Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ärger mit dem Getriebe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ärger mit dem Getriebe

    Hey ihr lieben...

    leider war meine Freude an meinem 300c nur von kurzer Dauer
    folgendes: sobald er warm wird „pfeift“ er aus dem Motorraum und schaltet nicht mehr.
    Es wurde das Automatikgetriebeöl abgelassen, das System gespült und der Filter getauscht. Danach lief er für ca 25km einwandfrei und dann fing die scheisse von vorne an. Wenn er abkühlt geht es wieder bis er warm ist. Bis zu dem Totalausfall war nichts. Er hat nicht einmal gezickt oder ruppig geschaltet oder sonstiges...
    Habt ihr eine Idee? Ich habe aus verschiedenen Ecken jetzt schon gehört das es der Wandler sein könnte... ich habe echt gehofft, das es mit dem Ölwechsel getan ist... meine ganze ersparte Kohle steckt in der Kiste und jetzt noch mal 2000,- für eine größere Geschichte auszugeben war nicht mein Plan und ist eig auch nicht drin...
    abgesehen davon will hier nicht jeder an die Amis... ich sag euch, ich kotz ihm Strahl... :‘(

    #2
    Nach der Beschreibung wird schon was mit dem Getriebe nicht stimmen.
    Wie immer zunächst mal auslesen und schauen was er ausspuckt.
    Anschliessend wirst du um ne Instandsetzung vom Getriebe nicht drumherum kommen. Leider.
    Ob es dann am Ende 2000€ kostet wird sich zeigen. Aber mit defektem Getriebe wird er auch nicht die Welt bringen falls er wieder weg soll.
    Da hilft nur Augen zu und durch, wenn der Rest der Kiste ok ist.
    '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/ Sold
    ‘05er Dodge Magnum 5,7l Hemi
    ‘06er Chrysler 300C 3,5 V6 LPG (Daily Driver) in Bearbeitung

    Kommentar


      #3
      Ja sonst ist alles gut... zumindest bis jetzt...
      wie mich das nervt, hab‘ dieses Jahr echt schon genug scheisse am Schuh gehabt.
      Heute Abend kommt jemand und guckt nach dem... bin mal gespannt was er sagt und hoffe einfach mal das es doch was „kleineres“ ist...

      Kommentar


        #4
        Hallo Nika
        Gibt es Neuigkeiten?

        Kommentar


          #5
          Zitat von Cram_300C Beitrag anzeigen
          Hallo Nika
          Gibt es Neuigkeiten?
          hey...
          nee leider nicht wirklich... nachdem er mir ja zweite mal den Dienst quitiert hatte, habe ich den holen lassen und jetz steht er in der Werksatt. Die haben noch mal das Öl abgelassen und es war direkt wieder trüb/Wasser drin.
          Die haben noch mal neues Öl rein, dann schaltet er zwei mal und dann ist es auch schon wieder rum und er schaltet nicht mehr. Wenn das Getriebe hin wäre würde er doch garnichts mehr machen, oder????? Ich hab halt einfach mal keine Ahnung
          Ist es viel arbeit den Getriebeölkühler zu tauschen um dann zu testen ob das Getriebe was weg hat? Bringt mir ja auch nichts, wenn ich den Kühler tauschen lasse, ne ewige Rechnung bekommen und dann feststelle, dass das Getriebe doch raus muss, aber genauso wenig will ich en Haufen Geld bezahlen, wenn es nicht nötig wäre, weil das Getriebe nichts hat...
          Ich habe die Kiste vor 6 Wochen erst gekauft und eig finaziell nicht viel Spielraum jetzt noch mal ne Stange Geld zu latzen
          Eins weiß ich, ich kaufe kein Auto mehr privat... wahrscheinlich kostet es mich weniger meinen "abgebrannten" Voyager fertig machen zu lassen, das Meiste ist ja gemacht und er läuft auch wieder (meistens) aber derjenige der den gemacht hat, hatte dann keine Zeit/Lust mehr nach dem Fehler zu suchen (geht bei Nässe nicht an)
          Der 300c steht jetzt jedenfalls da rum, bis wir (die Werkstatt und ich) uns einen Plan gemacht haben.
          Ne Spülung kostet halt auch nicht nur 100,- € sonst hätte ich gesagt der wird mal gespült, aber wenn das auch nichts bringt mach in ein dummes Gesicht und nen guten Eindruck... der hat bis zu dem "Totalausfall" nie ruppig geschaltet oder sonst irgendwelche Mucken gemacht und Geräusche waren auch keine zu hören und auch jetzt ist immer nur dann was zu hören wenn er "warm" und nicht mehr schaltet, auf den paar Metern die er fährt bis er nicht mehr will ist alles gut.
          Irgendwelche Ideen oder Tips?????

          Ich wünsch' was,
          Anika
          Zuletzt geändert von Nika; 08.09.2021, 17:59.

          Kommentar


            #6
            Also, wenn Wasser im Getriebe drin ist, musst der sowieso raus. Bei unserem Eos hatte, durch das Wasser, einen Mechatronicschaden.

            Kommentar


              #7
              Wasser im Getriebe? Das glaube ich nicht. Lass doch mal die Fehler auslesen, kostet nur 5 Minuten Zeit, sonnst kommst du hier kein Millimeter weiter.
              Was soll man hier vorschlagen, mit deinem Fehlerbeschreibung kann man nicht mal raten. Und immer wieder neues öl rein machen oder gar spüllen,
              ohne zu wissen was los ist - ist völlig sinnfrei und reine Geldverschwendung.
              Life is too short for ugly cars. SRT Power.

              Kommentar


                #8
                Sooooo.... die Karre ist nun seit 8 Wochen weg und seit 4 Wochen warte ich auf das Ersatzteil aus den USA...
                Zum einen war der Getriebekühler hin (schon getauscht) und jetzt warten die immer noch auf ein Teil... ich war so geladen, das ich schon wieder alles vergessen habe.. irgenwas hinter dem Getriebe, was zwischen dem Getriebe und ich weiß nicht mehr was sitzt und wo die Zahnräder weggerostet wären. Ich schwöre euch, ich bin kurz davor so richtig auszurasten und die Kiste da weg zu holen.. das Teil sollte 3-4 Wochen dauern, was jetzt lange rum ist... dann rufe ich da an und habe so einen freundlichen Menschen am Telefon der mir sagt, das ich doch froh sein soll überhaupt noch Teile für den zu bekommen und das er mir nicht sagen kann, wann das Teil kommt und selbst wenn es käme er nicht weiss wann der den machen kann und ich den doch am Besten einfach verkaufe.. A****loch oder was??? Zahlt der mir den Leihwagen??? Der ist seit 8 Wochen weg!!!! Ich will nächste Wo weg fahren und von allen Seiten kam "bis dahin ist der locker fertig"... wenn die doch wissen, das er es länger dauert, kann man doch einfach die Schnauze halten und sagen man weiß nicht wann der fertig wird, dann hätte ich mir eine andere Lösung überlegt und wenn der erst mal en Teil von nem Schlachter bekommen hätte oder sonst was... ich kann euch gar nicht sagen wo mein Puls gerade ist und ich ärger mich, das ich mich habe belabern lassen den dort hin zu bringen... ich hatte von Anfang an bei denen das Gefühl das die auf nen Ami keinen Bock haben... sorry das ich so ausfallenden werde aber ich hab' grad echt Hass

                Kommentar


                  #9
                  Warum in die Ferne schweifen...wenn es ein NAG1 Getriebe ist, ist dieser der Spezialist für relevante Ersatzteile:

                  https://www.automatic-berger.de/Merc...be-Ersatzteile
                  Zuletzt geändert von dragvette; 29.10.2021, 17:49.
                  power and torque from idle all the way to the redline!

                  Kommentar


                    #10
                    Moin Nika

                    Erstmal, echt blöde Geschichte mit deinem Getriebe, das ist so ziemlich von jedem der Albtraum einen Wagen zu kaufen und kurz später einen 4 stelligen Betrag investieren zu müssen.

                    Zum einen muss man sagen das ein Spülung natürlich Sinn macht, "wenn" jedoch Wasser im Getriebe ist weiß ich nicht warum man da nochmal spült das ist gleich zu setzen mit einem Totalschaden fürs Getriebe. Sprich es muss raus bzw. geöffnet werden.

                    Natürlich wäre jetzt mal interessant was für ein Teil bestellt wurde bzw. was der Defekt sein soll?!

                    Es ist ärgerlich und stößt einen sauer auf, wenn man selber einen solchen Schaden hat. Bedenke aber, das es durchaus sein kann das diverse Teile zurzeit nicht bzw. schwer lieferbar sind die Wirtschaft hinkt immer noch hinterher durch die Corona Krise.

                    Im großen und ganzen kann man da nur sagen, rufe nochmal "normal" an und frage was der Fehler ist und auf welches Teil sie jetzt warten. Erst dann können wir dir hier sagen ob es quatsch ist was die erzählen oder nicht.

                    Mach dir ein Bier oder Wein auf, setz dich hin und atme tief durch. Ändern kannst du es jetzt eh nicht mehr, es sei denn du bringst ihn jetzt zu einer anderen Werkstatt.

                    Kommentar


                      #11
                      Nika ein Teil hinter dem Getriebe? Hast du einen AWD?
                      Dann wäre es das Verteilergetriebe.
                      300C CRD, Ebay-Grill, Xenon-Nebler, weisse SML, Seitenscheiben vorn getönt, GMP Italy Buran 20Zoll - 245er vorn + 275er hinten, Heck clean, Oracle HOD Fernlicht, V3 Triton LEDs (Rück-Bremslicht), Lockpick, Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

                      Kommentar


                        #12
                        Moin... also kaputt ist "nur" die Übertragungswelle... Das Teil kostet angeblich um die 200,-€
                        Vor zwei Tagen riefen die mich an und meinten, dass das Teil (was vor 8 Wochen bestellt wurde) nicht kommt und sie jetzt ein neues Getriebe einsetzen würden... ähm mal kurz übrlegen: NEIN
                        ich zahle doch nicht über 3000,-€ wegen einem kaputten Teil das 200,-€ kostet, zumindest nicht solnage es noch die Chance auf eine andere Lösung gibt. Dann sehe ich lieber zu, das ich günstig eins schiesse mit weniger km als meiner und lass dieses blöde Teil ausbauen.
                        Ich habe jetzt noch Kontakt zu wem anderes aufgenommen, der sich heute zurück melden will. Die machen nur Amis und haben ja vllt noch ein ASS im Ärmel.
                        Zumindest waren die am Telefon schon mal netter und versuchen wenigstens eine Lösung zu finden die mich nicht runiert, weil so nebenbei: ich habe seit fast 12 Wochen diese blöde Leihkarre die ja auch irgendwie bezahlt werden muss....
                        Ich bin gespannt und hoffe einfach, das diese ganze Scheisse noch ein gutes Ende nimmt

                        Ich wünsch euch was
                        Angehängte Dateien
                        Zuletzt geändert von Nika; 17.11.2021, 08:39.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von DoCPilL Beitrag anzeigen
                          Nika ein Teil hinter dem Getriebe? Hast du einen AWD?
                          Dann wäre es das Verteilergetriebe.
                          ja, das ist ein AWD

                          Kommentar


                            #14
                            Frag mal bei Bernd nach. Vieleicht kann er helfen.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X