Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Oberflächen - Lack - versiegeln...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Oberflächen - Lack - versiegeln...

    Ihr habt bestimmt mitbekommen was tagtäglich an und auf meinem Lack passiert...

    Beitrag # 182

    https://www.300c-forum.de/forum/info...13#post1242281


    Frage in die Runde: Hilft da eine eventuelle Versiegelung wirklich....Nano, Keramik oder sonst so was?

    Ist ja auch sehr teuer anbei...ca. 700 bis 2000 EUR...


    Was habt ihr für eigene Erfahrungen im Bezug Lackschutz?
    Zuletzt geändert von dragvette; 22.11.2021, 21:55.
    power and torque from idle all the way to the redline!

    #2
    Wie kommst du auf den Preis ?
    meinen Challenger habe ich direkt nach Empfang mit einer guten keramikversiegelung behandeln lassen. Der Typ der das macht ist ein echter Freak der das mit voller Leidenschaft macht.
    Inklusive Androhung von Schlägen sollte er einen seiner Kunden mal in der Waschstrasse erwischen

    Ist nun fast ein Jahr her ... Auto steht immer vor der Türe. Alles 2 Wochen mal für 4 Euro mit dem Kärcher in der waschbude reinigen und danach mit einem guten Tuch abtrockenen und sieht aus wie am ersten tag. Versiegelung hält mindestens 3 jahre dann wird überprüft.

    Kosten: 350 plus Steuer weil neulack. Aber von 1500 weit weit entfernt.



    http://www.detailersheaven.de/
    Für diesen Beitrag haben sich:
    46 Mitglieder bedankt.
    141 würden mir am liebsten dafür in die Fresse hauen.
    2 wollen ein Kind von mir.


    Kommentar


      #3
      Tom,

      lt. diverser Medien ist das der Preis, da es keine Wachsversiegelung sondern eine richtige Keramikversiegelung sein soll.

      Zuletzt geändert von dragvette; 22.11.2021, 21:56.
      power and torque from idle all the way to the redline!

      Kommentar


        #4
        Jens, da gibts doch eine Bekannte Firma mit Sitz in Köln und Troisdorf, hast du da mal rein geschaut?
        https://www.thecleaner.vip/keramikversiegelung
        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

        Kommentar


          #5
          http://www.detailersheaven.de/

          ist übrigens der Typ von dem Tom spricht sitzt im Königreich Elsdorf
          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
          Ersatzteile und Trödelkammer

          Kommentar


            #6
            Jungs, lasst für das Geld lieber die Oberfläche eurer Zähne keramikversiegeln, ist langfristig sicherlich eine bessere Investition...
            US 99.5 - America´s Country Station

            Kommentar


              #7
              Naja, ne Oberflächenbehandlung für 300€ ist nun kein Beinbruch und bringt ja wirklich was. Zumindest spart man sich jährliches Polieren und das saubermachen ist auch einfacher. Ich bin ja sonst auch kein Freund von irgendwelchem Vodoozeug und 4 Stellig würd ich für den Quatsch auch nicht ausgeben. Aber 300 € für ne Aufbereitung und längere Versiegelung als die 2 Stunden die das Zeug der Tanke schafft?

              Ich habs ja selbst an einem schwarzem Mustang gesehen, der hatte selbst nach 8 Jahren noch keine typischen Waschkratzer und stand top da und das schafft man mit der ordentlichsten Handwäsche so halt auch nicht.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              Ersatzteile und Trödelkammer

              Kommentar


                #8
                Wenn du etwas Fahrt in Kauf nehmen würdest kann ich dir nen Freund von mir empfehlen

                https://www.fahrzeugaufbereitung-leisa.de/

                Die Internetseite ist leider nicht so gut ausgebaut wie der Facebook Account. Aber einen kleinen Einblick in die Arbeit vom Micha gibt sie trotzdem
                DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von annatiko Beitrag anzeigen
                  Jens, da gibts doch eine Bekannte Firma mit Sitz in Köln und Troisdorf, hast du da mal rein geschaut?
                  https://www.thecleaner.vip/keramikversiegelung
                  Heute einen Termin zur Keramikversiegelung dort in Troisdorf mal ausgemacht, nachdem ich mich vor Ort auch informiert hatte.

                  https://www.thecleaner.vip/

                  Das Team ist ja mal sowas von positiv eingestellt das man nicht NEIN sagen kann.

                  Handwäsche vor Ort / Trockenphase / Tiefenreinigung geknetet / Felgenreinigung / Scheibenreinigung / Politur / Keramikversiegelung.

                  Sämtliche Camper und Autos sehen nach der Aufbereitung wie neu aus...dies selber beobachtet und auch gezeigt bekommen.


                  Auf Grund der Auftragslage muss ich nun 14 Tage warten, bis ich meine Kiste zur Keramikversiegelung dort abgeben darf.

                  Mir geht es hauptsächlich um die kommende offene Carport Überwinterung...zwar mit Abdeckung aber auch dann versiegelt.

                  Sprich keine eventuelle Reibungseffekte mehr mit der auch Soft Haube bzw. Abdeckung.


                  Auch meine Nachbars Katze wird sich anbei später wieder daran erfreuen dürfen, weiterhin auf dem Dach hausieren zu können...

                  da zig Monate die Versiegelung standhalten soll.


                  Sie wird also nicht vorher erschossen.


                  Ich werde vom Ergebnis und dem Preisleistungsverhältnis berichten...(wie immer )
                  Zuletzt geändert von dragvette; 28.10.2021, 21:28.
                  power and torque from idle all the way to the redline!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von dragvette Beitrag anzeigen

                    Ich werde vom Ergebnis und dem Preisleistungsverhältnis berichten...(wie immer )
                    Da sind wir auf die Bilder gespannt.
                    Habe vor kurzem einen schwarzen S500 von nem Bekanntem gesehen die dort 2 Schicht Keramik bekommen hat, habe leider keine Fotos gemacht,
                    das war ein Ergebniß . Der Bekannte hat die Arbeit im Tausch von Sitzaufbereitung bekommen, müsste normal 750 Tacken zahlen.

                    Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von annatiko Beitrag anzeigen

                      Da sind wir auf die Bilder gespannt.
                      Habe vor kurzem einen schwarzen S500 von nem Bekanntem gesehen die dort 2 Schicht Keramik bekommen hat, habe leider keine Fotos gemacht,
                      das war ein Ergebniß . Der Bekannte hat die Arbeit im Tausch von Sitzaufbereitung bekommen, müsste normal 750 Tacken zahlen.
                      Korrekt, estimat 750€ für eine 2 Schicht Keramik.

                      Mein Lack ist ja auch noch recht jung...wenn das Ergebnis 30 Monate stand hält lasse ich dann nochmals nacharbeiten.


                      PS. ein Ding was schon mal zählt...die Farbe schwarz ist nicht so beliebt...bzw. aufwendiger in der Aufbereitung.
                      Zuletzt geändert von dragvette; 22.11.2021, 19:25.
                      power and torque from idle all the way to the redline!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von dragvette Beitrag anzeigen




                        PS. ein Ding was schon mal zählt...die Farbe schwarz ist nicht so beliebt...bzw. aufwendiger in der Aufbereitung.
                        Das ist richtig, die Karre vom Freund ist 12 Jahre alt und das Lack sah entsprechend aus. Umso mehr ist das Ergebnis vorher/nachher sichtbar.



                        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                        Kommentar


                          #13
                          so...heute vormittag die Kiste in meiner Heimat Troisdorf bei https://www.thecleaner.vip/ abgegeben.

                          Bin selber gespannt wie das Ergebnis aussieht
                          ...soll am Samstag abholbereit sein.

                          to be continued...
                          Zuletzt geändert von dragvette; 22.11.2021, 18:01.
                          power and torque from idle all the way to the redline!

                          Kommentar


                            #14
                            es glänzt einfach zu geil, so das bald ein gesonderter Bericht inkl. Fotos von der ausführenden Firma noch folgt ...

                            Der wird hier dann auch verlinkt.


                            Kurze vorab Info...die Kiste wurde mit 2 Schichten Keramik "Coat Ultima" Produkten aus DE www.servfaces.de bearbeitet.

                            (das gleiche Produkt was der Kollege aus dem Beitrag # 3 (Video) auch nutzt, um ein perfektes und langfristiges Ergebnis zu bekommen)


                            20211122_134843 (800x360).jpg
                            Zuletzt geändert von dragvette; 22.11.2021, 21:22.
                            power and torque from idle all the way to the redline!

                            Kommentar


                              #15
                              Dann waren die Bewertungen und Berichte doch Korrekt
                              Glückwunsch Jens
                              Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X