Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lüftung pustet feuchte Luft , ich sehe nichts mehr.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lüftung pustet feuchte Luft , ich sehe nichts mehr.

    Hallo an die Experten, ich hab da ein Problem.
    Meine Lüftung pustet nur Feuchte Luft , und beschlägt mir die Scheiben.
    Das Fahrzeug (Dodge Magnum ) steht in einer beheizten Garage bei 16 Grad Super trocken.
    Pollenfilter habe ich rausgezogen, war allerdings trocken.
    Fahrzeug ist von innen auch trocken.
    Ich vermute nur noch ein Problem mit der Umluft.
    Ich habe auch schon ein paar Sachen dazu gefunden, nur aus den Beschreibungen werde ich nicht Schlau.
    Wo kann ich Kontrollieren ob die Klappe Funktioniert ?
    Der Motor mittig im Bild dreht eine Welle , allerdings hört man im Lüfter so gar nicht sich was bewegen. Muss ich den Motor ganz ausbauen , oder kommt man da so irgendwie dran ?
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 1 photos.

    #2
    Da war doch was, dass der Mitnehmer abreisst oder so. Also mal Stellmotor demontieren und fühlen ob sich dahinter überhaupt etwas bewegt. Wenn es nicht nach Glykol stinkt wäre das wohl die Ursache.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


      #3
      Laut dem Bild ist die Klappe aktuell auf Umluft.
      Am besten mal Zündung an und Umluft hin und herstellen und beobachten ob die Klappe sich bewegt. Wenn nicht wird wohl die Welle zur Umluftklappe gebrochen sein.

      Hatte das Problem leider auch schon. Hatte die Welle dann mit 2 Komponenten Kleber repariert was nur ein paar Tage gehalten hat

      Am Ende habe ich die Klappe auf die Frischluft Position gestellt und den Stellmotor abgeklemmt.

      Kommentar


        #4
        Moin , ja ihr habt recht , die Welle ist direkt an der Klappe abgebrochen. Habe jetzt erstmal die Klappe per Hand aufgemacht. Mal überlegen wie ich das Repariere.
        Reicht es oben diesen Deckel (dieses Gitter) abzubauen , ohne die ganze Einheit auszubauen, oder kommt man da so nicht drann um die Klappe auszubauen.
        Hat da einer Erfahrungen ?

        Kommentar


          #5
          Die Klappe hatte ich schon mal draußen um die Welle zu kleben.

          Dazu reicht es den oberen Teil "abzubauen".

          Ganz raus bekommt man das nicht wenn ich das noch richtig im Gedächtnis habe ^^

          Ist etwas fummelig aber wenn man alle schrauben gelöst hat bekommt man durch den spalt die Klappe raus.

          Ist nur die Sache ob die neue dann heile bleibt.

          Laut Reparaturleitfaden gibt es keine Kalibrierung für die Stellmotoren. Das machen die wohl von selbst nachdem man die Zündung eingeschaltet hat.

          Ggf weiß jmd ob die Motoren selbst das Problem sind

          Kommentar


            #6
            Die Motoren sollten an die jeweiligen Anschläge fahren und dann per Überlast abschalten. Sie kennen ja nur Vor bis Ende oder Zurück bis Ende eine Mischstellung gibt es bei der Klappe nicht.

            wo sitzt die klappe denn?`Die müsste doch hinter dem Lüfter in Richtung Ansaugtrichter vom Kohlefilter sein.
            In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
            Ersatzteile und Trödelkammer

            Kommentar


              #7
              Die Klappe sitzt oben in der perforierten Kugel ausgebaut sieht sie aus wie eine viertel Kugel. Fährt dann über die Welle links vom Motor kommend getrieben nach unten zu und nach oben vorne wieder auf. Man sieht in dem Bild oben deutlich in der durchlöcherten Kugel oberhalb diese Gelbe Linie verlaufen, das ist die Silikon Dichtung der Klappe, die unten abdichtet, wenn sie zufährt. also, auf dem Bild ist sie offen.
              Hier noch zur Verdeutlichung, die Klappe ist das untere Teil mit der Nummer 2

              Bild_2022-01-14_101156.png


              Hier noch ein anderer Beitrag

              https://www.300c-forum.de/forum/elek...agene-scheiben
              300C Touring 3.0CRD SRT-Design 05/2009 O.CT Stage 1

              Kommentar

              Lädt...
              X