Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer ist im RC Automodell-Thema?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wer ist im RC Automodell-Thema?

    Hallo!
    Nachdem ich jetzt meine Chevelle habe, bin ich letztens beim surfen über ein 1:10 RC Modellauto der Chevelle gestolpert. Jetzt habe ich in dem Bereich nun keine Ahnung(auch wenn ich Industrieelektroniker bin) und wollte fragen ob jemand, der sich auskennt, mir sagen kann ob das Zeug, was da verbaut ist, auch ne Weile hält und Spaß macht.
    Hier ein Anbieter von dem Set:
    https://www.modellbau-jung.de/RC-Car....34416T1B&p=58
    Gruß
    2010-2017 2007er Chrysler 300C Hemi- SOLD
    2016+ 2013er Dodge Charger SRT
    2020+ 1972er Chevrolet Chevelle Malibu Convertible

    #2
    ochnöööö

    Nun hab ich wieder Flusen im Kopf... und Zeit..
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


      #3
      Naja, für etwas über 270€ kann man fürn bisserl Spaß nix falsch machen

      Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
      ochnöööö

      Nun hab ich wieder Flusen im Kopf... und Zeit..
      Nicht nur Du . Vom selben Hersteller gibts auch nen Demon. Und den sogar für 250,--
      https://www.modellbau-jung.de/RC-Car....34415T1B&p=58

      und nen 69er ElCamino
      https://www.modellbau-jung.de/RC-Car....34419T1B&p=58

      Vielleicht gibts mit ner Sammelbestellung ja Rabatt?
      "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

      Kommentar


        #4
        hört auf xD Hier steht schon genug scheiß rum
        In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
        Ersatzteile und Trödelkammer

        Kommentar


          #5
          Kyosho ist an sich schon ne hochwertige Marke auf dem Gebiet
          Ersatzteilversorgung sollte auch kein Problem sein.

          Der Bürstenmotor ist aber schon etwas steinzeitlich, der macht keinen Überschallknall.
          Ab 50,- gibt es Brushless Combos (Motor und Regler), da geht dann richtig was vorwärts.
          (dann aber darauf achten, dass das Steckersystem zum Kyosho Empfänger passt...)

          Ansonsten gibt es wenig Informationen, das meiste sind Kyosho eigene Komponenten.
          Kugellager sind drin, das ist vor allem für die Fahrzeit wichtig.

          Du brauchst noch nen Fahrakku (Standardgröße für RC Cars) mit T-Stecker (a.k.a. Deans) und Ladegerät.
          Für den Anfang (und Erstkontakt) empfehle ich nen 7,2V NiMH Akku, die sind idiotensicher.
          LiPo Akkus haben etwas mehr Bumms (7,4V), deutlich höhere Kapazität, sind aber mit Vorsicht zu genießen.
          (mir hat sich beim Lagern einer aufgebläht, wenn die platzen, schaut es aus wie ein Schweißbrenner)
          Und ein ordentliches Ladegerät, wenn Du 8 Stunden warten musst, vergeht der Spass...
          Hyundai i30 Fastback N Performance 2.0 16V Turbo mit Klappenauspuff
          Dodge Nitro mit Gaspedaltuning und ATU Schaltknauf *sold*
          R.I.P. PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

          Kommentar


            #6
            Hier noch meiner, Kyosho Outlaw Rampage Pro 4F8E91A9-F155-4AFB-9228-E045C7113738.jpeg 1F7FD655-E7D5-4794-B402-656494902C05.jpeg
            Hyundai i30 Fastback N Performance 2.0 16V Turbo mit Klappenauspuff
            Dodge Nitro mit Gaspedaltuning und ATU Schaltknauf *sold*
            R.I.P. PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

            Kommentar


              #7
              image_120927.jpg 20200401_160008.jpg
              Ich hab nen Drifter.ber nur selten am Fahren. Bin im Bereich Slotcar unterwegs.
              Und Airbrush, DIe Wespe ist noch nicht ganz fertig.

              IMG_20201025_173951.jpg IMG_20210219_154007.jpg
              Zuletzt geändert von Blaaxri; 19.02.2021, 15:42.

              Kommentar


                #8
                Wie lang betriebt ihr das schon mit dem Labornetzteil? Ich hab das hier letzte Woche repariert weils den Strombegrenzer aus unerfindlichen Gründen zerissen hat. Meine Suche im Netz fand dann auch nur wieder das übliche Halbwissen in Sachen Belastung durch eine Carrerabahn.
                In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                Ersatzteile und Trödelkammer

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Blaaxri Beitrag anzeigen
                  20200401_160008.jpg
                  Ich hab nen Drifter.ber nur selten am Fahren. Bin im Bereich Slotcar unterwegs.
                  Und Airbrush
                  Sind die Airbrush-Arbeiten von Dir?
                  2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, Bernds Bremsscheiben mit Brembo Belägen, LPG, ein Fahrer

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
                    Wie lang betriebt ihr das schon mit dem Labornetzteil? Ich hab das hier letzte Woche repariert weils den Strombegrenzer aus unerfindlichen Gründen zerissen hat. Meine Suche im Netz fand dann auch nur wieder das übliche Halbwissen in Sachen Belastung durch eine Carrerabahn.
                    Seit 2016, ist ein 30V 10A. Verstärkte CU.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von ollli Beitrag anzeigen

                      Sind die Airbrush-Arbeiten von Dir?
                      Uups, sind die Vorlagen. Morgen mach ich die Rihtigen rein. Oder auf FB Axel Ritter

                      Kommentar


                        #12
                        Kyosho ist ne gute Marke

                        ich habe früher viel mit Kyosho Mini-Z gemacht.
                        Das sind detailgetreue RC-Autos im Maßstab 1:24, gut für Glattbahnrennen etc. geeignet.
                        Fahrwerk kann man bei meinem Audi R8 sogar programmieren, sowie die elektronische Stabilitätskontrolle vom Allrad abstimmen,
                        Die neuen Fahrzeuge haben Gyro-Sensoren zur Stabilisierung, zuschaltbare Traktionskontrolle etc.
                        oder man fährt einfach Hardcore Oldschool ohne Helferlein auf Zeit und schaut , ob man die gleichen Rundenzeiten schafft...
                        Einfach mal über die Fliesen driften macht auch Laune...

                        Ich habe noch ne Bahn, diverse Autos und eine elektronische Zeitmessung aufm Speicher, war ne geile Zeit.

                        Hier ein Video :



                        viele Grüße
                        Dirk
                        Zuletzt geändert von Dirkifiz; 18.02.2021, 22:28.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Dirkifiz Beitrag anzeigen
                          Kyosho ist ne gute Marke

                          ich habe früher viel mit Kyosho Mini-Z gemacht.
                          Das sind detailgetreue RC-Autos im Maßstab 1:24, gut für Glattbahnrennen etc. geeignet.
                          Fahrwerk kann man bei meinem Audi R8 sogar programmieren, sowie die elektronische Stabilitätskontrolle vom Allrad abstimmen,
                          Die neuen Fahrzeuge haben Gyro-Sensoren zur Stabilisierung, zuschaltbare Traktionskontrolle etc.
                          oder man fährt einfach Hardcore Oldschool ohne Helferlein auf Zeit und schaut , ob man die gleichen Rundenzeiten schafft...
                          Einfach mal über die Fliesen driften macht auch Laune...

                          Ich habe noch ne Bahn, diverse Autos und eine elektronische Zeitmessung aufm Speicher, war ne geile Zeit.

                          Hier ein Video :



                          viele Grüße
                          Dirk
                          Würd mir das gerne mal ansehen und mal probieren, ist das möglich. Dann kannst Du zu mir kommen und Carrera gahren

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Blaaxri Beitrag anzeigen

                            Würd mir das gerne mal ansehen und mal probieren, ist das möglich. Dann kannst Du zu mir kommen und Carrera fahren
                            OK, gerne, ich gehe am Wochenende mal hoch auf den Speicher und hole ein paar von den Autos runter.
                            Unsere Katze wird begeistert sein

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von ollli Beitrag anzeigen

                              Sind die Airbrush-Arbeiten von Dir?
                              Hab die Bilder ausgetausch. Die Biene ist noch nicht ganz fertig

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X