Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Radioanschluss

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Radioanschluss

    Servus Leute,
    hab ein kleines Problem zwecks Radio einbau.
    Ich hab einen JVC 2 Din Radio mit Iso adapter, doch ist bei meinem Original Rej Radio neben dem Normalen Stecker
    noch ein Stecker und ich weiß nicht wo ich den Anschliessen soll
    Siehe Bild
    Angehängte Dateien
    Der Klügere gibt nach! Aber warum sollen immer die Dummen bestimmen...

    #2
    Re: Radio anschluss

    Na, wo sind die Profis.
    kann das die Boston-Anlage sein
    Der Klügere gibt nach! Aber warum sollen immer die Dummen bestimmen...

    Kommentar


      #3
      Re: Radio anschluss

      im Vorfacelift ist das DIng fürs VES System, ein/Ausgänge Audio oder sowas. wird nicht weiter benötigt bei Mygig oder aftermarket Radios. Ab Facelift ist der Stecker für das Mikrofon.
      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
      Ersatzteile und Trödelkammer

      Kommentar


        #4
        Re: Radio anschluss

        Hi!

        Schau mal auf der Seite hier:
        http://www.tehnomagazin.com/Auto-rad...-Connector.htm

        Entweder ist es eine Verdindung zu dem Verstärker der unterm Lenkrad sitzt, oder es ist Sat Radio. Wobei
        wir das hier nicht haben. Wird wohl eher ersteres sein. Schau doch mal unter die Abdeckung unter dem Lenkrad.
        Wenn da ein silbernes Modul verbaut ist, dann hast du die Midline Ausstattung oder Boston Ausstattung.

        Gruß
        JC
        2007er Dodge Magnum 3.5L, VSI Prins Gasanlage, kein Tuning, stehe auf Originalschrott :-)

        Kommentar


          #5
          Re: Radioanschluss

          Servus, also wie es aussieht hab ich die Boston Auststattung, steht bei mir auch auf jeden Lautsprecher.
          Aber am neuen Radio hab ich diese Anschlussmöglichkeit nicht, dann kann ich das schonmal Knicken

          Danke für die Infos
          Der Klügere gibt nach! Aber warum sollen immer die Dummen bestimmen...

          Kommentar


            #6
            Re: Radioanschluss

            und noch einmal, der Stecker ist bei den Vorfacelift der Ein/Ausgang VES zur Endstufe, der wird NICHT! benötigt. Ab 08 ist der Stecker für das Mikrofon vom Mygig und komplett anders belegt.

            Für ein anderes Radio brauchst du nur den Großen, sonst nichts.
            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
            Ersatzteile und Trödelkammer

            Kommentar


              #7
              Re: Radioanschluss

              Hallo zusammen,

              ich fache das Thema noch mal an da ich absolut aufm Schlauch stehe. Hab den Dicken erst seit 2 Wochen. Baujahr 2004 mit Boston Audio System

              Ich würde gerne den Gameboy Color (2xDin) ausbauen und durch ein http://www.ebay.de/itm/331032243858?...785&rmvSB=true ersetzen.

              Habe dieselben Stecker. War heute bei einem CarAudio Typen der mir sagte das ich immer einen "aktiven Adapter" benötige weil sonst kein Sound raus kommen würde. (laut dem unfreundlichen Typen ca.250€)...

              Bei dem Radio "CHRYSLER 300C ASPEN 8" TOUCHSCREEN" steht nun bei das es erst zu 100% ab Baujahr 2005 passt. Wann benötigt man den kleinen Stecker?nbsp;Was ist dieses VES?nbsp;Wie bekommt man die Lenkradsteuerung ans Radio?

              Ist das auch auf dem großen Stecker?nbsp;Habe im Einbauloch (Schacht wäre ja leicht untertrieben) eine schwarze Box hängen, unterm Lenkrad hab ich noch nicht nachgesehen aber ich gehe davon aus da ich die Boston Anlage hab das dort ebenfalls ein Verstärker sitzt.

              Ich bin da leicht überfragt. Würde ein Adapter https://www.ultramall.de/shop/artikel/UM8907.php reichen?nbspie Blende sollte ja passen.

              Ich wäre über eine einfach Antwort sehr dankbar. Wenn Ihr natürlich gute Alternative habt könnt ihr die auch gerne posten.

              Hoffentlich versteht mich einer xD

              Also nochmal zusammengefasst

              Wunschradio: http://www.ebay.de/itm/331032243858?...785&rmvSB=true CHRYSLER 300C ASPEN 8" TOUCHSCREEN AUTORADIO OEM CAR DVD GPS 3D Navigation USB
              Adapter: https://www.ultramall.de/shop/artikel/UM8907.php Radioanschlusskabel für Chrysler, Dodge, mit OEM Verstärker

              Gruß
              Marcel

              Kommentar


                #8
                Re: Radioanschluss

                Hallo!

                Ich kann leider nur ein paar Fragen beantworten.

                VES=Video Entertainment System. Das ist das System, wo Du z.B. - getrennt von vorne - auf den hinteren Sitzen Video oder Audio haben kannst, auch von anderen externen Quellen, wie z.B. DVBT. Also z.B. vorne wird Radio gehört und hinten Musik von der Platte des Mygigs. Dieses VES wirst Du aber nicht nutzen können. 1. Weil ist nur auf Chrysler zugeschnitten und war nicht Serie bei Deinem. Gab's nur als Sonderausstattung. 2. Ohne Mygig egal ob nun REJ oder REW geht das auch nur bedingt über den berühmt berüchtigten Lockpick Adapter. Erst ab Modelljahr 2008 wurde das REW verbaut und da gab es dann auch als Sonderausstattung das VES. Meistens mit Konsole im Dach im hinteren Bereich mit nach unten ausklappbaren Bildschirm.

                Ja, der Verstärker für das Boston System sitzt in der Nähe des Lenkrades.

                Schau Dich aber mal bitte im Bereich Audio&Video&Navigation um. Da wirst Du auch einiges dazu finden.

                Was Du für Adapter für das Aspen brauchst, bin ich leider überfragt, aber die Forumssuche wird hilfreich sein und ich denke, daß auch hier Nachrüstspeziallisten antworten werden. Ich bin und bleibe noch beim Mygig, weil die Fahrzeugintegration ist einfach fast nicht zu übertreffen.

                VG Lutz

                Kommentar


                  #9
                  Re: Radioanschluss

                  Danke erstmal für die Infos. In dem anderen Bereich hab ich schon gestöbert bis Seite 11. Der Thread war ja schon auf und das Bild passte auch

                  Also VES ist für mich ohne belang das ist schonmal gut. Hab den Adapter einfach nur verglichen ob der passt

                  Dann hoffe ich mal das sich noch ein Experte was das betrifft meldet.

                  Gruß
                  Marcel

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Radioanschluss

                    Hallo,
                    den kleinen Stecker kannst du einfach weglassen.
                    Das originale REJ Radio/Navi regelt darüber die Balance deiner 6 Lautsprecher direkt an der Endstufe.
                    Mit einem Fremdhersteller Radio kannst du dann nur noch die Balance zwischen den rechten und linken Lautsprechern regeln.
                    Aber nicht mehr zwischen vorne und hinten.
                    Der Sound kommt dann jeweils gleichmäßig aus allen Lautsprechern der rechten und der linken Seite.
                    Da du das Boston mit Endstufe hast, benötigst du so einen Canbus Adapter:

                    http://www.ebay.de/itm/PAC-CAN-BUS-L...YAAOSwepZXRsX4

                    Den Adapter, den du abgebildet hast, kannst du nur bei einem 300c ohne Boston Endstufe mit 4 Lautsprechern nehmen, bei dem die Lautsprecher ohne Endstufe direkt an das Radio angeschlossen sind.
                    Du benötigst den Canbus Adapter unbedingt, da er vom Radio ein Signal an die Endstufe sendet, um diese anzuschalten.
                    Außerdem brauchst du ihn, damit die Lenkradfernbedienung funktioniert und damit du ein Zündungsplus für das Radio hast.
                    Auch ein Signal zum aktivieren einer Rückfahrkamera sendet er dem Radio, wenn du den Rückwärtsgang einlegst.

                    Ansonsten wäre noch zu beachten, dass nur zwei Kanäle in die Endstufe führen.
                    Bei dem Pac Adapter sind es die Kabelfarben für die hinteren Lautsprecher.
                    Diese verbindest du idealerweise mit den Ausgängen der vorderen Lautsprecher deines neuen Radios.
                    Falls du ein Navi hast, werden in der Regel die Navigationsansagen nur über die vorderen Lautsprecher ausgegeben.
                    Solltest du also die hinteren Lautsprecherausgänge des Radios mit den hinteren Lautsprechereingängen des Pac Adapters verbinden, dann hörst du zwar Musik, aber keine Sprachansagen von Navi und
                    Freisprechanlage falls vorhanden.

                    Also nochmal zusammenfassend:
                    Die vorderen Lautsprecherausgänge des Radios mit den hinten Lautsprechereingängen des Pac Adapters verbinden.
                    Die hinteren Lautsprecherausgänge des Radios isolieren (auf keinen Fall mit den vorderen Lautsprecherausgängen des Radios verbinden) und die vorderen Lautsprechereingänge des Pac Adapters ebenfalls
                    isolieren, da diese an der Endstufe nicht angeschlossen sind.

                    Hoffe ich konnte helfen.
                    Chrysler 300C Touring, MY06, Mineral Grey Metallic, RWD, 5.7 V8, Prins VSI, Flowmaster Force II (44er), 20" Srt Felgen

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Radioanschluss

                      Und hats geklappt?
                      Chrysler 300C Touring, MY06, Mineral Grey Metallic, RWD, 5.7 V8, Prins VSI, Flowmaster Force II (44er), 20" Srt Felgen

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Radioanschluss

                        Hallo Alf,

                        bin da noch nicht ganz hintergestiegen durch die Erklärung.

                        Aber danke schon mal für die ausführliche Erklärung!

                        Sobald was steht meld ich mich wieder

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Radioanschluss

                          Es sind zwar eine Menge Leitungen, aber eigentlich ist es ganz einfach.
                          Ich könnte notfalls ein Foto von der Verkabelung zu meinem Kenwood Stecker machen.
                          Du solltest einfach die Anleitung vom Pac Adapter neben die Anleitung vom Radio legen und schauen welche Kabelfarbe
                          vom Adapter was für eine Funktion hat und diese mit dem Kabel des Radiosteckers verbinden, was ebenfalls diese Funktion hat.
                          Nur nicht auf die Kabelfarben verlassen, dass kann unterschiedlich sein.
                          Das Kabel Feststellbremse vom Radio kannst du entweder an das Radiogehäuse anbringen oder mit an Masse anschließen.
                          So kannst du auch während der Fahrt bestimmte Funktionen vom Radio verwenden (z.B. DVD schauen...falls man sowas braucht
                          Alle nicht verwendeten Kabel isolieren.
                          Bei mir funktioniert der Pac Adapter nun schon zwei Jahre lang zuverlässig, auch mit Lenkradfernbedienung, ohne irgendwelche Can Bus Störungen oder so.
                          Chrysler 300C Touring, MY06, Mineral Grey Metallic, RWD, 5.7 V8, Prins VSI, Flowmaster Force II (44er), 20" Srt Felgen

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Radioanschluss

                            Hallo Alf,

                            zum Glück bin ich Elektrotechniker, von daher kann ich mit Schaltplänen was anfangen

                            Ich hab gesehen das ich links neben meinem Radio (unter der Verkleidung der Mittelkonsole, Radio, Klima, uhr...) so ein Teil hängen hab, das kann ich wohl nicht weiter benutzen wa?

                            Gruß
                            Marcel

                            Kommentar


                              #15
                              Re: Radioanschluss

                              Was meinst du genau?
                              Hast du schon einen Can Bus Adapter?
                              Dann kannst du ihn natürlich weiterverwenden.
                              Chrysler 300C Touring, MY06, Mineral Grey Metallic, RWD, 5.7 V8, Prins VSI, Flowmaster Force II (44er), 20" Srt Felgen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X