Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ölaustritt Motorraum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ölaustritt Motorraum

    Hallo zusammen,
    bin seit kurzen Besitzer eines Chrysler 300C mit dem 3.5Liter Motor.

    1 Tag nach dem Kauf ist mir ein Fleck auf dem Boden aufgefallen.

    Nun hab ich eben überall im Motorraum nachgeschaut und diesen Schlauch gefunden aus dem wohl das Öl austritt aber wieso?

    Kann man das Ventil schließen damit kein Öl mehr austritt oder was müsste da getan werden und
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 1 photos.

    #2
    Kann es sein das der Kühler Undicht ist?
    Jedoch ist die Flüssigkeit ölig und ich habe gelesen das der Kuhler ebenfalls ein Getriebeölkuhler wäre?

    Kommentar


      #3
      Auf dem Bild sieht es eher so aus, als wenn das nur an dem Kühlerwasserablassschlauch entlang abläuft , und kommt von etwas anderem darüber. Dort ist der Trockner von der Klimaanlage, austretendes Gas ist auch ölig. Dann ist auch noch der Servolenkölkühler dort und könnte auch undicht sein. Der Wasserkühler für den Motor hat keinen Getriebeölkühler drin.
      300C Touring 3.0CRD SRT-Design 05/2009 O.CT Stage 1

      Kommentar


        #4
        ich würde den Verkäufer zu erst einmal kontaktieren mit dem Problem...bevor ich eigenständig auf Fehlersuche gehe...

        power and torque from idle all the way to the redline!

        Kommentar


          #5
          Dankeschön Discobauer für die schnelle und kompetente Antwort.

          Werde am Wochenende mal die Stoßstange demontieren und mir den Kühler sowie den Trockner anschauen.
          Könnte die Flüssigkeit nämlich nicht wirklich einordnen da es zwar aussah wie Wasser jedoch leicht ölig war da macht die Theorie mit dem Gas Sinn.

          Kommentar

          Lädt...
          X