Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

neue Bremsscheiben - welche?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Danke für die Rückmeldung.
    Nun viel Spaß und genieße den Dicken

    Kommentar


      #62
      Jetzt hab ich ein ähnliches Schleifbild auf meinen neuen Brembo Bremsscheiben mit neuen Brembo Belägen, die ich vom selben Verkäufer mit mehr als 1 Million Bewertungen und 99,6 Positiv laut seiner Seite mit Garantie und über PayPal gekauft habe. Nach ca. 10Km sahen die neuen Scheiben so aus, alles ist astrein leichtgängig, Schrauben leicht und gerade eingedreht und mit Drehmoment angezogen, alle Flächen sauber, die Brembo Teile auf der Hompage via QR Code auf Echtheit erfolgreich geprüft, Kolben alle gleichmäßig leichtgängig und Manschetten in Ordnung, Felgen werden nicht warm.
      Sind jetzt meine Bremssättel aufgebogen ? Wagen hat ca. 205TKm drauf und die alten Bremsen waren nur an der Verschleissgrenze ohne Geräusche und noch 3 & 5mm auf den Belägen mit normalem Schleifbild, TÜV Onkel meinte bald wechseln.
      Ist das jetzt ein Brembo Problem ? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...
      Sehen Deine Bremsscheiben jetzt mit neuen Sätteln besser aus Tim ?

      Hier die Bilder von meinen, Fahrer und Beifahrerseite gleiches Bild...
      LG, Björn





      300C Touring 3.0CRD SRT-Design 05/2009 O.CT Stage 1

      Kommentar


        #63
        Zitat von Discobauer Beitrag anzeigen
        Jetzt hab ich ein ähnliches Schleifbild auf meinen neuen Brembo Bremsscheiben mit neuen Brembo Belägen, die ich vom selben Verkäufer mit mehr als 1 Million Bewertungen und 99,6 Positiv laut seiner Seite mit Garantie und über PayPal gekauft habe. Nach ca. 10Km sahen die neuen Scheiben so aus, alles ist astrein leichtgängig, Schrauben leicht und gerade eingedreht und mit Drehmoment angezogen, alle Flächen sauber, die Brembo Teile auf der Hompage via QR Code auf Echtheit erfolgreich geprüft, Kolben alle gleichmäßig leichtgängig und Manschetten in Ordnung, Felgen werden nicht warm.
        Sind jetzt meine Bremssättel aufgebogen ? Wagen hat ca. 205TKm drauf und die alten Bremsen waren nur an der Verschleissgrenze ohne Geräusche und noch 3 & 5mm auf den Belägen mit normalem Schleifbild, TÜV Onkel meinte bald wechseln.
        Ist das jetzt ein Brembo Problem ? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...
        Sehen Deine Bremsscheiben jetzt mit neuen Sätteln besser aus Tim ?

        Hier die Bilder von meinen, Fahrer und Beifahrerseite gleiches Bild...
        LG, Björn





        Bei mir ist jetzt wieder alles gut. Es waren definitiv die Sättel, aber nur im warmen Zustand. Im kalten Zustand war alles okay.

        Kommentar


          #64
          Was für eine Schei+++, ich habe auch alles dieses Jahr vorne und hinten gemacht und teils machen lassen (Zeitmangel).
          Scheiben und Bremsen, alles von Brembo. Sogar die Handbremse. Manchmal quietschen, besser geworden, nachdem ich nochmals die Kanten der Beläge "gebrochen" - also leicht abgerundet habe.
          Aber wie bei Euch: Zwei Mal bei über 200 stärker gebremst, weil Vordermann ausscheert... Bremse vibriert, weil heiß.

          Ich dachte von meinem Senator damals waren die Bremsen unterdimensioniert, aber das ist beim 300C ja noch beschi++ener.
          Zuletzt geändert von Olli1983; 20.11.2020, 14:35.

          Kommentar


            #65
            Leider hast du Recht
            Life is too short for ugly cars. SRT Power.

            Kommentar


              #66
              Schon mal einer Rotinger Graphite Sport-Bremsscheiben ausprobiert?

              Kommentar

              Lädt...
              X