Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dragvettes Supercharger 8PSI Projekt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dragvettes Supercharger 8PSI Projekt

    ...mein neues Projekt um auf 8PSI hochzugehen.


    Die folgende Komponente sind alle gut für weit über XXX PS ausgelegt:


    1. ZPE / SCOL Grip Tec Magnuson Kompressor Pulley 3.00" Black 6 Rip (440 Offset Hemi) # MH300BB3Z6

    2. Gates "green" Fleet Runner Belt # K060988HD


    3. Hooker Blackheart 1 7/8 Header # 70302302-RHKR

    4. Keramikbeschichten - Headers - innen und aussen - PBN Coatings # C7700 Glacier Silver

    5. GME Performance 130mm Edelstahl Sportkatalysator mit 3" Zoll Ein und Auslasstrichter


    6. Arrington Fuel Pump - 400lph - # API-BFH-3B (6.1)

    7. 58lbs/hr (600cc) FIC Fuel Injectors (High-Z) # IS153-0525H

    8. CPR Racing Fuel Rail + Crossover + Connecting Lines = Sonderanfertigung



    9. Kraftwerk Abstimmung mit finalen Ergebnis...wird dokumentiert und gezeigt - offen -*

    ( * das wichtigste und wertvollste um solch ein Projekt überhaupt darstellen zu können)



    Als Update´s folgen hier jeweils die Schriftverkehre und Neuigkeiten... Start: 03.02.2020
    Zuletzt geändert von dragvette; 17.09.2020, 01:31.
    power and torque from idle all the way to the redline!

    #2
    Mehr Ladedruck ist nie verkehrt


    Wenn Du so weiter machst, muß ich auch bald aufrüsten Der Hellcat Kompressor soll ja bis zu 21psi abkönnen




    "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

    Kommentar


      #3
      Was hast Du eigentlich für Kolben und anderes Innenleben?
      300C, 5.7 AWD Tour, 6.1 Block, 6.4 -Stroker-Kit, 6.4 Köpfe, Manley Ventile+Federn, steile Cam, 508 Ps, 665 Nm, Getriebe verst, Stage 2 Valve Body, CAI, Longtube mit Racecats, Fox Catback, HR Fahrwerk,, Movit-Bremse 6-K 370mm VA, 4K HA, Dom+Chassisstrebe, Schaltwipppen,

      Kommentar


        #4
        Zitat von 123gr Beitrag anzeigen
        Was hast Du eigentlich für Kolben und anderes Innenleben?
        Alles original Wolfgang,

        ...es ist immerhin ein robuster 6.1er.
        Zuletzt geändert von dragvette; 05.03.2020, 19:24.
        power and torque from idle all the way to the redline!

        Kommentar


          #5
          http://www.modernmusclextreme.com/c-...nce-parts.aspx

          Wie in der Werbung: "einmal hin, alles drin"


          Aber solange das Kätzchen namens Leah meine "Daily" ist, bleibt alles Stock

          "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

          Kommentar


            #6
            Du brauchst noch Nitro
            Kamm ich auch nen Kompressor auf den 5,7 er setzen?
            2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, Bernds Bremsscheiben mit Brembo Belägen, LPG, ein Fahrer

            Kommentar


              #7
              Zitat von ollli Beitrag anzeigen
              Kamm ich auch nen Kompressor auf den 5,7 er setzen?
              na klar... hier das Magnuson Produkt.

              https://www.magnusonsuperchargers.co...-57-057-bl.htm
              Zuletzt geändert von dragvette; 05.03.2020, 18:26.
              power and torque from idle all the way to the redline!

              Kommentar


                #8
                Sehr geil, übersteigt aber wohl den wert des Wagens
                2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, Bernds Bremsscheiben mit Brembo Belägen, LPG, ein Fahrer

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von dragvette
                  Ich hab von Anfang an gesagt das dieser Thread illust wird.

                  Klar...das Ding kostet.

                  Ob es den Wert der Kiste oder ein persönliches Budget übersteigt ist je nach dem Zustand einzustufen.
                  Ja. Zustand des Fahrers und Bankkontos
                  2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, Bernds Bremsscheiben mit Brembo Belägen, LPG, ein Fahrer

                  Kommentar


                    #10
                    Du hast doch dann nur 10% mehr Leistung als jetzt, warum brauchst Du das doppelte Benzinvolumen? Die Rechnung kann nicht stimmen. Ich bin skeptisch, ob der 6.1er Serie dann Vollgas fest ist. Aber vielleicht stimmt doch, was man so über diese Art der Supercharger liest, nämlich, dass sie die Leistung ohnehin nur kurzzeitig bringen, ein 1/4 Meile Rennen halt oder einen Lauf auf dem Prüfstand. Auf der Rundstrecke sollen ja ansonst gleichwertige Autos mit Sauger mit 100 Ps weniger schneller Zeiten und höher Geschwindigkeiten auf den Geraden bringen.
                    Du darfst ja auch nicht vergessen, dass Dein Motor dann weit über 700 Ps bringen muss, damit du 650 nutzen kannst. ca. 70 wird der Magnuson dann schon verbraten. Ob er das wirklich aushält?
                    300C, 5.7 AWD Tour, 6.1 Block, 6.4 -Stroker-Kit, 6.4 Köpfe, Manley Ventile+Federn, steile Cam, 508 Ps, 665 Nm, Getriebe verst, Stage 2 Valve Body, CAI, Longtube mit Racecats, Fox Catback, HR Fahrwerk,, Movit-Bremse 6-K 370mm VA, 4K HA, Dom+Chassisstrebe, Schaltwipppen,

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von 123gr Beitrag anzeigen
                      Du hast doch dann nur 10% mehr Leistung als jetzt, warum brauchst Du das doppelte Benzinvolumen? Die Rechnung kann nicht stimmen. Ich bin skeptisch, ob der 6.1er Serie dann Vollgas fest ist. Aber vielleicht stimmt doch, was man so über diese Art der Supercharger liest, nämlich, dass sie die Leistung ohnehin nur kurzzeitig bringen, ein 1/4 Meile Rennen halt oder einen Lauf auf dem Prüfstand. Auf der Rundstrecke sollen ja ansonst gleichwertige Autos mit Sauger mit 100 Ps weniger schneller Zeiten und höher Geschwindigkeiten auf den Geraden bringen.
                      Du darfst ja auch nicht vergessen, dass Dein Motor dann weit über 700 Ps bringen muss, damit du 650 nutzen kannst. ca. 70 wird der Magnuson dann schon verbraten. Ob er das wirklich aushält?


                      Bitte den aktuellen Thread beachten...

                      ...."dafür benötigt die Kiste etwas mehr als 200lph Spritdruck und der darf bei Vollast auch nicht einbrechen"


                      Benzinpumpen Ausführungen:

                      6.1 = 175 lph

                      6,4 = 200 lph

                      Arrington # API-BFH-3B (6.1) = 400lph


                      Hier kann jeder selber seine Daten eingeben:

                      https://www.raceworks.com.au/calcula...mp-calculator/
                      Zuletzt geändert von dragvette; 08.03.2020, 19:20.
                      power and torque from idle all the way to the redline!

                      Kommentar


                        #12
                        Mal gerade bei aad performance durchgeklickt. Die bauen schon ne ganze Menge geilen scheiss ​​​​​​
                        Wenn da auch noch die Qualität stimmt sind da ein paar Sachen echt interessant
                        DanyXHoney & SRT8 true love!!! ​​​​​

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von JessicaLTrommler
                          Starkes Projekt. Würde ich bei meinem Auto auch gerne versuchen.
                          Abgesehen von "virtuelle Befürworter" geht es auch hier weiter.


                          Zu den Fakten:

                          Sämtliche oben genannte Komponente sind vor Ort bzw. in der Mache (diese dann dokumentiert mit - offen -)


                          Fuel Injectors mussten größere bestellt werden.

                          Es sind bei mir 58lbs/hr (600cc/min bei 58lb/hr Benzindruck) Injektoren geworden.


                          Vorsicht...overtune ist hier nicht gesund, sonst kotzt die Kiste nur schwarzen Qualm...genau berechnen ist das Thema.


                          Meine dato 46lbs/hr Düsen aus dem Magnuson Kompressor Paket

                          liegen bei der aktuellen ca.600PS Auslastung bei 17048 us@6233 rpm = 88,55%


                          (Danke an Kraftwerk - Steffen - für die Daten)


                          Das wird asch grenzwertig bei noch mehr Leistung...90% ist gleich fast Redline!


                          FIC hilft: https://fuelinjectorclinic.com/

                          Zitat:

                          Hi Jens

                          I am showing that our 600cc injector would be a good choice, at your base fuel pressure it would flow 58lb/hr.

                          Should support somewhere around 750 crank HP on your setup.




                          Hier kann jeder wieder selber seine Daten eingeben:https://fuelinjectorclinic.com/index...rmation/static

                          (aufpassen...unterschiedliche Werte beim jeweiligen Benzindruck, wir haben alle 58lb/hr)


                          Zur Info...der SRT hat original 34.9lbs/hr Düsen.

                          Zuletzt geändert von dragvette; 08.09.2020, 19:30.
                          power and torque from idle all the way to the redline!

                          Kommentar


                            #14
                            Was hast du für Krümmer genommen. Long Tube oder Shortys?
                            2016- 2013er Dodge Charger SRT
                            2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Wahni Beitrag anzeigen
                              Was hast du für Krümmer genommen. Long Tube oder Shortys?
                              Ich habe lange überlegt und ausgemessen...mich hier und in USA beraten lassen...

                              Habe mir ebenso persönliche Erfahrungsberichte von Challenger (Hellcat) Freunde eingeholt, bis das Ergebnis stand.

                              Es sind Shorty´s geworden.

                              Für einen Kompressorumbau zwar nicht das beste...aber mir ging es hauptsächlich um das Platzproblem.

                              Ich will nicht hängen bleiben, die Kiste ist schon sehr tief, gerade wenn großvolumige Kats verbaut werden.


                              Hooker bietet für den 6.1er 1 7/8 große Shorty Header an (anstelle original 1 3/4) das passt.


                              Wichtig ist weiter die bereits große vorhandene 3" Zoll Magnaflow Downpipe, da passen die neu geplanten Kats perfekt.
                              Zuletzt geändert von dragvette; 17.09.2020, 01:26.
                              power and torque from idle all the way to the redline!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X