Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rauch im Motorraum

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • annatiko
    antwortet
    Zitat von Chuky Beitrag anzeigen
    Laut Chef Aussage war bischen mehr Getriebeöl drin .
    Und wieso? Wenn ein Werkstatt nach dem ölwechsel nicht hin bekommt, korrekte ölmenge wieder einzufüllen, dann weis
    ich auch nicht mehr...
    "Ein bischien mehr öl" ist leicht untertrieben, wenn das öl von alleine aus dem peilstab Rohr raus spuckt, dann ist sicher
    mehrere Liter zu viel drin gewesen. Alleine das Rohr ist über 1 Meter lang, und im gegenteil zum Motoröl, kann man
    das Einfüörohr ohne Kappe/Stopfen mehrere Thausend Km fahren, ohne das da 1 Tropfen Öl raus spritzt. Weis aus
    eigene Erfahrung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cosmic
    antwortet
    nö, da wird nichts passiert sein. Wäre auch mein Tip gewesen aber kontrollieren hättest du es ja trotzdem müssen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chuky
    antwortet
    Hi zusammen !
    Habe Anruf vom freundlichen bekommen
    auto ist fahrbereit .
    die meinten das ,da wo ich beschleunigt habe hat sich das Getriebeöl aufgeschäumt und ist aus dem Stutze raus.
    Chef persönlich hat kontrolliert .
    Laut Chef Aussage war bischen mehr Getriebeöl drin .
    Ich hoffe es kommen keine Spätfolgen wegen dem !?
    Danke nochmal euch allen !

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Zitat von Chuky Beitrag anzeigen
    Nähe Lörrach !

    Auch wenn die evtl. Schuld sind und zu viel oder auch daneben eingefüllt haben ,werde ich es sowieso nicht erfahren .
    ok, das ist leider hier zu weit, sonnst hätte ich dir mein peilstab geliehen. ölstandkontrolle kann jeder selber machen.
    Du kannst dir das hier aus dem Bucht hollen - https://www.ebay.de/itm/Auto-Messsta...872.m2749.l264

    dann ab zum Wagen und ölstand kontrolieren. Im Kalten zustand steht das öl beim Markierung 90 auf diesem peilstab.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chuky
    antwortet
    Nähe Lörrach !
    Nein Nein mein Dicker steht ,wird erst innerhalb 7-10 Werktage zum Freundlichen gebracht.
    Dort wird er kontrolliert.
    Auch wenn die evtl. Schuld sind und zu viel oder auch daneben eingefüllt haben ,werde ich es sowieso nicht erfahren das wir bestimmt so alles umgedreht und auf eine andere Sache tendiert.
    Aber bin jetzt schon gespannt was die berichten werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Dann dringend getriebeölstand kontrolieren und nicht mehr fahren. Zu viel öl Getriebeöl ist genauso tödlich für NAG1 wie zu wenig.
    Wo bist du zu Hause?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chuky
    antwortet
    Es roch nach verbranntem Öl nicht nach Abgase.

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Ist das den wirklich Abgas was da raus strömt? Das müsste ja entsprechend richen.
    Wenn nicht, kann natürlich sein, das nach dem Wechsel zu viel getriebeöl eingefürt worden ist, diese wird dann aus dem Einfülrohr raus gedrückt
    und liegt irgendwo auf dem motor und verdampft sobald motor heis wird.
    Das ausgetrettene Getriebeöl ist dann natürlich rötlich, dagegen ist motoröl beim Diesel fast immer schwarz.
    Es kann auch sein, das beim befülen des öles einfach etwas daneben gelaufen ist.
    Ich würde auf jedem fall als erstes Getriebe ölstand kontrolieren falls es nicht nach Abgas richt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kingkerosin
    antwortet
    Nein aus Erfahrung mit einem anderen Diesel kann ich dir sagen das leistungsverlust nicht unbedingt eine Folge sein muss. Allerdings Weiss ich das dieses rohr schwer zu bekommen ist. Ich habe es nirgendwo günstiger als beim freundlich gefunden und ich meine da liegt es bei irgendwas um 200euro

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bazooka Joe
    antwortet
    Sieht schwer nach nem undichten Flexrohr aus.
    Wenn alles gut los geht ist das wechseln kein Hexenwerk.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chuky
    antwortet
    https://youtu.be/7PcSfp3l46w

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chuky
    antwortet
    Wenn das Flexrohr kaputt währe dann hätte ich ja auch keine Leistung ,oder ?
    Die Leistung war aber da !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chuky
    antwortet
    Wie ist der Aufwand das Zeug beim freundlichen zu beheben?

    Einen Kommentar schreiben:


  • kingkerosin
    antwortet
    Jup der Bogen der direkt am turbo angeflanscht ist..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chuky
    antwortet
    Ist das,das Teil was links vom Turbo nach unten geht ?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X