Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

P0700 / P0750 (Stored) - Getriebe schaltet nicht mehr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    P0700 / P0750 (Stored) - Getriebe schaltet nicht mehr

    Hallo ich habe mal wieder ein Problem erst das Standlicht dann das Fahrwerk und jetzt das Getriebe? Und das alles innerhalb 2 Wochen...
    Heute morgen fuhr ich kurz zum Tierarzt mit meinem Kater da war noch alles i.O heute Mittag wollte ich einkaufen fahren, ich fuhr rückwärts aus der einfahrt und schaltete auf D um. In diesem Moment wollte mein Dicker nicht fahren als ob der gang nicht richtig drin war, ich so überrascht hab ich nicht richtig in D geschaltet oder was da los? Also einmal auf N und wieder auf D.

    Und in diesem Moment nachdem ich 2 Meter fuhr ging mir sofort die MKL an, also fuhr ich rechts ran erstmal den ELM 327 Adapter aus der Armlehne geholt die Handy APP aufgemacht und ausgelesen, es ploppte auf der Fehler P0700, ich googelte diesen kurz und sah, ok das hat etwas mit dem Getriebe zu tun, also stellte stellte ich meinen Dicken 2 Meter von meinem Zuhause ab und holte mein Laptop mit Appcar nachdem genaueren auslesen und Googeln sowie der suche hier im Forum stellte ich fest das der Fehler 0700 auch heißt das der Fehler im TCM abgelegt wird also mit Appcar geschaut was das TCM sagt und dort tauchte der Fehler P0750 (Stored) LR Solenoid Circut auf.

    Meine Suche auf Google danach brachte mir nicht viele erkenntnisse, also ging ich weiter habe die Batterie abgeklemmt für 1 Stunde einmal, das Schaltverhalten resettet, nichts passiert. Dann hab ich mir mal Gedacht ich schaue mir einige Live Anzeigen vom TCM an vielleicht bringt es ja etwas, da viel mir folgendes auf.


    Die Öl Temperatur scheint nicht zu stimmen -19,444 Grad ? Ehm Ok. Hätte es etwas damit zu tun das, dass Getriebe dadurch nicht mehr schaltet ? Habe recherchiert und bin auf den Transmission Sensor (42RLE Transmission Pressure Transducer Sensor)
    gekommen der anscheinend auch zuständig für die Getriebe Temperatur ist Ersatzteil Nummer 04659677Ac für das 42RLE Getriebe.

    Nur ich bin mir nicht sicher ob das es sein könnte oder ob Appcar mir überhaupt richtig den Fehler in der Getriebesteuerung anzeigt. Weil meiner Suche zufolge bräuchte man hierfür spezielle Auslesesoftware, und ob Appcar das so in diesem umfang anzeigt? Ich meine TCM ist ja das Getriebe. Nach etwaigen Tests und fahrten, etc möchte ich auch anmerken dass das Auto in einem Gang bleibt und nicht mehr schaltet egal ob hoch oder runter.

    Weiter Anmerkung: Den Ölstand habe ich mit dem richtigen Peilstab gemessen und dieser lag bei ca 50-53mm das Öl fühlte sich warm an habe ja keine möglichkeit die Temperatur zu überprüfen.

    Ich weiß mir leider in diesem Fall nicht zu helfen, andernfalls muss ich morgen 40km zu meinem nächstgelegenen Händler tuckern....
    Zuletzt geändert von MWhite; 06.01.2021, 18:55.

    #2
    Hach, hätten wir nur mehr User die mal etwas Gehirnschmalz in die Fehlerdiagnose stecken - Danke für den erfrischenden Beitrag.

    Ich denke ebenfalls, du bist hier auf der richtigen Fährte. Hier mal die Vorgaben aus der Chrysler Doku:

    When Monitored:
    Initially at ignition on, then every 10 seconds thereafter. The solenoids will also be tested immediately after a
    gear ratio error or pressure switch error is detected.
    ² Set Condition:
    Three consecutive solenoid continuity test failures, or one failure if test is run in response to a gear ratio or
    pressure switch error.
    Possible Causes
    RELATED TCM POWER INPUT DTCS PRESENT
    (T20) LR SOLENOID CONTROL CIRCUIT OPEN
    (T20) LR SOLENOID CONTROL CIRCUIT SHORT TO GROUND
    (T20) LR SOLENOID CONTROL CIRCUIT SHORT TO VOLTAGE
    TRANSMISSION SOLENOID/PRESSURE SWITCH ASSEMBLY
    POWERTRAIN CONTROL MODULE
    Always perform the 42RLE Pre-Diagnostic Troubleshooting Procedure before proceeding. (Refer to 21 -
    TRANSMISSION/TRANSAXLE/AUTOMATIC - 42RLE - STANDARD PROCEDURE)
    Theory of Operation
    Four solenoids are used to control the friction elements (clutches). The continuity of the solenoids circuits are periodically
    tested. Each solenoid is turned on or off depending on its current state. An inductive spike should be
    detected by the PCM during this test. If no spike is detected, the circuit is tested again to verify the failure. In
    addition to the periodic testing, the solenoid circuits are tested if a gear ratio or pressure switch error occurs. In this
    case, one failure will result in the appropriate DTC being set. The MIL will illuminate and the transmission goes into
    neutral, if the DTC is set above 35 Km/h (22 MPH), Limp-in mode when vehicle speed is below 35 Km/h (22 MPH).
    Das passt schon mit Appcar, wenn er in die Steuergeräte reinkommt dann sind das auch die Fehler die da drin stehen

    Zumal das ganze auch zu deinem Fehlerbild passt.

    Du bist wohl im sogenannten "Limp-Mode" das ist eine Schutzfunktion damit nicht möglicherweise mehr kaputt geht.
    In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
    Ersatzteile und Trödelkammer

    Kommentar


      #3
      Ok, danke für den Tipp habe gar nicht an die Manual gedacht, habe das soweit auch gefunden bloß mein Englisch ist nicht das beste und von meinem Verständnis kapiere ich das nicht wirklich was man da von mir möchte.
      Zitat Manual:
      2. CHECK TO SEE IF P0750 IS CURRENT With the scan tool,
      Check the STARTS SINCE SET counter.
      NOTE: This counter only applies to the last DTC set.
      Is the STARTS SINCE SET counter for P0750 set at 0?

      Yes >> Go To 3

      No >> Go To 8
      Es heißt ja dieser Counter - Zähler, zählt nur für den zuletzt gesetzten Fehler.
      Im weiteren wird ja gefragt ob der STARTS SINCE SET counter für den P0750 auf 0 steht aber wo finde ich denn diesen Counter.
      In Appcar habe ich bisher nichts gefunden oder bräuchte ich hierfür Starscan ?

      Kommentar


        #4
        //Ergänzung

        Nach weiterem lesen muss ich feststellen um das überhaupt überprüfen zu können benötige ich "Transmission Simulator, Miller tool #8333 and the Electronic Transmission Adapter kit 8333-1A."
        auf E-Bay gebraucht + Versand für knappe 1000€... wird wohl nichts mit selbst machen zumindest was eine Diagnose betrifft. ich könnte zwar dort bei Punkt 4. Fortsetzen und würde somit den Punkt 3. wo man die Gerätschaften braucht überspringen aber ob das noch sinn macht dann ?

        Ich denke ich muss echt in die nächste Chrysler Werkstatt...

        Kommentar


          #5
          Bei den Kosten des Ersatzteils würd ichs aufgrund der aufwändigen Diagnose auch erstmal damit ausprobieren und austauschen zumal deine Getriebetemp ja nicht angezeigt wird, also hat das Ding wohl wirklich ne Macke und nicht nur einen Wackler, dass ein Ventil nicht angesteuert wird. Dann würde er ja trotzdem die Temperatur anzeigen.

          EDIT:

          Punkt 3 ist ja nix anderes als dem Getriebe vorzugaukeln der Motor liefe und das Getriebsteuergerät soll bitte mal das entsprechende Ventil ansteuern.

          Punkt 4, 5 und 6 überprüft die Kabelverbindung, das könntest du noch machen - aber, wie oben genannt wegen der Temp, denke ich die ist in Ordnung.

          Punkt 7 sagt dann: Tausch das Teil aus


          also ganz ehrlich? Punkt 3 bestätigt nur den anstehenden Fehlercode, kann man eben machen wenn man das Zeug hat ansonsten springt man direkt zu Punkt 4 und überprüft die Kabelverbindungen und wenn die in Ordnung bleibt nur das von dir angesprochene Teil


          Nochmal Edit:

          Ist zu spät, du sollst die Steuerplatine im Getriebe tauschen. Also doch die Kabeltests mal machen.
          Zuletzt geändert von Cosmic; 07.01.2021, 00:11.
          In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
          Ersatzteile und Trödelkammer

          Kommentar


            #6
            Ok, aber bei dem Fehler P0750 handelt es sich doch um die Magnetspule also das Ersatzteil 4800171AAund nicht um den Temperatur Sensor oder hängt das zusammen ?

            Kommentar


              #7
              Ja, wie gesagt zu spät, ignorier das

              Ventil oder Steuerplatine - beim 722 geht das von den Kosten, ich weiß nicht was es für das RLE kostet.
              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
              Ersatzteile und Trödelkammer

              Kommentar


                #8
                Naja die Magnetspule ca. 100€ aber da halt noch das Getriebe Öl + neue Dichtung + Filter bestimmt so ingesamt 250€ selbst machen könnte ich das auch Anleitungen gibt es auch auf YouTube. Zum Glück ist das 42RLE auch in einigen älteren Jeeps (glaube wrangler hieß dieser) verbaut weshalb es da im Englisch Raum auch viel zu Lesen bzw. berichten gibt.

                Bei Punkt 4,5,6 steht ja
                Disconnect the Transmission Solenoid/Pressure Switch Assembly har- ness connector.
                das heißt ich soll den Stecker zur Magnetspule abmachen hierzu muss ich aber ja erstmal das alles ausbauen richtig?
                Sprich bevor ich das durchmesse sollte ich mir mal lieber die Magnetspule schonmal bestellen das sollte es der Fall sein und kein Kabel irgendwo ne Macke hat und doch die Spule getauscht werden muss, ich die Spule schon da habe und direkt tauschen kann oder ?

                Bevor ich da 2-3 mal die Wanne und Spule ein und ausbaue oder. ? Oder komme ich da irgendwo von Außen ran ?

                Und sollte irgendwo doch ein Kabel irgendwo ne Macke haben kann ich ja die Spule meistens zurückschicken je nachdem wo ich die jetzt bestellen würde.

                //Edit welche steuerplatine meinst du -> PCM?
                Zuletzt geändert von MWhite; 07.01.2021, 01:08.

                Kommentar


                  #9
                  Nein, den Stecker am Getriebe. Hat ganz einfach den Grund, du kannst keinen Kurzschluss auf Masse ermitteln wenn der Stecker im Getriebe steckt, denn geht die Messung über steuerndes Ventil auf Masse und zeigt dir einen "Fehler" der garnicht da ist.

                  Also Stecker ab und Kabel prüfen.
                  In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                  Ersatzteile und Trödelkammer

                  Kommentar


                    #10
                    Ok danke wenn man sich das so überlegt eigentlich logisch... Idee wo ich nachschauen könnte wo sich der PCM C4 harness connector befindet ? Vermutlich am PCM direkt ? Das ist doch hinter dem Armaturenbrett oder

                    Kommentar


                      #11
                      Die Steckerpositionen stehen auch in der Doku

                      Module-Powertrain Control
                      C4
                      BK/GN Right Engine Compartment 17, 20

                      Kapitel: 8W-91 - Connector/ground/Splice location

                      Mit Steuerplatine ist das Ding im Getriebe gemeint wo die Magnetspulen drinstecken. Istn Plastikrahmen wo die Leiterbahnen drauf sind, da geht der Getriebestecker dran.
                      Zuletzt geändert von Cosmic; 07.01.2021, 03:10.
                      In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                      Ersatzteile und Trödelkammer

                      Kommentar


                        #12
                        Danke, ich muss mir mal da alle PDF von dieser Doku ziehen, da steht echt einfach alles drin nicht schlecht. Hättest du eine genauere Bezeichnung von der Steuerplatine ? Sowas in Richtung Teilenummer?

                        Habe hier mal geschaut

                        catcar.info <- (Draufklicken dann kommt man direkt zum 42RLE)

                        Bin unter Punkt. 14 Valve body gegangen aber da ist z.b. nur das Magnetventil und der Temperatur Sensor drauf. Aber die Steuerplatine finde ich in den anderen Kategorien auch nicht.

                        Kommentar


                          #13
                          Hat die 4Gang Getriebe wohl keine.
                          Life is too short for ugly cars. SRT Power.

                          Kommentar


                            #14
                            Melde mich nochmal hätte noch eine Verständnisfrage



                            1. Zündschloss auf LOCK Position also aus.
                            2. Den C4 Stecker vom PCM lösen.
                            3. Den Stecker vom Magnetschalter am Getriebe lösen.
                            4. Dann das Relais vom Getriebe entfernen.

                            im weiteren dann eine Überbrückung aufbauen zwischen dem internen B+ Netz (Dauerplus) zu dem Relais Ausgang also dem Sicherungskasten wo das Relais drin sitzt.
                            Dann Zündung an (Motor aus), und nun soll ich die Spannung vom nur Magnetschalter Stecker messen.

                            Sprich mein Minus hol ich mir irgendwo von der Karosse/Massepunkt richtig ?

                            Was ich hier nicht ganz verstehe wo soll ich den das Relais überbrücken ok ich organisiere mir einmal ein Kabel/Jumper worauf ich dieses B+ Netz drauf bekomme aber in welches löchlein vom Relais soll ich das dann hin überbrücken gezeigt auf der Zeichnung einmal die 30 und die 87 aber wo soll der Jumper rein....

                            Kommentar


                              #15
                              Doch doch, muss es ja, irgendwie muss der Strom zu den Magnetschaltern.

                              MOPAR RL108213AB {#52108213AA, 52108213AB}

                              ist nur etwas Umfangreicher als beim 722.

                              https://www.rockauto.com/de/catalog/...alve+body,8548

                              unter "Ventilkörper"

                              1. Zündschloss auf LOCK Position also aus.
                              2. Den C4 Stecker vom PC lösen.
                              3. Den Stecker vom Magnetschalter am Getriebe lösen.
                              4. Dann das Relais vom Getriebe entfernen.

                              im weiteren dann eine Überbrückung aufbauen zwischen dem internen B+ Netz (Dauerplus) zu dem Relais Ausgang also dem Sicherungskasten wo das Relais drin sitzt.
                              Dann Zündung an (Motor aus), und nun soll ich die Spannung vom nur Magnetschalter Stecker messen.

                              Sprich mein Minus hol ich mir irgendwo von der Karosse/Massepunkt richtig ?
                              Genau so!

                              Was ich hier nicht ganz verstehe wo soll ich den das Relais überbrücken ok ich organisiere mir einmal ein Kabel/Jumper worauf ich dieses B+ Netz drauf bekomme aber in welches löchlein vom Relais soll ich das dann hin überbrücken gezeigt auf der Zeichnung einmal die 30 und die 87 aber wo soll der Jumper rein....
                              https://de.wikipedia.org/wiki/Klemmenbezeichnung



                              30 ist eingang, 87 Ausgang. Wenn du dir die erste Seite bei P0750 ansiehst, siehst du den Schaltkreis, das Getriebe Relais ist oben in dem Kasten, da stehen auch die Klemmenbezeichnungen.

                              ist übrigens internationaler Standard, ganz angenehm
                              Zuletzt geändert von Cosmic; 07.01.2021, 21:14.
                              In jedem Ü-Ei ist ein toter Minion
                              Ersatzteile und Trödelkammer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X