Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahrgestellnummer wo eingeschlagen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    An der linken C-Säule innen unterhalb der Vorrichtung für das Türschloss ist das Typenschild (fester Aufkleber, der beim Abziehen zerstört wird). Wenn bei dir nicht vorhanden, dann wird ihn ein früherer Besitzer womöglich abgezogen haben. Oder vielleicht ein Unfall mit Austausch des Seitenteils. Denn dann werden häufig nicht die Typenschilder gekauft und angebracht.
    US 99.5 - America´s Country Station

    Kommentar


      #17
      Fahrgestellnummer ist nicht das Problem wo ich habe,sondern die TSN Nummer. Steht leider nur 0000. Wie mal gelesen, würde der Tüv im Bericht diese angeben.Leider da auch nicht.

      Kommentar


        #18
        Daß bei US-Importen die TSN nur aus Nullern besteht ist aber eher die Regel. Bei meinen dreien, Charger Hellcat, 87er Chevy Monte Carlo & 65er Plymouth Belvedere II, alles Importe, ist die TSN auch nur ne "Nullnummer". Lediglich die HSN ist jeweils eine tatsächliche vierstellige Nummer.

        Wie es jetzt beim SRT (Magna-Steyr) war, kann ich aber nicht mehr sagen.
        Zuletzt geändert von CoolCat; 29.03.2024, 14:43.
        "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

        Kommentar

        Lädt...
        X