Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BERNDs Werkstatt

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie schon erwähnt war ich am Freitag nochmals in Weinheim bei Bernd,

    um meine dortige sonderangefertigte Kardanwelle jetzt final verbauen zu lassen.

    (Ein gesonderter Bericht hier: https://www.300c-forum.de/forum/info...-1er-aus/page5 )


    Zum Service:


    Ich bin immer wieder persönlich beeindruckt von dem schon familiären Umfeld.

    Ob das der Lehrling, die spitzen Techniker (ich kenne sie nun Alle ) der Meister Ralf,

    das Kunden Team bis hin zu Bernd ist, der mit seiner Fachkunde immer auch vorab genau weiß was Sache ist...einfach alles perfekt.


    Jeder ist immer jeweils auf den ausführenden Auftrag vorbereitet.

    Man hilft sich gegenseitig mit Rat und Tat und weiteren wertvollen Tipps untereinander.


    Hier geht kein Fahrzeug ohne doppelten Check raus und auch nicht bevor das OK vom Meister

    nach der jeweiligen Probefahrt und oder Durchsicht nochmals kommt.

    Ok...bei mir muss das Bernd machen... (das macht er aber auch immer sehr gerne )

    - ich freue mich anbei immer wieder über sein Lob bezüglich der auch perfekten Abstimmung von Steffen (Kraftwerk) -


    Eine ganz große Ehre und Freude bereitete mir dann zusätzlich noch Bernd,

    als er mir den obersten Chef aller Ebert Autohäuser vorstellte.

    Inklusive meiner Kiste.


    Ein sehr intensives Gespräch entwickelte sich daraus und ich war angenehm überrascht wie offen, interessiert,

    fachkundig und sympathisch doch so ein Boss sein kann.



    Das Dodge/Chrysler Thema ist das gleiche wie das Brabus Thema in der gesamten Autohaus Kette.

    Die Nischen in dem Bussines müssen generell vorhanden sein - die Kunden sind da - aber der Service muss auch dazu gepflegt werden.

    Und da ist es egal ob ein Brabus G800 Kunde über 300TSD dort bezahlte oder ich als 300C Kunde nur vor Ort bin.

    Hier wird jeder akzeptiert und honoriert, dass sah ich unteranderem auch an seinen Augen als er meine Kiste begutachtete...

    Viele private Tipps und Empfehlungen krönten dann das Gespräch...eine sehr, sehr positive Erfahrung für mich.



    Fazit heute:

    Mein Wunsch - mein Auftrag - wurde wieder mal zu mehr als 100% erfüllt.


    Die speziell vor Ort vermessene und in allen Punkten verstärkte angefertigte Kardanwelle

    und final verbaute hält definitiv das was sie verspricht.


    Standard kann jeder...Performance dazu richtig noch umzusetzen, so das dies alles gerecht auch passt...können nur Vollprofis.


    Danke Bernd
    Zuletzt geändert von dragvette; 26.09.2021, 18:30.
    power and torque from idle all the way to the redline!

    Kommentar


      Heute mal wieder ein Termin in Weinheim: Getriebespülung (inzwischen die dritte) und Austausch der korridierten Blastin Bobs. Anfahrt von Saarbrücken war heute angenehm: zunächst noch Nebel, dann aber Sonne pur. Bernd zeigte mir den zukünftigen Ausstellungsraum für Dodge und RAM. Ebert Weinheim wird in naher Zukunft nicht nur Service für Chrysler, Jeep, Dodge, Ram, Mopar anbieten, sondern auch wieder in den Verkauf von amerikanischen Träumen von Dodge und RAM einsteigen. Ich freue mich schon darauf, zukünftig die neuesten Modelle dort zu bewundern. Der "Nachschub" ist gesichert !
      Big Boy 3.0 CRD Touring Y2008 , vorne Bernds Performance-Bremse,Sander-Korr.-Schutz, Keramikbesch. 9H,KW V2; PT Cruiser 2.2 CRD Y2002 und Y2004 Route 66 in black mit Pinstriping und Challenger R/T 6.4 Scat Pack in octane red Y2018 Keramikbesch. 9,5H

      Kommentar


        Hallo an alle
        Wir ,kann ich Bernd und Ralf am besten erreichen?
        Telefonisch funzt nicht,e-mail bleibt unbeantwortet....
        Und dabei benoetige ich dringend Hilfe mit /bei meinem Kackfass..
        Kurt
        Zuletzt geändert von Momo171089; 05.12.2021, 15:17.

        Kommentar


          Wann hast Du denn wo hin geschrieben oder angerufen?
          ich bin erreichbar unter Bernd.Christ@Ebert-Automobile.de oder unter 06251 8269411

          Kommentar


            Servus ...habe auf info@ebert-automobile.de eine Email geschrieben,und die Telefonnummer auf der Webseite angerufen ....
            Freitag und Samstag ungelesen min.20 mal ohne Erfolg..
            Ok ,ich probiere es morgen nochmal
            Danke fürs melden

            Kommentar


              Hallo Bernd .
              Hier mal ein gaaaaaaaanz großes Lob und vielen Dank für deine Unterstützung damals.
              Hinsichtlich meiner Erfahrungen anderswo, ist deine Leistung gar nicht hoch genug zu bewerten.
              Mein Dicker blubbert immer noch entspannt durch die Gegend und auch längere strecken sind kein Problem! (mehrfacher Urlaub in Österreich)
              So kann ein Motor laufen wenn "echte Könner" am Werk waren.
              Freu mich schon...

              Kommentar

              Lädt...
              X