Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Bremsbelege pfeifen, Rad heiß

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neue Bremsbelege pfeifen, Rad heiß

    Hallo, habe vor paar Tagen vorne neue Bremsbelege machen lassen. Soweit so gut, Am ersten noch super. Bin aber gerade längere Strecke gefahren und in einer Baustelle ich mir ein pfeifen vorne aufgefallen. Dachte schon was am Motor, aber dann Parkplatz raus und das rechte Rad ist richtig heiß gelaufen.
    Links ist alles ok. Beim Fahren pfeift es komischerweise nicht ständig. Was ist da faul? Werde nächste Woche nochmal dorthin reklamieren, nur würde mich interessieren was da so in Frage käme

    Bin bis nach Hause, 80 gefahren.

    #2
    Bremskolben fest.
    300C CRD, Ebay-Grill, Xenon-Nebler, weisse SML, Seitenscheiben vorn getönt, GMP Italy Buran 20Zoll - 245er vorn + 275er hinten, Heck clean, Oracle HOD Fernlicht, V3 Triton LEDs (Rück-Bremslicht), Lockpick, Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Kommentar


      #3
      Danke. Kriegt man sowas in der Regel wieder hin? Oder muss der Kolben neu dann?
      Zuletzt geändert von Bär3000; 05.08.2022, 21:32.

      Kommentar


        #4
        Bekanntes Problem, Rost am Kolben oder Sattel Innenfläche, falls Fenol Kolben verbaut sind. Fällt häufig auf nach Bremsbelag Wechsel,
        da die Kolben mit neuem Belag komplett rein gedrückt werden und wegen Rost dann fest klemmen. Ursache ist entweder gerissene
        Gummidichtung am Sattel oder seltene Bremsflüssigkeits Wechsel, wodurch immer mehr Wasser Anteil die Sattel innere angreift.
        Kann aber auch an verrostete Sattel-führung liegen.

        Kolben am Sattel zu wechseln macht nur Sinn wenn die neue Bremssattel mehrere Hundert Euro kosten. Macht also beim Dicken kein Sinn.
        Neue kosten glaube ich 60-70€.
        Life is too short for ugly cars. SRT Power.

        Kommentar


          #5
          @annatiko
          "Kolben am Sattel zu wechseln macht nur Sinn wenn die neue Bremssattel mehrere Hundert Euro kosten. Macht also beim Dicken kein Sinn."

          Wie meinst du das?

          Danke sehr. Also nochmal runter und nachschauen.

          Gibt es diese Gummidichtung auch einzeln zu kaufen? Was wäre dann am sinnvollsten, direkt neue Kolben oder würde eine Reinigung bzw. Fetten auch behelfen?
          Zuletzt geändert von Bär3000; 05.08.2022, 23:17.

          Kommentar


            #6
            Wenn, dann neu. Das ist ein sicherheitsrelevntes Teil. Und da wird nichts gefettet. Und wenn DU pech hast, kannst gleich neue Beläge drauf machen.

            Kommentar


              #7
              Wenn du einen ausgebauten, defekten Kolben siehst, wirst du feststellen, dass reinigen und fetten nichts bringt. Am besten neue Kolben verbauen oder eben neue Sättel. Die meisten günstigen Sättel die aber angeboten werden sind generalüberholte. Leider weiß man bei vielen nicht, welche (Marken)ersatzteile verbaut wurden. Kannst ja mal bei Rockauto schauen was die so anbieten.
              2014 Ford Explorer Limited V6 3.5 4WD
              2010 Ford F150 XLT V8 5.4 4x4 Raptor Projekt
              Ex - 2005 Chrysler 300C V8 HEMI Sedan
              Ex - 2002 Ford Explorer Limited V8 4.6 4WD
              Ex - 2009 Chevrolet Tahoe LTZ V8 5.3 AWD

              Kommentar


                #8
                Zitat von Blaaxri Beitrag anzeigen
                Wenn, dann neu. Das ist ein sicherheitsrelevntes Teil. Und da wird nichts gefettet. Und wenn DU pech hast, kannst gleich neue Beläge drauf machen.
                Nur am Rande, Bremskolben werden beim Einbau schon gefettet, mit einem Fett auf Bremsflüssigkeitsbasis soweit ich weiß. Einige Hersteller legen das sogar zu den Kolben mit dazu.
                2014 Ford Explorer Limited V6 3.5 4WD
                2010 Ford F150 XLT V8 5.4 4x4 Raptor Projekt
                Ex - 2005 Chrysler 300C V8 HEMI Sedan
                Ex - 2002 Ford Explorer Limited V8 4.6 4WD
                Ex - 2009 Chevrolet Tahoe LTZ V8 5.3 AWD

                Kommentar


                  #9
                  Ich würde direkt beidseitig neue Sättel verbauen.
                  Wenn du Pech hast, dann brauchst neben neuen Klötzen auch eine neue Scheibe auf der Seite, weil beide verglüht sind.
                  300C CRD, Ebay-Grill, Xenon-Nebler, weisse SML, Seitenscheiben vorn getönt, GMP Italy Buran 20Zoll - 245er vorn + 275er hinten, Heck clean, Oracle HOD Fernlicht, V3 Triton LEDs (Rück-Bremslicht), Lockpick, Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

                  Kommentar


                    #10
                    Vielen Dank. So schaut der Sattel bzw. die Bremse aus, vieleicht erkennt jemand die Marke: Habe noch Fotos vor dem Belagtausch und dann bei Ankunft nach der Fahrt. Bin gestern ca. 100km gefahren, aber nicht am Stück mit Stopps.

                    Ach so, das Pfeifen trat aber erst so auf halber Fahrt auf, nicht sofort, anfangs war noch geräuschlos bzw. fuhr normal.

                    Foto1: noch alte Bremsbelege
                    Foto2: nach dem Einbau mit neuen Belegen
                    Foto3: nach der Fahrt bei Ankunft zu Hause.

                    no1.jpg no21.jpg no3.jpg
                    Zuletzt geändert von Bär3000; 06.08.2022, 11:11.

                    Kommentar


                      #11
                      Passiert bei der 2 Kolbenanlage gerne mal, die KOlben werden Ballig und klemmen dann im eingedrückten Bereich (also erst bei neuen Belägen). Da lohnt aber aufgrund der geringen Austauschkosten keine Reperatur. Neuer Sattel, neue Scheiben und Beläge und dann ist erstmal Ruhe.
                      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                      Ersatzteile und Trödelkammer

                      Kommentar


                        #12
                        So, bin gerade zurück, hatten den Wagen wieder auf der Bühne. Ja Kolben hat geklemmt. Wieder frei gemacht. Sieht aber soweit ok aus alles. In der Werkstatt meinte der ich sollte jetzt ein paar Tage nochmal testen. Wenn es nicht mehr passiert, dann einfach weiterfahren. Ansonsten meinte er, wenn es nach paar Tagen wieder auftritt, Sattel austauschen.

                        Bin danach noch kurz durch die Gegend gefahren, soweit alles ok momentan. Fahre die Tage auch mal auf der Bahn.

                        Habe mal nach der Nummer geschaut, K247-185C. Denke evtl. hole ich einen und packe den in den Kofferraum für alle Fälle, da ich in kürze wegfahren wollte. Ist es besser diesen bei Rockauto zu bestellen oder bekommt man den auch hierzulande bzw. von heimischen Herstellern?
                        Zuletzt geändert von Bär3000; 06.08.2022, 21:36.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Bär3000 Beitrag anzeigen
                          @annatiko
                          "Kolben am Sattel zu wechseln macht nur Sinn wenn die neue Bremssattel mehrere Hundert Euro kosten. Macht also beim Dicken kein Sinn."

                          Wie meinst du das?
                          Ich meine - die neue Bremssattel (keine revidierte) gibts bei Deutsche Händler für 80€, dann macht kein Sinn für 30-40€ Reparatur Kolben und Dichtungen zu kaufen und die Arbeit
                          zu machen. Außerdem, wie ich oben schrieb, wenn deine Bremskolben nicht aus Metall sind, sondern aus Fenol, wie bei den originalen CRD, dann können die
                          gar nicht gerostet sein, sondern die Kolben Führung im Sattel.
                          https://www.ebay.de/itm/325281090150...UAAOSwzSNi3TeN


                          Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Bär3000 Beitrag anzeigen
                            So, bin gerade zurück, hatten den Wagen wieder auf der Bühne. Ja Kolben hat geklemmt. Wieder frei gemacht.
                            Das wird leider wieder klemmen. Achte darauf, ob die Felge nach eine lange Autobahn Fahrt wärmer wird als die anderen.

                            Ist es besser diesen bei Rockauto zu bestellen oder bekommt man den auch hierzulande bzw. von heimischen Herstellern?
                            Die billigste Rockauto Sattel kostet mit Zoll und Versand mehr als 100€

                            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                            Kommentar


                              #15
                              Das wird leider wieder klemmen. Achte darauf, ob die Felge nach eine lange Autobahn Fahrt wärmer wird als die anderen.
                              Ja werde es mal probieren die Tage und drauf achten.

                              Ist denn mein Bremssattel, siehe Foto, ein Originalteil, also das was auch von Rockauto kommen würde?
                              Falls ich dann nur die rechte Seite kaufen müßte. Sonst habe ich dann zwei verschiedene.
                              Zuletzt geändert von Bär3000; 07.08.2022, 00:45.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X