Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SUCHE: neue Schwachstellen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SUCHE: neue Schwachstellen

    Vor der ausführlichen Kaufberatung von Satanic (siehe https://www.300c-forum.de/forum/autom...-chrysler-300c) hatte unser Tom in 2011 eine kurze Auflistung der bekannten Schwachstellen des Dicken zusammengestellt: https://dickipedia.de/wiki/schwachstellen/

    Schreibt doch einfach hier rein, was noch fehlt. Ist ja bestimmt in den 8 Jahren so einiges dazugekommen und neue Mitglieder sind immer dankbar für Hinweise, worauf man beim Kauf achten muss. 6)
    Zuletzt geändert von Osterhäsin; 11.01.2019, 10:54.
    Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIA Hier gibt's Werkstattempfehlungen Und das ist neu im Forum: Ihr könnt Beiträge liken oder melden.

    #2
    Ich würde die Tonnenlager an der HA prüfen. Die haben bei mir (RWD Hemi) 135tkm gehalten. Das ist in einem km Bereich in dem viele Dicke jetzt angeboten werden.

    Kommentar


      #3
      -Bei'm Touring reissende Dichtmasse am Übergang vom Dach zum Heck mit Wassereintritt. Reicht bis unter die Leisten der Regenrinne
      - (Evtl. auch durch 1. Punkt) Rostende Radläufe hinten
      -Rost am Schweller
      -Knarzende Lenkung durch Schmiermangel
      Auf die meisten Fragen steht die Antwort vermutlich bereits im DICKIPEDIA
      Neu hier? Dann stell dich besser erst HIER vor

      Kommentar


        #4
        Das Lichtkontrollmodul welcher gerne mal spinnt.
        Türgriffe die gerne ausbrechen.
        '08er CRD Touring Facelift.SRT-Design/ Sold
        ‘05er Dodge Magnum 5,7l Hemi
        ‘06er Chrysler 300C 3,5 V6 LPG (Daily Driver) in Bearbeitung

        Kommentar


          #5
          Zierleiste rechts/links der Windschutzscheibe. Halterungen rosten und lösen sich.
          Heckwischer bzw. Mutter verrostet/festgerostet.
          Schiebedachablauf verstopft --> Wasser im wagen.
          2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, Bernds Bremsscheiben mit Brembo Belägen, LPG, ein Fahrer

          Kommentar


            #6
            Durchrostung beim Kombi an der Dachkante zum Kofferraumdeckel. Bei geöffnetem Kofferraum sieht man es nicht direkt. Liegt direkt hinter den Schranieren. Erst hebt sich die Dichtmasse (waagerecht) und dann klettert der Rost senkrecht hoch zum Dach!

            Kommentar


              #7
              Ich hab mal den Rost an den Wagenheberaufnahmen und unter den Plasikschwellern eingetragen.

              Kommentar

              Lädt...
              X