

                            Kommentar


                              #44
                              und von hinten sieht das so aus....im ersten Step

                              P1150937.jpg

                              P1150936.jpg
                              power and torque from idle all the way to the redline!

                              Kommentar


                                #45
                                Das nenne ich mal Nägel mit Köpfen. Wenn alles fertig ist, erste Sahne

                                "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X