Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bremssattel ersetzen? 300C

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bremssattel ersetzen? 300C

    Hallo, habe ne frage zu meinem 300 C 5.7l. Hemi (Touring) (126355 Km) Bj 2008

    Ich war beim TÜV, an sich alles soweit in Ordnung, bis auf die Bremsen.
    Dort wurde beanstandet Betriebsbrenmse vorne Wirkung in daN -ungleich 36%
    bzw. vorne rechts - wenig Wirkung in daN.

    In der Werkstatt war man dann der Meinung, das die Scheiben und Belege gewechselt werden sollten, und zusätzlich vorne rechts der Bremssattel.

    An sich sind die Belege nicht bemängelt worden. Frage muss der Bremssattel gewechselt werden, ist oder wäre das der verursacher wegen zu wenig Wirkung?


    Gruss
    Andreas

    #2
    Hat der Wagen beim Bremsen sich in eine Richtung verzogen?

    Punkt 1

    Wenn ja...fährt man nicht so durch die Gegend, bis Schlussendlich ein TÜV dich darauf aufmerksam machen musste.

    Punkt 2

    Die Werkstatt will sicher gehen, scheinbar gibt es noch mehr Probleme...die du nicht erwähnt hast.

    Punkt 3

    Eine richtige Werkstatt kann die einzelne Komponente aber prüfen, dass ist sonst wie aus der Glaskugel lesen...

    Punkt 4

    Als neu Angemelderter - zwar aus 2019 - stellt man sich auch sehr gerne mal bei seinem ersten Beitrag vor...

    power and torque from idle all the way to the redline!

    Kommentar


      #3
      Danke Dragvette für deine ausführlichen Punkte..

      Der Wagen hat sich beim Bremsen nicht in der Richtung verzogen, und auch der TÜV also hier in der Schweiz ist es das MFK (Motorfahrzeugkontrolle) hat mich nur darauf aufmerksam gemacht das die Wirkung der Bremsen vorne rechts die Wirkung ungleich ist, also durch die Gegend fahre ich nicht, und der sogenannte TÜV hat mit zwei Wochen Zeit gegeben um das abzustellen.

      Bei Punkt 2 wurde von mir das nur erwähnt, was bescheinigt worden ist das die Wirkung ungleich ist.

      Punkt 3 und 4 stimme ich zu.


      Kommentar


        #4
        TÜV oder MFK... hättest du es gleich mal erwähnt...ihr Schweizer...


        Wie gesagt...lass eine zweite Überprüfung machen, ob nun eine eventuelle Undichtheit im Bremssattel als Ursache vorhanden sein kann.

        Brembo hat dazu Reparatursätze!

        Ebenso gibt es Richtwerte über die Stärke von jeweiligen Bremsklötze und Scheiben.


        Nochmals...der richtige Servicebetrieb macht es aus....


        Viele Grüße in die Schweiz...


        power and torque from idle all the way to the redline!

        Kommentar


          #5
          Zitat von schmalen Beitrag anzeigen
          Hallo, habe ne frage zu meinem 300 C 5.7l. Hemi (Touring) (126355 Km) Bj 2008

          Ich war beim TÜV, an sich alles soweit in Ordnung, bis auf die Bremsen.
          Dort wurde beanstandet Betriebsbrenmse vorne Wirkung in daN -ungleich 36%
          bzw. vorne rechts - wenig Wirkung in daN.

          In der Werkstatt war man dann der Meinung, das die Scheiben und Belege gewechselt werden sollten, und zusätzlich vorne rechts der Bremssattel.

          An sich sind die Belege nicht bemängelt worden. Frage muss der Bremssattel gewechselt werden, ist oder wäre das der verursacher wegen zu wenig Wirkung?


          Gruss
          Andreas
          Ohne die Bremse zu sehen vermute ich ein schlechtes Bremsbild auf der rechten Seite, vermutlich innen wenn es von außen nicht sichtbar ist. Daher wurde Dir wohl empfohlen die Scheibe zu tauschen. Um es vorne rum wieder gleichmäßig zu haben macht ein Wechsel auf beiden Seiten Sinn. Also Scheibe beidseitig neu. Bei neuen Scheiben würde ich auch neue Beläge nehmen, kosten nicht die Welt und dann ist alles frisch.
          Der Bremssattel wird die Ursache der schlechten Bremswirkung sein. Klar kann man den Instandsetzen, vermutlich ist jedoch der Arbeitslohn in der Werkstatt genauso hoch wie der Austausch. Du kannst dir ja den alten Sattel geben lassen und Ihn selbst revidieren.
          Klar kann es sein das die Beläge nicht bemängelt wurden, trotzdem bremst er sch.....
          Ne zweite Meinung schadet nie, aber vermutlich kommt es aufs selbe heraus.
          '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/H&R Federn/SRT-Felgen, Spurplatten 25/30mm. Nebler, Blinker, Begrenzungsleuchten, Rückleuchten,Grill schwarz,Türleisten entfernt. GTO Cover Headlight. LED Fußraumbeleuchtung, TFL, Hurst Shifter, Clim Air.

          Kommentar


            #6
            Danke für euere Hilfe,
            dennoch habe ich ne Frage zum Bremssystem, ich würde die Teile bestellen wollen, leider habe ich gesehen das es verschiedene Bremssysteme gibt. Im Dickipedia habe ich was Von Brembo System gelesen, wäre dass das Standardbremssystem?

            Kommentar


              #7
              Ja, brembo passt.
              Life is too short for ugly cars. SRT Power.

              Kommentar


                #8
                Danke für die Info.. Brembo bietet bzw. die Händler bieten von Brembo, Bremsscheiben +Sportpaket an (345 mm) Das hiesse aber das diese nicht auf meinem Dicken nicht passen oder wie erkennt man das jetzt selbst am Fahrzeug?

                Kommentar


                  #9
                  Du fährst einen 5.7 V8. Der hat vorne die 345er Bremse verbaut.
                  Also alles gut!

                  Kommentar


                    #10
                    Das heisst ich kann die Brembo Scheiben inkl. dieser ominösen +Sportpaket verbauen?

                    Kommentar


                      #11
                      Ja, habe gerade selber mal gegoogelt.
                      Z.B. Brembo coated Disc line...mit Sportpaket.
                      Damit ist wohl die 345er Bremse gemeint, weil es bis zum 3.5er Benziner manchmal auch die 320er-Bremse gab.
                      Also definitiv kannst du die 345er nehmen, auch mit Sportpaket!
                      Grüße Marc
                      Zuletzt geändert von Cram_300C; 16.10.2020, 17:46.

                      Kommentar


                        #12
                        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                        Kommentar


                          #13
                          Hat jemand Erfahrung gemacht mit Ersatzteilen der Firm ESEN SKV oder ABS? Wollte einen Bremssattel bestellen vorne rechts. OEM Teile Nummer wäre 5137670AB
                          Zuletzt geändert von schmalen; 17.10.2020, 11:55.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von schmalen Beitrag anzeigen
                            Wollte einen Bremssattel bestellen vorne rechts. OEM Teile Nummer wäre 5137670AB
                            Kannst kaufen, sind in Ordnung.

                            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X