Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rippenriemen und Rollen tauschen beim 5,7ner Touring

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rippenriemen und Rollen tauschen beim 5,7ner Touring

    Hallo zusammen!

    Ich würde gerne den Riemen und die Rollen tauschen, da der Riemen pfeift.
    Kann mir jemand die richtigen Teile sagen?
    Bei Kilan hätt ich schon geschaut, da bekomm ich aber nur die Spannrolle und den Riemen und auch ohne Schrauben.
    Dann stellt sich noch die Frage ob ein 2035 oder ein 2050 drin ist.

    Ein Bekannter meinte, ich sollte auch gleich die Wasserpumpe mitwechseln aber in allen bisher gefundenen Beiträgen ist nie die Rede vom Wechsel der Wasserpumpe.

    Wär schön, wenn ihr mir die Nummern zu den Teilen sagen könntet oder am besten gleich wo ich einen Komplettsatz mit Schrauben herbekommen.

    Danke
    Ich verbrauch nur 3 Liter pro Zylinder Greta

    #2
    Ich hab bei mir 6PK2100 draufgemacht - passt wunderbar.
    Rollen und Wapu hab ich aber nicht getauscht, daher kann ich da nix zu sagen.

    Angesichts dass die Wapu da eh vorn dran ist, würd ich die erst tauschen, wenn die Undichtigkeiten aufzeigt.
    Außer man muss dafür 100km in eine Werkstatt fahren, dann würd ich sie evtl. mitmachen lassen.


    edit:
    lt. Rockauto: MOPAR Vergleichs#
    Spannarm/rolle: 4861660AA
    Umlenkrolle: 68061368AA
    Wapu: 4792838AA
    Zuletzt geändert von weird.duck; 06.02.2024, 09:43.
    2005 Chrysler 300C Touring 5,7 LPG
    2014 Dodge Durango Citadel 5,7 LPG
    2011 Opel Astra J SportsTourer 2.0 CDTI

    Kommentar


      #3
      Spritz mal im Motorlauf Wasser auf den Riemen , wenn nix mehr pfeift oder keine schleifenden Gräuche da sind würd ich die Spannrollen nicht mit tauschen.

      Kommentar


        #4
        Sind die Rollen, der Riemen und die WaPu bei allen 5.7ner Touring AWD gleich?
        Ich verbrauch nur 3 Liter pro Zylinder Greta

        Kommentar


          #5
          Ja, sind gleich, und nicht identisch mit dem Riemen vo, Diesel, die 2035 und 2050 sind ja für Diesel.
          Die Rollen sind normal unverwüstbar, aber die Wasserpumpe ist ein Verschleisteil, das mit hohe Laufleistung relativ sicher hinfällig wird.
          Geht das Teil auf Autobahn bei 200Kmh flötten, wirds du erst merken wenn die Temperatur auf 150 steht und die Motor sofort Schaden bekommt.
          Austausch der Pumpe ist relativ einfach, daher würde ich es ab 180000 km immer mitwechseln.
          Life is too short for ugly cars. SRT Power.

          Kommentar


            #6
            OK. Also es gibt noch Unterschiede innerhalb der Touring Varianten, HEMI und Diesel?

            Passt dann ein Riemen vom Sedan zum Touring?

            Und passend für meinen 5,7ner V8 HEMI AWD Touring ist der 6PK2100 richtig?
            Ich verbrauch nur 3 Liter pro Zylinder Greta

            Kommentar


              #7
              Zitat von ant-killer Beitrag anzeigen
              OK. Also es gibt noch Unterschiede innerhalb der Touring Varianten, HEMI und Diesel?

              Passt dann ein Riemen vom Sedan zum Touring?

              Und passend für meinen 5,7ner V8 HEMI AWD Touring ist der 6PK2100 richtig?

              Zu 1. es gibt keine Unterschiede innerhalb der Touring Varianten.

              Zu 2. es gibt einen Unterschied zu einem Hemi bezüglich kleinerer Motorvarianten, sprich 2.7 bzw. 3.5

              Zu 3. es gibt einen Unterschied vom Hemi zu einem Diesel.

              Zu 4. ein Riemen passt vom Sedan wie zum Touring wenn er für das ausgewählte Modell ist.

              Zu 5. jetzt habe ich keine Lust mehr...du hast doch schon alles berichtet bekommen...google gibt dir doch eine Antwort zu den genannten Bestellnummern.


              Wenn du dir immer noch sicher bist, schaue ob noch eine Bezeichnung auf deinem alten Riemen vorhanden ist

              und vergesse dabei nicht die Wasserpumpe ebenso wie die Spannrollen zusätzlich dazu noch zu wechseln.


              Oder bringe die Kiste save in eine Werkstatt und lege die Füße hoch, eine Win Win Angelegenheit für alle.
              Zuletzt geändert von dragvette; 08.02.2024, 01:40.
              power and torque from idle all the way to the redline!

              Kommentar


                #9
                Recht herzlichen Dank annatiko und natürlich allen Anderen!

                Sollte ich jemandem mit meinen Fragen auf den Geist gehen, bitte ich um Entschuldigung und vergebe die dadurch ausgelöste Erregung Jeder hat schließlich mal einen schlechten Tag und dann kommt auch noch so ein Hobbyschrauber daher und hinterfragt nochmal alles. Da kann einem natürlich schon mal die Lust vergehen
                Ich verbrauch nur 3 Liter pro Zylinder Greta

                Kommentar


                  #10
                  Du bist ja jetzt fast so lange dabei hier wie ich, 14 Jahre Daher hast du spezial Bonus und darfst alles fragen was du willst
                  Gerne auch per PN
                  Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X