Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dodge rüstet auf...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dragvette
    antwortet
    der neue Katalog ist nun präsent...sprich der Direct Connection Parts Catalog 2022

    Preise sind teilweise noch nicht bekannt....



    item_53542.png

    https://www.dodgegarage.com/direct-connection-catalog/


    Ab Seite 40 oder hier im Video bei 28:25 wird es interessant:

    Zuletzt geändert von dragvette; 27.01.2022, 19:16.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dragvette
    antwortet
    über Weihnachten hat nun "Direct Connection" seinen Performance Katalog 2022 präsentiert.


    Alle Komponente die ich mir mal mühselig für meinen (300er) zusammen stellte,

    gibt es nun exclusiv für neue Hellcat Besitzer aus einer Hand.


    Bernd wenn ihr hier Vorreiter (Power Broker Dealer) in Deutschland wärt - in Kombination mit Kraftwerk -

    dann können einige andere sich richtig warm anziehen....(ok konnten sie vorher auch schon....aber diesmal einmalig Performance OEM)

    Denn dazu verliert keiner seine Neuwagen Garantie...(Order und Montage nur bei "Power Broker Dealer" - so zur Zeit in USA)


    Seht selbst, der Markt ist eröffnet in USA und was für geile Bauteile da angeboten werden , nicht nur für die Speedfreaks hier.


    A = die Kiste "RICHTIG" für eine geklebte Quartermile standfest zu machen...

    B = für die hiesige Autobahn - sprich Top Speed (Thema Übersetzung)...und dies alles ohne weiteren Stress...


    Zuletzt geändert von dragvette; 28.12.2021, 19:25.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dragvette
    antwortet
    Hier detailliert die Auflistung:

    https://media.stellantisnorthamerica...id=23274&mid=1

    und wie schon erkannt wurde...das letzte aufbäumen...denn...das Projekt - never lift - läuft nur 2 Jahre (24 Monate)


    In diesen 2 Jahren wird alle 3 Monate eine Art Kalender geöffnet mit neuen Highlights.

    Direct Connection...

    25/8 Fahrzeuge zur Challenge freigegeben...

    und nun Jailbreak für nur 995 USD Aufpreis sind ALLE neuen Optionen beim Widebody (Hellcat Redeye only) frei wählbar.





    Warten wir mal ab was noch alles weiteres so kommt...es bleibt spannend die nächsten 2 Jahre...
    Zuletzt geändert von dragvette; 19.11.2021, 00:07.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CoolCat
    antwortet
    Eeny, meeny, miny, moe...



    Einen Kommentar schreiben:


  • CoolCat
    antwortet
    Zitat von MOPAR-or-no-CAR Beitrag anzeigen
    Das ganze entwickelt sich so wie Ende der 60er Anfang der 70er... Und dann hieß es 71 erstmal "bye elephant"...
    Kommt 2024 wieder so, byebye Hellcat:


    @ 3.35 "...in 2024 dodge will launch the worlds fisrt full battery electric muscle car..."

    Solange das Teil dann genauso hirnrissig viel PS hat wie die Hellcats momentan und preislich im selben Segment bleibt kauf ich mir so einen "General E"

    Aber bis dahin fossile Power ohne Ende, "NEVER LIFT" eben
    Zuletzt geändert von CoolCat; 18.11.2021, 09:17.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MOPAR-or-no-CAR
    antwortet
    Das ganze entwickelt sich so wie Ende der 60er Anfang der 70er... Und dann hieß es 71 erstmal "bye elephant"...

    Einen Kommentar schreiben:


  • dragvette
    antwortet
    man versucht - auf Grund der Werbung - auch eine Dodge "Brotherhood" (Bruderschaft) in USA nun aktuell aufzubauen.

    25 Hellcats werden an USA "Influencer " abgegeben

    um sie in 8 Wochen zu modifizieren und dann vorzustellen.


    Natürlich ausschließlich mit den Performance Parts von der neuen Organisation - Direct Connection -

    Sie sollen dokumentieren das es sich lohnt nur dort zu kaufen! inkl. der Garantie die Fahrzeuggarantie nicht zu verlieren.


    Danke an CoolCat für das Video:



    In USA könnte das eventuell funktionieren...aber hier in Deutschland geht das wohl gar nicht.


    Beispiel:
    Jedesmal wenn ich einen Beitrag zu meinem Projekt hier einstelle dreht sich bei Diesel und 3,5er Besitzer bestimmt der Magen um

    Aber:
    Leben und leben lassen...


    Also, schauen wir mal objektiv rüber was USA uns da aktuell zu der Marke Dodge an Performance alles so noch weiter anpreist...
    Zuletzt geändert von dragvette; 17.11.2021, 21:24.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dragvette
    antwortet
    es geht weiter...was sagt uns dieses aktuelle (16.11.2021) Dodge Video?



    Hier die Antwort:

    Ab 2022 gibt es ALLES....man kann nun mehr configurieren, egal ob innen/aussen und im oder am Motor.

    Direct Connection steht mit den Performance Parts parat.

    Das "Jailbreak" Angebot ( übersetzt...aus dem Gefängnis ausgebrochen ) inkl. neuer Farben/Stripes und Headlights steht.

    (orange Nähte an den Sitzen und Embleme kommen sehr geil...gerade bei der Farbe destroyer grey)


    Aber schaut selbst was alles neu kommt:



    Zuletzt geändert von dragvette; 17.11.2021, 21:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dragvette
    antwortet
    Kurioserweise und da hast du Recht, wird nun selbst in den US Foren das Thema Dodge heftig diskutiert.

    Die aktuelle Werbung versucht agressiv zu locken und wer spricht sich dann wohl angesprochen...


    Dies spiegelt sich wieder...

    PLEASE STOP RUINING The Mopar Community

    "Mopar community is well-loved but we need to stop the things that give it a bad name"
    Zuletzt geändert von dragvette; 12.11.2021, 19:21.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cosmic
    antwortet
    Ich finde das nun auch nicht so prickelnd. Wir sehen hier was uns das eingebrockt hat. Die Szene ist versaut und in Verruf geraten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dragvette
    hat ein Thema erstellt Dodge rüstet auf....

    Dodge rüstet auf...

    Das nenne ich mal agressive Werbung ​ aber wer kann, der kann...


    Dodge lässt seine eigene Tuning Zubehör Abteilung wieder aufleben.


    Direct Connection


    Bedeutet die Garantie verfällt in USA nicht, wenn man Fahrzeuge mit diesen speziellen Tuning Bauteilen modifiziert.

    Tuning ist dann gleich OEM und das bezieht sich über das komplette Fahrzeug. (Motor/Getriebe/Antrieb/Karosse etc.)


    Natürlich muss dies alles auch bei autorisierten Dodge Händler (Dodge Power Broker) bestellt und verbaut werden...(Sinn der Sache)

    Bernd habt ihr schon eine Info von Dodge diesbezüglich bekommen?

    (da muss der TÜV - mit z.B. verlangten Abgaswerten - und die Versicherungen hier schlussendlich doch auch mitspielen..)


    Aber hier nun einige USA Kommentare aus dem unten verlinkten aktuellen Video

    Wow...this frigging awesome...now I can take my Redeye over the 1,000 HP and still have a warranty... Boooyeah!

    If this is true (Direct Connection) , I can mod my Hellcat by a Dodge Dealer and keep my Warranty….. AWESOME


    Man ist sich in dem Vorhaben so sicher, dass nun gar eine Challenge (Wettbewerb) aktuell seitens Dodge in USA gestartet wird.

    Erste "alteingesessene" Zubehör Hersteller/Lieferanten und Tuner in USA sind da nicht so amüsiert drüber, sprich richtig angepisst.

    Zuletzt geändert von dragvette; 12.11.2021, 19:20.
Lädt...
X