Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieviel Motorleistung hält ein 6.1er aus?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wieviel Motorleistung hält ein 6.1er aus?

    Ich bin so frei und eröffne mal ein privates Wettbüro...


    Wieviel Motorleistung zeigt wohl mein 6.1er mit dem Kompressor nach der 8 PSI Revidierung final bei Kraftwerk an/aus?



    Revidiert/Erneuert/Optimiert: https://www.300c-forum.de/forum/elek...r-8psi-projekt

    Dato: 598,9 PS Motorleistung mit 7,2PSI Ladedruck...


    Der dem am nächsten kommt wird überrascht - Versprochen - siehe auch aktuellen Beitrag # 20

    Also....los gehts....das Wettbüro ist aktuell eröffnet...
    Zuletzt geändert von dragvette; 02.05.2021, 16:43. Grund: Beitrag # 20
    power and torque from idle all the way to the redline!

    #2
    Ich würde mal schätzen in etwa Hellcat-Niveau, ohne daß die Standfestigkeit beeinträchtigt wird Der übrige Antriebsstrang muß ja auch moch mitspielen

    Da drüber geht dann glaub ich ohne massive „Transplantationen“ nix mehr. Mit den passenden Kolben, Köpfen etc, müßten auch beim 6.1er deutlich über 1000 drin sein.

    P.S.: Also etwa 650 an der Hinterachse. Ich sag mal 643PS
    Zuletzt geändert von CoolCat; 28.04.2021, 20:40.
    "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

    Kommentar


      #3
      612PS
      2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

      Kommentar


        #4
        Tippspiel? Immer! ​​​​​​

        618,5
        Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIA Hier gibt's Werkstattempfehlungen Und das ist neu im Forum: Ihr könnt Beiträge liken oder melden.

        Kommentar


          #5
          Bei sowas bin ich sogar als Treckerfahrer dabei. Optimistische 652 PS.

          Kommentar


            #6
            Ich denke, das kann man nicht an einer absoluten Zahl festmachen. Wer ohne Sinn und Verstand fährt, bekommt den 6.1er auch mit Serienleistung in kurzer Zeit kaputt. Wer ein Gefühl für die Belastungsgrenzen hat, fährt sicherlich auch mit Leistungsspitzen von 700 PS ohne, dass es knallt.
            US 99.5 - America´s Country Station

            Kommentar


              #7
              Schon einmal nicht schlecht...

              Nochmals...es geht hier um reine Motorleistung und um mein Kompressor Motor zu dem bald kommenden 8PSI Upgrade.


              Ein Tipp für weitere Wettangebote:


              Die damalige Leistung wurde mit dem Kraftwerk Mapping bei 7.2 PSI Ladedruck zu meiner Sicherheit gestoppt bzw. manifestiert.

              Ansonsten wäre mir die Kiste an Hitze, Druck = falschen Kats, Spritmangel etc. mit den original Anbauteilen längerfristig wohl gestorben.


              Hier immer nur erwähnenswert, mein einziger an die Kiste kommende Tuner: https://www.kraftwerk.cc/de/startseite

              Das top professionelle Team - Kraftwerk - in Hünfeld bei Fulda weis genau was auch immer "Sache" ist.


              All die monierten aber auch relevanten Bauteile wurden nun revidiert/erneuert/verbessert/angepasst und auch professionell optimiert.

              (siehe Link: https://www.300c-forum.de/forum/elek...r-8psi-projekt )


              Jetzt aktuell hat sich der Ladedruck dadurch gar etwas gesenkt...ich spüre das...das Drehmoment ist höher geworden.


              Der bessere Abgas Flow (kein Rückstau mehr) ist bei Weitem schon einmal sehr, sehr positiv im Gegensatz zu vorher.

              Positiv für die restlichen weiteren Anbauteil die noch kommen, um den Ladedruck stabil, sicher und erhöht zu halten.


              Warum ich das hier überhaupt veröffentliche....ganz Einfach...um auch mal bei den Tatsachen zu bleiben!


              Da gehört auch dazu die Kurbelwelle mal mehrfach anzubohren...um das alles für die erhöhte Leistung sicher auch zu "pinnen".


              Danke Chrysli, so sehe ich das auch mit einer richtigen "gesunden" Vorsorge.

              Zitat von Chrysli Beitrag anzeigen
              Wer ein Gefühl für die Belastungsgrenzen hat, fährt sicherlich auch mit Leistungsspitzen von 700 PS ohne, dass es knallt.
              Zuletzt geändert von dragvette; 02.05.2021, 16:49.
              power and torque from idle all the way to the redline!

              Kommentar


                #8
                Zitat von CoolCat Beitrag anzeigen
                Der übrige Antriebsstrang muß ja auch noch mitspielen
                Spielt nach der Optimierung mit den "Police Car" Antriebswellen schon einmal mit


                Nur die Kardanwelle macht mir jetzt aktuell neu ein paar Probleme....da ist auf einmal eine kleine Unwucht zu verzeichnen.

                Muss ich unbedingt mal neu wuchten und oder auch verstärken lassen...bevor sie mir noch eventuell fortfliegt.

                (bleibt aber OEM)


                Getriebe hält und schaltet nach der Schaltschieber Optimierung + Einstellung jetzt nur noch geisteskrank die Gänge durch...

                das man schon bald Angst bzw. auch Respekt bei Speed und Kickdown dazu bekommt... gell Bernd
                Zuletzt geändert von dragvette; 02.05.2021, 16:33.
                power and torque from idle all the way to the redline!

                Kommentar


                  #9
                  @dragvette: Wenn demnächst ein TRX in meiner Halle steht (vier Kumpels gehen weg, einer kommt) zeige ich dir mal ein Foto von einer "richtigen" Kardanwelle...
                  US 99.5 - America´s Country Station

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Chrysli Beitrag anzeigen
                    @dragvette: Wenn demnächst ein TRX in meiner Halle steht (vier Kumpels gehen weg, einer kommt) zeige ich dir mal ein Foto von einer "richtigen" Kardanwelle...
                    TRX? Sehr geil ... Bin gespannt!

                    Spoiler: "0-60 mph in 4,5 Sekunden, von Null auf Tempo 160 km/h in 10,5 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 190 km/h. Wohlgemerkt ist hier die Rede von einem fast sechs Meter langen, über zwei Meter hohen und wenigstens 2,5 Tonnen schweren Fullsize-Truck, der zu allem Überfluss auch noch auf 35-Zoll-Reifen steht. 325/65R18 – die sind knapp 0,9 Meter hoch"
                    2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Chrysli Beitrag anzeigen
                      zeige ich dir mal ein Foto von einer "richtigen" Kardanwelle...
                      Ahhh....ich weis, du bist genau wie ich...Fakten zählen

                      TRX und Trackhawk sind OEM aber auch perfekt eingespielt.


                      Hellcats haben aber auch anbei OEM Wellen Probleme...die natürlich nicht öffentlich genannt werden.


                      Ich als Umrüster beim 300C muss die Geflogenheiten erst einmal kennen lernen und weis aber jetzt auch schon...

                      Aftermarket aus USA kommt mir nix diesbezüglich an meine Kiste.

                      Die Dinger sind einfach nicht zu 100% gewuchtet, egal ob nun Carbon oder Monster Alu Teile....da gibt es echt nur Probleme.


                      Bernd hat mich diesbezüglich schon gut beraten....es gibt Firmen die hier nicht nur wuchten sondern auch sinnvoll verstärken können.


                      Ein weiterer Schritt um die Kiste gerecht auf der Bahn zu vertreten.
                      Zuletzt geändert von dragvette; 29.04.2021, 21:34.
                      power and torque from idle all the way to the redline!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von roenne Beitrag anzeigen
                        612PS
                        Björn....ich bitte dich der Rückwärtsgang war nicht angefragt....
                        power and torque from idle all the way to the redline!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von dragvette Beitrag anzeigen

                          Björn....ich bitte dich der Rückwärtsgang war nicht angefragt....
                          Jörn ..... Bin halt vorsichtig .... Aus dem 6.2er mit Kompressor kommen ja auch schon 717PS raus ..... K.A. was beim 6,1er geht .... So wie ich Dich einschätze, dann wohl eher bis oder über 800PS.
                          2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

                          Kommentar


                            #14
                            Jörn sorry...du hast es ja verpasst mit mir die Eifel zu erfahren, sonst wären wir schon längst Blutsbrüder


                            Das Wochenende naht....der Maibaum wird noch schnell gestellt ha ha....

                            Am Montag frühmorgens geht es dann mit viel Getöse zu Steffen (Kraftwerk)


                            Ein Blutsbruder aus dem Forum begleitet mich,

                            da die Kiste ein paar Tage dort verweilen wird um die restlichen (Goodies) Anbauteile vor Ort noch anzubringen.


                            Dann gibt es bald auch ein Ergebnis in Form eines Datenblattes hier von mir live.


                            Noch gibt es Wettabgaben....los gehts...das Wochenende gilt noch.
                            Zuletzt geändert von dragvette; 29.04.2021, 22:21.
                            power and torque from idle all the way to the redline!

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
                              Jörn sorry...du hast es ja verpasst mit mir die Eifel zu erfahren, sonst wären wir schon längst Blutsbrüder
                              Ich weiß .... bin auf die Auflösung gespannt ... ich schmeiße jetzt einfach mal 837PS in den Raum!
                              2005-2006: 300C Sedan 3,5 -- 2006-2010: 300C Sedan CRD -- 2010-2013: 300c Sedan CRD -- 2013-2015: Grand Cherokee CRD "S-Limited" -- seit 2015 Grand Cherokee SRT8

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X