Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der rote Blitz und keine Fehler im Speicher

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der rote Blitz und keine Fehler im Speicher

    Guten Morgen miteinander.
    Mein CRD EZ.2008 hat ein Problem bei Vollast. Wenn ich das Gaspedal durch drücke, kommt ab 180km/h der rote Blitz und die Leistung wird reduziert. Es werden hierbei keine Fehler im fehlerspeicher hinterlegt. Ich habe mit unterschiedlichen Diagnose Systemen ausgelesen, ohne Erfolg. Fehlerspeicher ist leer.
    Ich habe den Fehlerspeicher ausgelesen bevor ich die Zündung ausgemacht habe, bei laufendem Motor, während der Blitz geblinkt hat.
    Freundliche Grüße

    #2
    Turbosteller
    300C CRD, Ebay-Grill, Xenon-Nebler, weisse SML, Seitenscheiben vorn getönt, GMP Italy Buran 20Zoll - 245er vorn + 275er hinten, Heck clean, Oracle HOD Fernlicht, V3 Triton LEDs (Rück-Bremslicht), Lockpick, Fernstart mit DB-ALL Xpresskit

    Kommentar


      #3
      Zitat von LuckyLoco666 Beitrag anzeigen
      Guten Morgen miteinander.
      ... der rote Blitz und die Leistung wird reduziert....
      dann muss vernünftig ausgelesen werden, es ist definitiv Fehler gespeichert, und ja, Turbolader oder deren Stellmotor.

      Life is too short for ugly cars. SRT Power.

      Kommentar

      Lädt...
      X