Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Dicke, eine aussterbende Art?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der Dicke, eine aussterbende Art?

    Auf Privathaushalte kommen zusätzlich schärfere energetische Standards für Neubauten sowie Änderungen bei der Kfz-Steuer zu. Diese soll noch stärker am CO2-Ausstoß ausgerichtet werden.
    Kalle der LXXI.

    #2
    Nennen wir es eben Vergnügungssteuer und fahren mit einem Lächeln weiter.

    Das Finanzamt wird meine Liebe zum Dicken nicht zerstören. Da macht mir die Aussicht auf eine Grüne Bundesregierung - und damit irgendwann auch mal Tempo 100 auf Autobahnen - viel mehr Angst. Das würde dem SRT8 die Daseinsberechtigung kosten.


    Gruß

    biker

    Kommentar


      #3
      Zitat von biker Beitrag anzeigen
      Nennen wir es eben Vergnügungssteuer und fahren mit einem Lächeln weiter.
      ... Da macht mir die Aussicht auf eine Grüne Bundesregierung - und damit irgendwann auch mal Tempo 100 auf Autobahnen - viel mehr Angst.
      Das ist wirklich ein Thema und leider nicht zu unterschätzen.

      Life is too short for ugly cars. SRT Power.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Kalle71 Beitrag anzeigen
        Diese soll noch stärker am CO2-Ausstoß ausgerichtet werden.[/FONT][/SIZE][/COLOR]
        Nein, nicht bei jetzigen standard Bestands Modellen. (es sei die Steuer wird mal wieder generell für alle PKW´s angehoben)


        Kritisch wird es aber beim baldigen Tuning und dem Eintragen dann dazu.

        Jegliche Veränderung, verändert auch den CO2 Ausstoß...das muss teuer belegt und auch nachgewiesen werden.


        Also....jetzt noch legal tunen bevor die EU bald wirklich NEIN dazu sagt.
        Zuletzt geändert von dragvette; 13.05.2021, 03:00.
        power and torque from idle all the way to the redline!

        Kommentar


          #5
          Alle bisher zugelassen Autos haben Bestands Schutz, sprich das sich dort etwas an der Steuer ändert ist mehr als unwahrscheinlich.
          Es werden Dieselfahrverbote oder Autofreie Zonen in Städten sein die nach und nach das Autofahren in Städten unattraktiv machen.

          Wagen wie wir sie fahren, sind durch ihr Alter für Ottonormalverbraucher eh unattraktiv geworden.

          Der 300c hat schon jetzt einen Kultstatus, und wird auch den Sprung in die Young bzw. Oldtimerszene schaffen.

          Das heißt aber auch das im laufe der nächsten Jahre immer mehr Fahrzeuge eher zu Freizeit bzw. Hobby und Schönwetter Fahrzeugen werden.


          Kommentar


            #6
            Zitat von Endschlag Beitrag anzeigen
            Alle bisher zugelassen Autos haben Bestands Schutz, sprich das sich dort etwas an der Steuer ändert ist mehr als unwahrscheinlich.

            Es werden Dieselfahrverbote oder Autofreie Zonen in Städten sein die nach und nach das Autofahren in Städten unattraktiv machen.
            Am 26 September haben wir die Wahl...gleich oder mit Verzögerung...

            Die Annalena will das nicht mehr, also zumindest nicht, dass das die anderen noch machen...

            ach ne, ist ja schon passiert bei der Diesel Fraktion


            We will see...ich bin da eher optimistisch...was die Situation hier weiterhin betrifft.


            USA (Stellantis) sagt im Moment JAEIN zu "nur" Elektro.

            Challenger 2022: https://media.stellantisnorthamerica...=22920&mid=169

            Generell: https://media.stellantisnorthamerica...id=174&mid=356
            Zuletzt geändert von dragvette; 18.09.2021, 17:18.
            power and torque from idle all the way to the redline!

            Kommentar


              #7
              Zitat von dragvette Beitrag anzeigen
              ...
              USA (Stellantis) sagt im Moment JAEIN zu "nur" Elektro.
              ...
              Für 2024 soll dann das "JA" zum E kommen: "In 2024 Dodge will launch the worlds first full battery electric Muscle Car"





              Man muß gespannt sein. Wenn Dodge da weiter so mit den Leistungsdaten amok läuft...



              "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

              Kommentar


                #8
                Wär dann der “ General E Charger “
                "Druckluft-Hybrid" mit fast 90PS... pro Zylinder!

                Kommentar


                  #9
                  Wenn die Reichweite stimmt eine coole Sache, die Leistung bei einem E Auto ist schon brutal.

                  Kommentar


                    #10
                    Persönlich stehe ich der Elektromobilität nicht im Wege. Die Performance dieser Fahrzeuge ist einfach unwahrscheinlich und die Zukunft wird uns da bestimmt noch mit einigen Modellen sowie in der Optik und vor allem mit der Leistung überraschen. Denn bei der Power scheint es bei einem Elektromotor ja kaum Grenzen zu geben. Nur leider gibt es derzeit noch kein Elektromobil welches mich wirklich anspricht. Der „Elegend EL1” geht schon in die richtige Richtung. https://www.autozeitung.de/elegend-e...te-200320.html . Hoffentlich bringen die Amis auch bald mal so etwas auf den Markt. Nur halt etwas billiger.
                    Aber trotzdem, ein V8 ist und bleibt halt ein V8. Ich gehe davon aus dass wir in diesem Jahrzehnt das letzte Aufbäumen der Autoindustrie sehen werden und die namenhaften Herstelle wie Mercedes AMG, Audi S und BMW M noch einmal die letzten fetten Boliden auf die Straße bringen werden. Dodge scheint damit ja bereits begonnen zu haben. Welche dann aller Wahrscheinlichkeit nur zu einem extrem hohen Preis zu bekommen sein werden und wohl als Sammlerobjekte in irgendwelchen Garagen verschwinden werden. Denn eine Weiterentwicklung der Verbrenners ist politisch nicht gewünscht und wird deshalb auch nicht rentabel sein.
                    Aber ich kann wenigsten den nachfolgenden Generationen erzählen wie es ist einem V8 mit 290 KM/h über die deutsche Autobahn fliegen zu lassen und auch wie ein Lagerschaden klingt.


                    Und ich suche immer noch: https://www.300c-forum.de/forum/elek...schmidt-felgen


                    Zuletzt geändert von Kalle71; 20.09.2021, 18:38.
                    Kalle der LXXI.

                    Kommentar


                      #11
                      Kalle, kauf Dir mal ne Lesebrille.
                      Viele Antworten, ohne Fragen: DICKIPEDIA Hier gibt's Werkstattempfehlungen Und das ist neu im Forum: Ihr könnt Beiträge liken oder melden.

                      Kommentar


                        #12
                        wenn wir schon bei der Zukunft sind...dann schauen wir mal was Audi da mit uns vorhat

                        power and torque from idle all the way to the redline!

                        Kommentar


                          #13
                          Wäre krass wenn der so kommen würde. :-) Tolles Ding auf jeden Fall.

                          Kommentar


                            #14
                            Die Dinger werden weniger, das ist sicher. Aber es wird immer Petrolheads geben und ebenso Unternehmen, die die Nachfrage bedienen. Auch wenn es teurer wird, ich bin weiter dabei!
                            Mr.Big / Daniel G.

                            Chrysler 300C CRD MY 2006 „Agent Smith“

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X