Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RDKS HI RE immer wieder getrennt und dann verbunden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    RDKS HI RE immer wieder getrennt und dann verbunden

    Hallo community,

    Mein RDKS hinten rechts recnnt sich immer wieder mal für ein paar Minuten vom boardcomputer, verbindet sich jedoch innerhalb von 1 bis 10 min wieder.

    Natürlich kommt dann jedes Mal die warnanzeige und das piepen.

    Ist der sensor durch oder gibt es reparaturlösungen?
    Welchen ersatz empfehlt ihr?



    #2
    Das ist ein Fehler, der bei nicht wenigen 300C auftritt, es ist aber völlig ungefährlich. Es liegt an einem etwas wackligen Steckkontakt hinten rechts, da kannst Du nichts dran tun. Er kriegt sich ja immer wieder ein, und das dann die Fehlermeldung kommt und auch gleich den tatsächlichen Luftdruck anzeigt, ist gar nicht schlecht. Dann hast Du eben gleich eine Kontrolle gehabt, das wirklich genug Luft drauf ist - OK drücken und gut ist.
    Bei meinem alten 300C kam das fast täglich. ( Vielleicht ist er ja jetzt Deiner )
    Zuletzt geändert von BlackBullet; 09.05.2024, 23:41.
    2015er Dodge Charger R/T 5.7 HEMI schwarz US-Import (die Farbe)

    Kommentar


      #3
      Hallo! Welcher wackelige steckkontakt ist das denn ? Der im Reifen?

      Die müssen nämlich eh neu, dann kann ich da doch ein bisschen was machen

      Hattest du zufällig ein schwarzes C modell?



      Gruß

      Kommentar


        #4
        CIMG1814a.jpgDas ist der Schuldige.

        Und ja: ich hatte einen schwarzen 300C - EZ 03.11.2006. Zuletzt waren rote Fußmatten aus Vorwerk-Teppich drinne, und die Motorabdeckung war auch teilweise rot lackiert. So jedenfalls der Stand 2019, da habe ich ihn verkauft.
        Zuletzt geändert von BlackBullet; 11.05.2024, 17:58.
        2015er Dodge Charger R/T 5.7 HEMI schwarz US-Import (die Farbe)

        Kommentar


          #5
          Hier bei mir ist alles schwarz und einen Monat später zugelassen . Wäre aber auch ein Zufall

          Verstehe ich richtig, dass an jedem Rad so ein Sensor sitzt ?

          Verstehe ich richtig, dass er, wenn man auf das Rad schaut, auf Seiten des hecks ist ?

          Muss dafür der ganze Radkasten ab, und wenn ja wie komplex ist der befestigt?

          Kommentar


            #6
            Vorne hast Du auf jeder Seite einen Empfänger, hinten nur den einen auf der rechten Seite. Sitzt in an der Vorderseite des Radkastens.
            Die Kunststoffverkleidung muss nur vorne gelöst werden, dann ist das aber ganz schöner Fummelkram, da ran zu kommen.
            Wenn die ganze Verkleidung ab soll, muss das Rad vorher runter.
            Und Du benötigst neue Plaste-Nupsis, um die Verkleidung wieder zu befestigen. Meist gehen welche kaputt oder sind nach 1x lösen ausgeleiert.
            Ich habe Schrauben mit Blechklammern verwendet.
            Mal sehen, ob ich ein Bild finde und anhängen kann.

            M 5 eingebaut.jpg M5.jpg
            2015er Dodge Charger R/T 5.7 HEMI schwarz US-Import (die Farbe)

            Kommentar


              #7
              Danke!

              Ich habe heute einmal geschaut, und nur clips an der hinteren seite gefunden. Wo ist der radkasten denn noch befestigt?

              Kommentar


                #8
                Hier ist ein Video (in engl.) wie die Verkleidung aus-/eingebaut bzw. gewechselt wird. Wie BlackBullet schon gesagt hat, auf jeden Fall vorher Plastikpöppel, Komplette Sets mit Ausheblern gibts in der Bucht oder am Amazonas, oder Schraubclipse besorgen.

                "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                Kommentar

                Lädt...
                X