Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

300C Touring. USA/CDN oder EU

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    300C Touring. USA/CDN oder EU

    Hallo, wollte beim Oelberater Fuchs/ Liqui Moly das richtige Oel für den Dicken bestellen, allerdings wird da abgefragt ob USA/CDN oder EU woher weiss ich ob das Fzg. USA/CDN oder EU fabriziert wurde, bzw. was hat das zusagen?

    Gruss Andreas

    #2
    Touring wird nur bei Steyr in Graz/Austria hergestellt, also EU
    Zuletzt geändert von Discobauer; 21.11.2020, 20:45.
    300C Touring 3.0CRD SRT-Design 05/2009 O.CT Stage 1

    Kommentar


      #3
      Gibt's im Forum oder Dickipedia eine aktuelle Liste welche Oele der Dicke benötigt mit Herstellerangaben und Herstellerfreigabe, oder welche Oele würdet Ihr mir empfehlen?

      Kommentar


        #4
        https://dickipedia.de/wiki/betriebsmittel/
        "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Discobauer Beitrag anzeigen
          Touring wird nur bei Steyr in Graz/Austria hergestellt, also EU
          Da muss ich wiedersprechen. Meiner ist aus Canada.

          Kommentar


            #6
            Ich hatte es nur hier raus abgeleitet...

            https://www.300c-forum.de/forum/elek...fertigten-300c
            300C Touring 3.0CRD SRT-Design 05/2009 O.CT Stage 1

            Kommentar


              #7
              Zitat von Blaaxri Beitrag anzeigen

              Da muss ich widersprechen. Meiner ist aus Canada.
              interessant. Ich dachte auch, dass die Tourings nur aus GRAZ kommen.
              Woran erkennt man das , Fahrgestellnummer ?

              viele Grüße
              Dirk

              Kommentar


                #8
                Jop, im Dicki istvauch die Aufschlüsselung

                Kommentar


                  #9
                  Alle AWD sind aus Graz, wurden dort bei MAGNA (ehemals Steyr/Puch) gebaut. Von denen wurde die 4matic entwickelt.
                  300C, 5.7 AWD Tour, 6.1 Block, 6.4 -Stroker-Kit, 6.4 Köpfe, Manley Ventile+Federn, steile Cam, 508 Ps, 665 Nm, Getriebe verst, Stage 2 Valve Body, CAI, Longtube mit Racecats, Fox Catback, HR Fahrwerk,, Movit-Bremse 6-K 370mm VA, 4K HA, Dom+Chassisstrebe, Schaltwipppen,

                  Kommentar


                    #10
                    Mein Touring ist ein AWD. EZ 04/2004. Ab Juni 2005 ist der 300c auch in Gratz gebaut worden.

                    Kommentar


                      #11
                      123gr. sind denn dann nur die AWD in Graz gebaut worden oder auch die RWD weil meiner Touring ist Baujahr 2008 und hat RWD.

                      Kommentar


                        #12
                        Moin
                        Mein 2005er Touring 5,7 AWD kommt aus Canada! Nix Österreich.

                        Kommentar


                          #13
                          https://dickipedia.de/wiki/vin-vehic...cation-number/


                          Auszug Dickipedia:


                          An 11. Stelle wird die Produktionsstätte benannt:

                          D für Belvidere, USA

                          H für Windsor/Ontario, Kanada

                          N für Sterling Heights, USA

                          T für Toluca, Mexiko (Chrysler PT Cruiser)

                          U für Graz, Österreich Eurostar

                          V für Detroit, USA

                          X für Osnabrück, Deutschland (Chrysler Crossfire)

                          Y für Graz, Österreich Daimler Puch / Magna


                          Wobei die Angabe für H - Canada nicht ganz korrekt ist. Die Fertigung befindet sich in Brampton/Ontario, etwas außerhalb von Toronto. Die Brampton Assembly ist ein ehemaliges AMC-Werk.

                          P.S.: Der Code für Windsor ist "R". Dort weden seit den 80ern die Minivans montiert. Ehemals Voyager, jetzt Pacifica.
                          Zuletzt geändert von CoolCat; 23.11.2020, 18:13.
                          "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von CoolCat Beitrag anzeigen
                            ....ist ein ehemaliges AMC-Werk.
                            mein Lieblings Auto von denen damals...der Pacer...

                            Zuletzt geändert von dragvette; 22.11.2020, 15:11.
                            power and torque from idle all the way to the redline!

                            Kommentar


                              #15
                              Geniales Gefährt! Der wurde aber in Kenosha und/oder Mexico (?) gebaut.

                              Mein Traum AMC wurde auch in Brampton, damals noch Bramela genannt, gebaut



                              AMC Rebel "The Machine"

                              Bild/image: wikimedia / CZmarlin — Christopher Ziemnowicz




                              Sorry fürs Off Topic
                              Zuletzt geändert von CoolCat; 22.11.2020, 15:43.
                              "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X