Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AWD Felgen Lochkreis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AWD Felgen Lochkreis

    Hallo,
    Laut meiner Recherche soll der AWD ja LK 114,3 haben und der RWD 115. Laut Teile Katalog sind aber alle 115.
    Habe auch schon gelesen das RWD Felgen auf dem AWD montiert waren.
    evtl mit Lochkreisversatzschrauben?
    Ansonsten gehen denn alle 114,3 Felgen und dann Passende Zentrierringe dazu besorgen?
    Bin nämlich auf der Suche nach Felgen für den 5.7l AWD

    #2
    Zitat von Rainer.H Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Laut meiner Recherche soll der AWD ja LK 114,3 haben und der RWD 115. Laut Teile Katalog sind aber alle 115.
    Habe auch schon gelesen das RWD Felgen auf dem AWD montiert waren.
    evtl mit Lochkreisversatzschrauben?
    Ansonsten gehen denn alle 114,3 Felgen und dann Passende Zentrierringe dazu besorgen?
    Bin nämlich auf der Suche nach Felgen für den 5.7l AWD
    Das bezweifel ich das RWD auf den AWD ohne weiteres passen.
    Lese dich mal hier durch.............
    https://dickipedia.de/wiki/felgen/
    sunnyside of live

    Kommentar


      #3
      Was Lochkreis angeht - ist die 0,7mm Differenz kein Problem bei der Montage, passt ohne irgendwelche Versatz Platten darauf,
      allerdings ist es nicht TÜV Konform. Problem liegt bei der Einpresstiefe, da 18-er AWD 55mm hat und RWD nur 24mm. Das
      bedeutet, das die RWD Felge ca 3 cm weiter darausen stehen wird auf deinem AWD. Wenn du die Originale Fahrwerk fährst,
      kein Tieferlegung, wird diese 3 cm auch kein problem sein, ich will aber den TÜVMann kennen lernen, der das genehmigt.
      Life is too short for ugly cars. SRT Power.

      Kommentar

      Lädt...
      X